Uhren reinigen

Alles rund um die Technik, Hilfe bei Problemen, Erfahrungsberichte
Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 1594
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Uhren reinigen

Beitrag von 10buddhist » 22 Dez 2020, 14:31

MCG hat geschrieben:
22 Dez 2020, 09:00
Du bist ja ein dichterisches Naturtalent... 👏🏻😊🙈 :oops:
Danke, Markus! :D
Am Ende bin ich vielleicht doch eine Reinkarnation! :mrgreen:
Gruß Jürgen

»Merk Dich Dat!«☝️🧐

Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 1594
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Uhren reinigen

Beitrag von 10buddhist » 22 Dez 2020, 14:37

Und damit ich nicht schon wieder fremd (OT) gehe: :wink:

Als PTM der ersten Stunde: tägliche Reinigung der getragenen Uhr(en) mit einem weichen Mikrofasertuch, wie es beispielsweise als Kamerazubehör angeboten wird.

Von der Lösung meiner Frau, die ihre NOMOS mal begeistert ins Ultraschallbad gelegt hat (Zustand nach Gartenarbeit: siehe Fotos von Bernd :roll:), rate ich hingegen ab. :whistling:
Gruß Jürgen

»Merk Dich Dat!«☝️🧐

gatewnrw
Beiträge: 4230
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Uhren reinigen

Beitrag von gatewnrw » 22 Dez 2020, 15:39

10buddhist hat geschrieben:
22 Dez 2020, 14:37
Und damit ich nicht schon wieder fremd (OT) gehe: :wink:

Als PTM der ersten Stunde: tägliche Reinigung der getragenen Uhr(en) mit einem weichen Mikrofasertuch, wie es beispielsweise als Kamerazubehör angeboten wird.

Von der Lösung meiner Frau, die ihre NOMOS mal begeistert ins Ultraschallbad gelegt hat (Zustand nach Gartenarbeit: siehe Fotos von Bernd :roll:), rate ich hingegen ab. :whistling:
war Deine Frau mit dem Ergebnis zufrieden? Hast Du irgendeine Bemerkung losgelassen?

Falls 1. = ja, und 2. = nein, dann ist die Welt in Ordnung, bleib weiter "calma calma", ggf. kaufe eine neue Nomos!

LG Peter

und bleibe ein glücklicher Mann
yi lu ping an 20200216

mingtian mingtian ni de wei xiao
jiang shi bian ya chun hua

Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 1594
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Uhren reinigen

Beitrag von 10buddhist » 22 Dez 2020, 16:10

gatewnrw hat geschrieben:
22 Dez 2020, 15:39
10buddhist hat geschrieben:
22 Dez 2020, 14:37
Und damit ich nicht schon wieder fremd (OT) gehe: :wink:

Als PTM der ersten Stunde: tägliche Reinigung der getragenen Uhr(en) mit einem weichen Mikrofasertuch, wie es beispielsweise als Kamerazubehör angeboten wird.

Von der Lösung meiner Frau, die ihre NOMOS mal begeistert ins Ultraschallbad gelegt hat (Zustand nach Gartenarbeit: siehe Fotos von Bernd :roll:), rate ich hingegen ab. :whistling:
war Deine Frau mit dem Ergebnis zufrieden? Hast Du irgendeine Bemerkung losgelassen?

Falls 1. = ja, und 2. = nein, dann ist die Welt in Ordnung, bleib weiter "calma calma", ggf. kaufe eine neue Nomos!

LG Peter

und bleibe ein glücklicher Mann
Lieber Peter,

zu 1.: Ja, sogar sehr! :whistling:
zu 2.: Ja, aber sowas von! :mrgreen:
zu 3.: Nein, denn sie lief nicht zu calma! :yahoo:
zu 4.: Ich bin PTM! Wie soll das klappen! :roll:
Gruß Jürgen

»Merk Dich Dat!«☝️🧐

Antworten