BWC ETA 7750 evtl. defekt

Alles rund um die Technik, Hilfe bei Problemen, Erfahrungsberichte
Antworten
SwissBWC
Beiträge: 2
Registriert: Fr 17. Nov 2017, 21:09
Wohnort: Fulda

BWC ETA 7750 evtl. defekt

Beitrag von SwissBWC » Fr 17. Nov 2017, 21:35

Hallo zusammen.
Ich bin Uhrenneuling habe aber von meinem Vater eine BWC Swiss mit ETA 7750 Werk geerbt. Erste Versuche, sie durch Tragen zum Laufen zu bewegen, blieben leider erfolglos.
Mein Vater hatte die Uhr in 2012 für immerhin 850,-€ gekauft. Die Original-Rechnung liegt mir vor.

Meine Frage an die Experten hier: was kann das Problem sein? Fehlbedienung meinerseits? Lohnt sich evtl. ein Gang zum Uhrmacher?

Die Uhr ist wirklich schön erhalten:
Bild

Bild

Danke für gutgemeinte Helfestellung!

Grüße
Frank

Benutzeravatar
Paulchen
Beiträge: 10149
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 20:10

Re: BWC ETA 7750 evtl. defekt

Beitrag von Paulchen » Fr 17. Nov 2017, 21:53

SwissBWC hat geschrieben:
Fr 17. Nov 2017, 21:35
Meine Frage an die Experten hier: was kann das Problem sein?
Bin kein Experte, aber Glaskugeln haben wir alle nicht. :wink:
SwissBWC hat geschrieben:
Fr 17. Nov 2017, 21:35
Lohnt sich evtl. ein Gang zum Uhrmacher?
Auf alle Fälle!


BTW
Willkommen im WTF

Online
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 14313
Registriert: Mo 21. Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: BWC ETA 7750 evtl. defekt

Beitrag von MCG » Sa 18. Nov 2017, 00:00

Hast Du sie etwas aufgezogen? 10-20 Umdrehung sollten reichen (und natürlich ist das nur dann nötig, wenn ich Feder komplett entspannnt ist...) :oops:
"Find ich scheisse, weils scheisse is die scheisse..." 😉
(C) Fabian

LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
hermann
Beiträge: 3899
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 11:33
Wohnort: Kärnten
Interessen: Familie, Uhren, Sport
Tätigkeit: Uhrmachermeister

Re: BWC ETA 7750 evtl. defekt

Beitrag von hermann » Sa 18. Nov 2017, 16:43

Hallo

BWC, meine heimliche Lieblingsmarke!

Nach 5 Jahren könnte es noch eine Kleinigkeit sein. Relativ oft habe ich Uhren mit 7750er mit losen Schrauben auf dem Werktisch, die dann im Räderwerk blockieren. Suche dir einen Uhrmacher, der noch Teilreparaturen macht. Empfehlungen gibt es dazu auch hier im Forum.
Mit 850,- ist die Uhr übrigens ein absolutes Schnäppchen. :thumbsup:

Gruß hermann
Bild
Der Mensch hasst das Böse mehr als er das Gute liebt.

SwissBWC
Beiträge: 2
Registriert: Fr 17. Nov 2017, 21:09
Wohnort: Fulda

Re: BWC ETA 7750 evtl. defekt

Beitrag von SwissBWC » Do 30. Nov 2017, 19:54

Hallo und vielen Dank für die Antworten.
Ich habe die Uhr trotz aller Versuche leider nicht zum Laufen gebracht.
Jetzt ist steht sie als defekt zum Verkauf. Leider.

Grüße
Frank

Antworten