Glaswechsel Mido Ocean Star

Alles rund um die Technik, Hilfe bei Problemen, Erfahrungsberichte
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 23627
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Glaswechsel Mido Ocean Star

Beitrag von MCG »

whiskeykilo hat geschrieben: 15 Mai 2024, 12:00 Hallo zusammen,

nach intensiver Recherche und langem Überlegen habe ich mich für folgende Uhr entschieden:

Titoni Sea Scoper 600 Carbon Chronometer
https://www.titoni.ch/de/kollektion/her ... k-256.html

Ich freue mich darauf, sie im Juni in Empfang zu nehmen.

Schöne Grüße

whiskeykilo
Cool! :thumbsup:
LG aus Mostindien - Markus
Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 12492
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Glaswechsel Mido Ocean Star

Beitrag von Heinz-Jürgen »

Es gilt weiterhin: ohne Pics glauben wir nix. :tongueout:
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh
whiskeykilo
Beiträge: 17
Registriert: 30 Apr 2024, 13:07
Wohnort: D - Schmitten/Taunus
Interessen: Uhren, Motorräder, meine Hunde, Grillen, Lesen
Tätigkeit: Rentner

Re: Glaswechsel Mido Ocean Star

Beitrag von whiskeykilo »

Kommen nach, sobald ich die Uhr bekommen habe.
Ach so, vielleicht gibt mir noch jemand einen Tip, wie man hier Bilder hochlädt. Danke schon mal.

Gruß

whiskeykilo
pasquale
Beiträge: 229
Registriert: 21 Jul 2014, 17:31
Wohnort: Luzern
Interessen: Skifahren / Schwimmen / Tauchen / Reisen
Tätigkeit: Business Development

Re: Glaswechsel Mido Ocean Star

Beitrag von pasquale »

whiskeykilo hat geschrieben: 15 Mai 2024, 20:14 Kommen nach, sobald ich die Uhr bekommen habe.
Ach so, vielleicht gibt mir noch jemand einen Tip, wie man hier Bilder hochlädt. Danke schon mal.

Gruß

whiskeykilo
Ist hier beschrieben:
https://www.forum.watchtime.ch/viewtopic.php?t=1364


Ist es in dem Fall jetzt Karbon geworden? Ist dann wohl nicht ganz das gleiche wie Keramik 🙈
Finde ich aber cool. Die Titoni gefällt mir sehr.
whiskeykilo
Beiträge: 17
Registriert: 30 Apr 2024, 13:07
Wohnort: D - Schmitten/Taunus
Interessen: Uhren, Motorräder, meine Hunde, Grillen, Lesen
Tätigkeit: Rentner

Re: Glaswechsel Mido Ocean Star

Beitrag von whiskeykilo »

Keramik war nicht meine erste Wahl; der Vorschlag kam aus Euren Kreisen. Ich habe mich damit beschäftigt und es auch für gut befunden. Letztlich entscheiden aber auch das Auge und der Bauch. In engster Wahl waren schließlich die Circula DiveSport Titan, die Steinhart Ocean One Titanium 500 Premium Ceramic, die Andersmann Deep Ocean 3000 und eben die Titoni SeaScoper 600 Carbon Blue. Überzeugt haben mich die Optik und das Manufakturkaliber. Deshalb fiel meine Entscheidung für diese Uhr.

Viele Grüße

whiskeykilo
Benutzeravatar
mezdis
Beiträge: 1356
Registriert: 21 Nov 2012, 08:12

Re: Glaswechsel Mido Ocean Star

Beitrag von mezdis »

Der Vorschlag für Keramik kam von mir - richtig.

Deine Wahl für Carbon ist sicher keine schlechte, zumindest in Bezug auf deine Allergieproblematik. Da sollte Carbon ebenfalls problemlos sein. Allerdings mag ich trotzdem mein leichtes Erstaunen nicht verbergen, da du in einem früheren Post geschrieben hast, dass du bei Keramik "unsicher bezüglich deren Haltbarkeit" seist. Da käme bei mir Carbon weit früher, da für dieses bei Titoni verwendete "forged carbon" eine Harzmatrix verwendet wird. Von allen gängig verwendeten Materialien für Armbanduhren - Stahl, Titan, Keramik, Carbon, Edelmetalle - ist dieses Material mit Abstand das am wenigsten haltbare.
Ich persönlich hätte da eindeutig zur Keramik Longines gegriffen, zumal diese auch optisch extrem ähnlich wie deine ausgewählte Titoni daherkommt. Aber am Ende ist natürlich wichtig, dass du glücklich mit deiner Wahl bist :wink:
___________
Gruss mezdis
Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 23298
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Rententechniker
Kontaktdaten:

Re: Glaswechsel Mido Ocean Star

Beitrag von Thomas H. Ernst »

mezdis hat geschrieben: 16 Mai 2024, 09:57 Von allen gängig verwendeten Materialien für Armbanduhren - Stahl, Titan, Keramik, Carbon, Edelmetalle - ist dieses Material mit Abstand das am wenigsten haltbare.
Kommt noch hinzu, dass Kunstharze Hautallergien auslösen können. Der TE wollte doch gerade das vermeiden, wenn ich mich recht erinnere.
Ich persönlich hätte da eindeutig zur Keramik Longines gegriffen, zumal diese auch optisch extrem ähnlich wie deine ausgewählte Titoni daherkommt.
Sehe ich genau so. :thumbsup:
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin
Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 23298
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Rententechniker
Kontaktdaten:

Re: Glaswechsel Mido Ocean Star

Beitrag von Thomas H. Ernst »

mezdis hat geschrieben: 16 Mai 2024, 09:57 Deine Wahl für Carbon ist sicher keine schlechte, zumindest in Bezug auf deine Allergieproblematik. Da sollte Carbon ebenfalls problemlos sein.
Bist Du sicher?

Im Schmuckbereich wird Carbon immer lackiert damit es nicht zu Hautkontakt mit dem Kunstharz kommt. Die Uhr scheint unlackiert zu sein.
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin
Benutzeravatar
mezdis
Beiträge: 1356
Registriert: 21 Nov 2012, 08:12

Re: Glaswechsel Mido Ocean Star

Beitrag von mezdis »

Thomas H. Ernst hat geschrieben: 16 Mai 2024, 10:24
mezdis hat geschrieben: 16 Mai 2024, 09:57 Deine Wahl für Carbon ist sicher keine schlechte, zumindest in Bezug auf deine Allergieproblematik. Da sollte Carbon ebenfalls problemlos sein.
Bist Du sicher?

Im Schmuckbereich wird Carbon immer lackiert damit es nicht zu Hautkontakt mit dem Kunstharz kommt. Die Uhr scheint unlackiert zu sein.
Nein, sicher bin ich nicht. Aber ich gehe mal stark davon aus, dass auch dieses Carbon lackiert ist (es gibt glänzende und matte Lacksysteme). Alles andere wäre ja fast grobfahrlässig, da Harze nicht UV stabil sind. Die Lackschicht braucht es darum immer bei harzbasierten Carbon-Verbundwerkstoffen, um das Material gegen die Zersetzung durch UV Strahlen zu schützen.
___________
Gruss mezdis
whiskeykilo
Beiträge: 17
Registriert: 30 Apr 2024, 13:07
Wohnort: D - Schmitten/Taunus
Interessen: Uhren, Motorräder, meine Hunde, Grillen, Lesen
Tätigkeit: Rentner

Re: Glaswechsel Mido Ocean Star

Beitrag von whiskeykilo »

Ich habe Titoni angeschrieben und um Auskunft zu dieser Problematik gebeten.
Konkret habe ich gefragt, welche Vorkehrungen zum Schutz der Uhrenträger vor andauerndem Kontakt mit harzbasierten Carbon-Verbundwerkstoffen getroffen werden.

Ich werde die Runde wissen lassen, was man mir antwortet....

Gruß

whiskeykilo
Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 23298
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Rententechniker
Kontaktdaten:

Re: Glaswechsel Mido Ocean Star

Beitrag von Thomas H. Ernst »

mezdis hat geschrieben: 16 Mai 2024, 13:05Alles andere wäre ja fast grobfahrlässig, da Harze nicht UV stabil sind. Die Lackschicht braucht es darum immer bei harzbasierten Carbon-Verbundwerkstoffen, um das Material gegen die Zersetzung durch UV Strahlen zu schützen.
Zumindest im Motorrad- und Fahrradbereich gibt es durchaus unlackierte Carbon-Teile. Ich nehme mal an, dass dort UV-stabile Harze verwendet werden.
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin
whiskeykilo
Beiträge: 17
Registriert: 30 Apr 2024, 13:07
Wohnort: D - Schmitten/Taunus
Interessen: Uhren, Motorräder, meine Hunde, Grillen, Lesen
Tätigkeit: Rentner

Re: Glaswechsel Mido Ocean Star

Beitrag von whiskeykilo »

Hier die Replik von Titoni

Guten Morgen Herr whiskeykilo
Vielen Dank für Ihre untenstehende E-Mail und für Ihr Interesse an unseren TITONI-Uhren. Der Uhrenboden dieser Uhr ist aus Titan und hat zudem ein Saphirglas, so dass von dieser Seite kein direkter Hautkontakt besteht. Die Carbon-Modelle sind schon seit einiger Zeit Teil unserer Kollektion und bis anhin sind uns auch keine Probleme infolge allergischer Reaktionen gemeldet worden. Das Karbon Gehäuse ist nicht beschichtet.

Wir hoffen, Ihnen mit diesen Angaben zu dienen und wir sind für zusätzliche Fragen gerne für Sie da.

Freundliche Grüsse

TITONI LTD.
Laura Bertelle
Sales Assistant

Phone +41 32 654 57 00 | Direct +41 32 654 57 08 | Fax +41 32 654 57 01
Schützengasse 18 | 2540 Grenchen | Switzerland
www.titoni.ch
Antworten