Atmos

Alles rund um die Technik, Hilfe bei Problemen, Erfahrungsberichte
Benutzeravatar
santos
Beiträge: 40
Registriert: Fr 17. Feb 2006, 09:29
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Re: Atmos

Beitrag von santos » Mo 11. Jun 2018, 11:43

tourbillon69 hat geschrieben:
Mo 11. Jun 2018, 11:01
Was schade ist bei den Dingern: Man ist auf den offiziellen Service von JLC angewiesen.
Nö!
http://atmos-atelier.de/


Gruß
Wolf
Zuletzt geändert von santos am Mo 11. Jun 2018, 11:44, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
mrdata
Beiträge: 11086
Registriert: Sa 17. Feb 2007, 16:17
Interessen: TAU - Technik Auto Uhren

Re: Atmos

Beitrag von mrdata » Mo 11. Jun 2018, 11:43

Oh wow, die ist WUNDERSCHÖN!!!! Herzlichen Glückwunsch u. etwas neidische Grüße, Dirk
Babybel wird nicht aus kleinen Hunden gemacht...

tourbillon69
Beiträge: 244
Registriert: Fr 17. Jul 2015, 12:04

Re: Atmos

Beitrag von tourbillon69 » Mo 11. Jun 2018, 12:41

santos hat geschrieben:
Mo 11. Jun 2018, 11:43
tourbillon69 hat geschrieben:
Mo 11. Jun 2018, 11:01
Was schade ist bei den Dingern: Man ist auf den offiziellen Service von JLC angewiesen.
Nö!
http://atmos-atelier.de/


Gruß
Wolf
Danke! Da liegt Le Sentier trotzdem noch näher für mich ;-)
lG
Richard

Online
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 14313
Registriert: Mo 21. Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Atmos

Beitrag von MCG » Mo 11. Jun 2018, 12:54

Herzlichen Glückwunsch Lorenz!! :thumbsup: :P
"Find ich scheisse, weils scheisse is die scheisse..." 😉
(C) Fabian

LG aus Mostindien - Markus

mr2680
Beiträge: 395
Registriert: Di 25. Mär 2014, 20:10
Wohnort: Ostschweiz
Interessen: Uhren
Zigarren
Craft Beer

Re: Atmos

Beitrag von mr2680 » Mo 11. Jun 2018, 14:03

Gratuliere dir Lorenz zur Atmos. Ein wunderschönes Exemplar hast du dir geholt.
Ich hatte meine damals auch online gekauft, auf dem Postweg den Deal abzuwickeln war mir dann doch zu heiss, habe sie abgeholt.

Viel Spass mit der Schönheit.
Gruss von der Kollegin...
Bild

Lg Marco
„Treffen wir uns heute Abend auf 1-2 Bier?“
„12 schreibt man ohne Bindestrich!“

Benutzeravatar
mezdis
Beiträge: 844
Registriert: Mi 21. Nov 2012, 08:12

Re: Atmos

Beitrag von mezdis » Mo 11. Jun 2018, 14:57

Danke für die vielen Glückwünsche!
Mir hat es in der Tat das besondere Zifferblatt angetan. Und ich muss auch zugeben, dass die extrem langsame Rotation der Unruhe sehr beruhigend wirkt. Ich hoffe einfach mal, dass die Atmos meinen 2-kleine-Kinder-Haushalt möglichst lange schadlos überleben wird. Meine Kleine hat heute früh, nach meiner Warnung, einen Stuhl im Sicherheitsabstand von ca. einem Meter vor das Regal geschoben um die Uhr zu bestaunen :tongueout: .
___________
Gruss mezdis

Online
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 14313
Registriert: Mo 21. Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Atmos

Beitrag von MCG » Mo 11. Jun 2018, 16:29

mezdis hat geschrieben:
Mo 11. Jun 2018, 14:57
Meine Kleine hat heute früh, nach meiner Warnung, einen Stuhl im Sicherheitsabstand von ca. einem Meter vor das Regal geschoben um die Uhr zu bestaunen :tongueout: .
:thumbsup: :mrgreen:
"Find ich scheisse, weils scheisse is die scheisse..." 😉
(C) Fabian

LG aus Mostindien - Markus

Radiopirat
Beiträge: 835
Registriert: Mi 20. Apr 2016, 10:03
Interessen: Laser, Funk, Musik, Schönwettertauchen (PADI AOWD)

Re: Atmos

Beitrag von Radiopirat » Mo 11. Jun 2018, 23:11

Spannend... am Samstag eine gut erhaltene samt Karton und Revisionspapieren gekauft, das ganze Set wandert morgen als Geburtstagsgeschenk zu meinem Väterchen. Meine Atmos gebe ich aber vorderhand auch nicht mehr her.
Auch das geht vorbei!

Radiopirat
Beiträge: 835
Registriert: Mi 20. Apr 2016, 10:03
Interessen: Laser, Funk, Musik, Schönwettertauchen (PADI AOWD)

Re: Atmos

Beitrag von Radiopirat » Di 12. Jun 2018, 19:06

Väterchen strahlt(e) wie ein Maienkäfer... Überraschung geglückt!

Bild
Auch das geht vorbei!

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 6602
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 20:45

Re: Atmos

Beitrag von walter » Di 12. Jun 2018, 20:36

MCG hat geschrieben:
Mo 11. Jun 2018, 16:29
mezdis hat geschrieben:
Mo 11. Jun 2018, 14:57
Meine Kleine hat heute früh, nach meiner Warnung, einen Stuhl im Sicherheitsabstand von ca. einem Meter vor das Regal geschoben um die Uhr zu bestaunen :tongueout: .
:thumbsup: :mrgreen:
Ähnlich verhält sich meine Fussbodenkosmetikerin...nachdem sie einmal mein Gebrüll ertragen musste :oops:
Bild
Die hier hab ich selber einmal umgeschmissen..ja...ICH WAR'S :wink:
Bild
Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Benutzeravatar
hermann
Beiträge: 3899
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 11:33
Wohnort: Kärnten
Interessen: Familie, Uhren, Sport
Tätigkeit: Uhrmachermeister

Re: Atmos

Beitrag von hermann » Mi 13. Jun 2018, 07:16

Hallo

Die ATMOS ist meiner Ansicht nach einer der Höhepunkte der Uhrengeschichte!
Glückwunsch an alle Besitzer dieser Wunderwerke! :thumbsup:

Gruß hermann
Bild
Der Mensch hasst das Böse mehr als er das Gute liebt.

Benutzeravatar
santos
Beiträge: 40
Registriert: Fr 17. Feb 2006, 09:29
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Re: Atmos

Beitrag von santos » Mi 13. Jun 2018, 16:44

Auch ganz nett :D
Bild

Physikus
Beiträge: 5
Registriert: Fr 14. Mai 2010, 00:06

Re: Atmos

Beitrag von Physikus » Do 30. Aug 2018, 11:49

Muß zugeben, daß mich die Dinger faszinieren; mit wie wenig Energie sie auskommen.:o
Aber leider sind die Dinger recht empfindlich; das hat mich bisher abgeschreckt...:)
Ach ja, ein Vorläufer der Atmos-Uhren ist die Beverly Clock, die im Physikalischen Institut der Universität Otago, Dunedin in Neuseeland steht...:D

Antworten