Ich habe es wieder getan

Alles rund um die Technik, Hilfe bei Problemen, Erfahrungsberichte
Benutzeravatar
retroman
Beiträge: 2878
Registriert: 04 Apr 2007, 09:07
Wohnort: O W L Deutschland
Interessen: Uhren, Billard, trockener Rotwein
Tätigkeit: Fachmann
Kontaktdaten:

Ich habe es wieder getan

Beitrag von retroman » 02 Sep 2014, 09:59

In der Beschreibung stand: tausende von Schrauben. Ich konnte natürlich nicht widerstehen. Eine Tüte voll mit zwei unterschiedlichen Schrauben kam heute mit der Post. Ich würde sagen, es sind zig-tausende.

Bild

Die gesamte Tüte wiegt (mit Tara) 305 gr.

Bild

Dann habe ich 50 Stück abgezählt, eine repräsentative Stichprobe, die wiegen 0,35 gr.

Bild

Jetzt noch schnell tipp – tipp – tipp in den Taschenrechner. Uff, über 43.000 Stück.
Damit habe ich wohl die 150.000er Marke geknackt.
Es sind zwei unterschiedlich Schrauben, leider nicht sortenrein. Aber wenn mal jemand Lust hat, die zu sortieren.......... :mrgreen:

Benutzeravatar
mezdis
Beiträge: 1003
Registriert: 21 Nov 2012, 08:12

Re: Ich habe es wieder getan

Beitrag von mezdis » 02 Sep 2014, 11:11

retroman hat geschrieben:Aber wenn mal jemand Lust hat, die zu sortieren.......... :mrgreen:
Vor vielen, vielen Jahren hatte das Pumuckl mit Nägeln wunderbar hingekriegt: http://www.youtube.com/watch?v=Iov2pyAjrsg (ab 5:10)
Vielleicht kannst du dort mal anfragen? Aber unbedingt eine Tafel feinste Milchschokolade bereithalten :rofl:
___________
Gruss mezdis

praezis
Beiträge: 26
Registriert: 01 Feb 2014, 15:25

Re: Ich habe es wieder getan

Beitrag von praezis » 02 Sep 2014, 11:44

Vor einigen Jahren gab es eine NASA Mission, an der unter anderem Homer Simpson beteiligt war. Eines der Bord-Experimente sollte untersuchen, ob Ameisen im Weltraum zum Sortieren von Uhrenschräubchen geeignet sind. Fand ich damals schon sehr interessant. Vielleicht auch mal bei der NASA nachfragen, was draus wurde?

Gruß,
Frank

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25681
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Re: Ich habe es wieder getan

Beitrag von kochsmichel » 02 Sep 2014, 11:50

Light side of the mood!

Benutzeravatar
schlumpf
Beiträge: 11085
Registriert: 15 Feb 2006, 12:37
Wohnort: Köln

Re: Ich habe es wieder getan

Beitrag von schlumpf » 02 Sep 2014, 11:50

Und ich wundere mich schon, warum es weltweit schon wieder zu einer Verknappung von Schrauben kommt. :whistling:
Schöne Uhrengrüße, Gerhard

Benutzeravatar
retroman
Beiträge: 2878
Registriert: 04 Apr 2007, 09:07
Wohnort: O W L Deutschland
Interessen: Uhren, Billard, trockener Rotwein
Tätigkeit: Fachmann
Kontaktdaten:

Re: Ich habe es wieder getan

Beitrag von retroman » 02 Sep 2014, 12:00

schlumpf hat geschrieben:Und ich wundere mich schon, warum es weltweit schon wieder zu einer Verknappung von Schrauben kommt. :whistling:
Weil ich sie alle aufkaufe ?

Gold, Silber, Platin, Diamanten oder seltene Erden, die findet man einfach so. Aber von Schraubenbergwerken (neudeutsch Screwmining) habe ich noch nichts gehört.

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 16996
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Ich habe es wieder getan

Beitrag von MCG » 02 Sep 2014, 15:20

Der Faden hat Potential!
Sind die Schrauben eigentlich magnetisch?


:rofl:
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
schlumpf
Beiträge: 11085
Registriert: 15 Feb 2006, 12:37
Wohnort: Köln

Re: Ich habe es wieder getan

Beitrag von schlumpf » 02 Sep 2014, 15:32

Ja klar, den Klumpen kriegt er nicht mehr auseinander.
Schöne Uhrengrüße, Gerhard

Benutzeravatar
retroman
Beiträge: 2878
Registriert: 04 Apr 2007, 09:07
Wohnort: O W L Deutschland
Interessen: Uhren, Billard, trockener Rotwein
Tätigkeit: Fachmann
Kontaktdaten:

Re: Ich habe es wieder getan

Beitrag von retroman » 03 Sep 2014, 10:05

Es sind drei Sorten Schrauben und ich werde sie nicht sortieren :wink:

Bild

Ich weiss jetzt ja, wo ich M 0,8 x 1,7 mit einem 1,8er Kopf finden kann.

Harry
Beiträge: 7938
Registriert: 15 Feb 2006, 11:20
Wohnort: Berlin

Re: Ich habe es wieder getan

Beitrag von Harry » 04 Sep 2014, 13:16

retroman hat geschrieben:Aber von Schraubenbergwerken (neudeutsch Screwmining) habe ich noch nichts gehört.
Nicht Bergwerke.

Aber die Arbeitsbedingungen der Schraubenpflücker auf den indonesischen Schraubenplantagen sind katastrophal. Ausserdem wird Regenwald dafür gerodet. Drum: Finger weg von asiatischen Billigschrauben, wenn Dir an fairen Arbeitsbedingungen und Umweltschutz gelegen ist.
Gruß
Harry
____

Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 18335
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: Ich habe es wieder getan

Beitrag von Thomas H. Ernst » 06 Sep 2014, 20:14

Also ICH kaufe ja ausschliesslich Fair-Trade-Schrauben! :whistling:
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin

Benutzeravatar
mike_votec
Beiträge: 8953
Registriert: 15 Feb 2006, 12:29
Wohnort: Niederrhein
Interessen: Uhren, Laufen, Motorrad- und Radfahren, Reisen

Re: Ich habe es wieder getan

Beitrag von mike_votec » 06 Sep 2014, 20:36

Thomas H. Ernst hat geschrieben:Also ICH kaufe ja ausschliesslich Fair-Trade-Schrauben! :whistling:

:rofl: :rofl: :rofl:
Grüße,

Michael

C300
Beiträge: 223
Registriert: 27 Okt 2012, 15:39

Re: Ich habe es wieder getan

Beitrag von C300 » 07 Sep 2014, 15:48

Mal sehen ob wir auf der kommenden Munichtime dann veredelte gebläute Schrauben M 0,8 in einer Vitrine sehen. Preisgestaltung nach oben offen wie die Richterskala :lol:

Benutzeravatar
Bernd132
Beiträge: 741
Registriert: 15 Feb 2006, 16:46
Wohnort: Nähe München

Re: Ich habe es wieder getan

Beitrag von Bernd132 » 08 Sep 2014, 19:04

C300 hat geschrieben:Mal sehen ob wir auf der kommenden Munichtime dann veredelte gebläute Schrauben M 0,8 in einer Vitrine sehen. Preisgestaltung nach oben offen wie die Richterskala :lol:
lass doch bitte die Ideenfindung für Rainer sein, und bring unseren "Schraubengott" nicht auf so blödsinnige Ideen :roll:

Der macht das wirklich :whistling: :whistling: :rofl:

Und dann endet das wieder bei 24894 Seiten Thema
Viele Grüße von mir an Alle
Bernd

"May you be in heaven half an hour, before the devil knows you are dead"

Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 17486
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Ich habe es wieder getan

Beitrag von jeannie » 08 Sep 2014, 21:33

Ist ja nur ein Randthema:

La finition des vis
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.

Antworten