Lederarmband für PRS516

Alles rund um die Technik, Hilfe bei Problemen, Erfahrungsberichte
Antworten
isarauen
Beiträge: 3
Registriert: 11 Okt 2007, 17:28

Lederarmband für PRS516

Beitrag von isarauen » 11 Okt 2007, 17:47

Ein herzliches Hallo an ein sehr informatives Forum!

Lese schon eine Weile mit und habe auch schon das ein oder andere Mal die Suchfunktion bemüht. Zum aktuellen Problem habe ich dazu leider nichts gefunden und es ist ein relativ banales Problem.

Die 2 Schlaufen (nennt man das so?) am Lederarmband meiner Tissot sind gerissen, die Faltschließe ist ein wenig ausgeleiert.

Fragen dazu:

Kennt jemand eine Bezugsquelle (online) für das Orignal Tissotband?

Welche Breite (bei einem Ersatzband) muss ich nehmen? (18, 19 oder 20mm?)

Kann man an jedes Band eine Faltschließe montieren?

bspw. --> Bild

Wäre das die Originalfarbe?

So, sind doch ein paar mehr Fragen geworden, bei meiner Tissot handelt es sich übrigens um diese hier -->
Bild

Bild aus 'nem anderen Thread "geklaut" ..

Danke für Eure Tipps!

Benutzeravatar
striehl
Beiträge: 1195
Registriert: 22 Mär 2006, 09:06
Wohnort: HH

Beitrag von striehl » 11 Okt 2007, 17:55

20mm guck mal hier, da müsstest Du fündig werden:

http://www.uhrenband-versand.de
es grüsst nördlich der Elbe
der striehl

isarauen
Beiträge: 3
Registriert: 11 Okt 2007, 17:28

Beitrag von isarauen » 11 Okt 2007, 18:07

striehl hat geschrieben:20mm guck mal hier, da müsstest Du fündig werden:

http://www.uhrenband-versand.de
Danke für den Tipp, das obere Band ist aus dem Laden, Original Tisst-Bänder führen die dort nicht.

Aber vielleicht sollte ich doch lieber die "Offline"-Uhrenläden abklappern, wenn es ein Band eines Drittanbieters sein soll. Die Farbe sollte doch der des Originalbandes gleichen.

Die 20mm haben mir schon mal weitergeholfen ... mercí!

falko
Beiträge: 1277
Registriert: 17 Feb 2006, 14:54
Wohnort: Rheinhessen
Interessen: Uhren
Tätigkeit: Dipl.Ing.(FH)

Beitrag von falko » 11 Okt 2007, 18:09

Von sehr guter Qualität ist auch das Hirsch Rally Band,es kommt dem Original sehr nahe (Kosten: ca. 29 Euro). Bei einem 20er Band mit Verlauf auf 18 brauchst Du eine 18er Faltschliesse (gibts auch bei Hirsch).http://www.watchband.de Findest Du unter Kalbleder.
Viele Grüsse

Gerd


Facilius inter philosophos quam inter horologia conveniet (Seneca)

Harry
Beiträge: 7907
Registriert: 15 Feb 2006, 11:20
Wohnort: Berlin

Beitrag von Harry » 11 Okt 2007, 18:12

falko hat geschrieben:Von sehr guter Qualität ist auch das Hirsch Rally Band,es kommt dem Original sehr nahe (Kosten: ca. 29 Euro).
Hirsch-Bänder findest Du auch in jeder Christ-Filiale, musst Du also nicht online kaufen.
Gruß
Harry
____

isarauen
Beiträge: 3
Registriert: 11 Okt 2007, 17:28

Beitrag von isarauen » 11 Okt 2007, 18:15

Danke für die Tipps!

Weiß jemand was das Original Tissot-Band ungefähr kostet?

secretagentman
Beiträge: 1044
Registriert: 29 Mär 2006, 21:55
Wohnort: Berlin

Beitrag von secretagentman » 11 Okt 2007, 20:30

isarauen hat geschrieben:Danke für die Tipps!

Weiß jemand was das Original Tissot-Band ungefähr kostet?
Ich würde höchstwahrscheinlich zum Originalband greifen, du musst ja keine neue Schließe kaufen. Abgesehen davon hat Tissot in wirklich vielen Städten Händler (http://www.tissot.ch).

Benutzeravatar
ducaticorse21
Beiträge: 13235
Registriert: 16 Feb 2006, 10:33
Wohnort: Rheinland
Interessen: Uhren, Motorräder (Ducati), Autos (Alfa Romeo Youngtimer)

Beitrag von ducaticorse21 » 11 Okt 2007, 23:53

Ich würde zum After-Market Band greifen, da ich das originale Band als sehr steif empfand...

Da dürften Hirsch oder Barrington andere Ware liefern...
Gruß
Stefan
-------------
> Ich bin wie ich bin.
Die einen kennen mich, die anderen können mich <

Konrad Adenauer

Benutzeravatar
Frankie
Beiträge: 3447
Registriert: 16 Feb 2006, 12:53
Wohnort: Kurpfalz

Beitrag von Frankie » 12 Okt 2007, 09:35

Da kann ich mich Stefan nur anschließen: Das original Band hinterlässt qualitativ nicht den besten Eindruck (auch ich habe die Uhr). Gut, wenn es nur 20,- EUR kosten sollte (was ich nicht weiss), dann wäre es vielleicht ganz ok.

Ich würde eines von Rios empfehlen. Super Band für einen vernünftigen Preis.
Mehrere Farben zur Auswahl, was will man mehr? :D

http://www.stetefeld-design.de/uhrenarm ... acing.html

Hier in der Farbe cognac zu sehen:

Bild
Gruß Frank

Antworten