Problem mit ETA 2824-2

Alles rund um die Technik, Hilfe bei Problemen, Erfahrungsberichte
Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 15638
Registriert: Do 16. Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Problem mit ETA 2824-2

Beitrag von cool runnings » Mi 11. Okt 2017, 21:58

Ihr habt ja Träume. :shock: :lol:

Da Junior die Uhr wohl tragen möchte, müsst ihr euch ein anderes Opfer suchen. Alternativ könnten wir baghipapa auch rasieren. :mrgreen: Erinnere mich da an einen legendären Stammtisch .....

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 5712
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 20:45

Re: Problem mit ETA 2824-2

Beitrag von walter » Mi 11. Okt 2017, 22:04

Manno, ich hab mich schon auf ein Gruppen-Skype gefreut.
Wäre eine Premiere im WTF ...also gib Dir einen Ruck und opfere die Uhr.
Ich geb ihr eine 50:50 Chance :mrgreen:
Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste


Online
Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 16336
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Problem mit ETA 2824-2

Beitrag von jeannie » Mi 11. Okt 2017, 22:52

Quadrilette172 hat geschrieben:
Mi 11. Okt 2017, 21:54
jeannie hat geschrieben:
Mi 11. Okt 2017, 20:29
Werkzeug gefällig?

Bild

Neu in Deinem Shop :?: Jedenfalls sicher innovativ im Bereich Uhrmacherei :!: :mrgreen:
Pssst.

Bückware.
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.

baghipapa
Beiträge: 1898
Registriert: Mo 21. Apr 2008, 08:52

Re: Problem mit ETA 2824-2

Beitrag von baghipapa » Do 12. Okt 2017, 05:42

cool runnings hat geschrieben:
Mi 11. Okt 2017, 21:58
Ihr habt ja Träume. :shock: :lol:

Da Junior die Uhr wohl tragen möchte, müsst ihr euch ein anderes Opfer suchen. Alternativ könnten wir baghipapa auch rasieren. :mrgreen: Erinnere mich da an einen legendären Stammtisch .....
Deine Uhr (hin) richten ist sicher lustiger :D
Mich zu rasieren hilft Deinem Junior nix :wink:
Http://www.williams-hill.org
Nicht labern - machen!

Antworten