Armband Eidechse für Galactic 36

Alles rund um die Technik, Hilfe bei Problemen, Erfahrungsberichte
Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 8373
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Armband Eidechse für Galactic 36

Beitrag von Heinz-Jürgen » 26 Jul 2018, 13:36

gatewnrw hat geschrieben:
26 Jul 2018, 12:34
walter hat geschrieben:
25 Jul 2018, 21:25
Ich kaufe wenn möglich auch keine Uhren mehr mit Kroko/ Echse.
Es gibt mittlerweile wirklich gut gemachte Kalbsbänder mit Prägungen, die nur im direkten Vergleich mit Kroko zu identifizieren sind.
Strauss oder Fisch ( Rochen / Stör...) etc. finde ich noch akzeptabel.

Wenn's wirklich farblich spannend wird, setz Dich mal mit ABP in Verbindung...ggf. das alte Band hinschicken und Farbe abgleichen lassen.
Was die nicht haben, das gibt's auch nicht an ...an Farben und Material...na gut Elefant würde ich nicht wählen... :?
https://www.abpconcept.paris

Der Hinweis mit dem Band hinschicken gilt übrigens auch für Kaufmann, die machen Custom Made auch gute Sachen.
Walter
Deiner Einstellung kann ich mich voll anschließen.

Wie zwiespältig wir mit diesen Themen umgehen: Pferdefleisch essen = pfui Teufel, Shell Cordovan Schuhe und Boots + Gürtel + Uhrenarmband (Nomos) = hervorragend ausgestattet, der Mann!

LG Peter
Fühle mich nicht angesprochen mit „wir“. Ich esse Pferdefleisch. Gerne.
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼All you need is laugh...

gatewnrw
Beiträge: 3131
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Armband Eidechse für Galactic 36

Beitrag von gatewnrw » 26 Jul 2018, 15:50

Heinz-Jürgen, hatte ich auch keine Probleme, das einzige Problem: wo gibt es noch gute Pferdemetzger(eien), Sauerbraten, Rouladen, Rauchfleisch ..

Man ist halt damit aufgewachsen, es gab ausreichend Bauernhöfe in der unmittelbaren Umgebung, man wußte, was aus und mit den Tieren passierte nach einiger Zeit.

Alles weg und verdrängt, falls überhaupt ins Bewußtssein gelangt, bei den Großstadtkids.

LG Peter
- einen Jux will er sich machen ...

Nestroy

Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 17888
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: Armband Eidechse für Galactic 36

Beitrag von Thomas H. Ernst » 28 Jul 2018, 10:32

o.v.e hat geschrieben:
26 Jul 2018, 10:29
Die gepraegten Rindslederbaender sehen eigentlich auch ganz gut aus (ist aber nicht dasselbe, und so ein Rinderdasein ist auch nicht nur das Gelbe vom Ei.).
Sicher, vermutlich möchte keine Lebensform zum Nutzen einer anderen um die Ecke gebracht werden.

In CH kann man immerhin guten Gewissens Rind- und Pferdefleisch kaufen, bei Schweinen wäre ich schon vorsichtiger und Geflügel meide ich eh so gut es geht. Die Rinder hier in der Gegend kann ich über die Zeit aufwachsen sehen, sie haben viel Raum, sind meist draussen und ich habe nicht den Eindruck dass sie unglücklich sind. Man hat halt auch gemerkt dass die Fleischqualität besser ist wenn das Tier artgerecht gehalten wird. Auch die Amis haben das schon gemerkt und betreiben in gewissen Regionen Viehzucht im alten Stil wobei die schlachtreifen Tiere noch nicht einmal mehr transportiert werden müssen, da ist der Metzger mobil vor Ort.

Ganz anders sieht es aus bei Tieren die wegen ihrer Haut oder ihren Pelzes gezüchtet werden. Hier liegt das Interesse nicht am Tierwohl, vielmehr sollte es so rasch als möglich wachsen, nicht krank werden, sich nicht verletzen und die Kosten für sein erbärmliches Dasein dürfen den Profit nicht nennenswert schmälern. Mit etwas Glück, wird es wenigsten noch getötet bevor man die kostbare Haut abzieht. Meist aber nicht, und das nicht nur in Asien, auch die USA und Europa sind kaum besser, wenn überhaupt.

Und das alles für ein Stückchen Haut, der Rest wird meist entsorgt während ein Rind praktisch komplett verwertet wird.
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin

Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 17888
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: Armband Eidechse für Galactic 36

Beitrag von Thomas H. Ernst » 28 Jul 2018, 10:37

gatewnrw hat geschrieben:
26 Jul 2018, 15:50
Man ist halt damit aufgewachsen, es gab ausreichend Bauernhöfe in der unmittelbaren Umgebung, man wußte, was aus und mit den Tieren passierte nach einiger Zeit.

Alles weg und verdrängt, falls überhaupt ins Bewußtssein gelangt, bei den Großstadtkids.
Ich kaufe meine Lebensmittel praktisch nur noch auf umliegenden Bauernhöfen: Obst, Gemüse, Salat, Brot, Käse, Fleisch, gelegentlich mal ne Kalbsbratwurst, alles mit dem Fahrrad in 10-15 min zu erreichen und oft bis spät Abends geöffnet weil eh nur eine Kasse da steht und man sich selbst bedient.

Irgendwie geht's mir seitdem besser ... :D
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 15195
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Armband Eidechse für Galactic 36

Beitrag von MCG » 28 Jul 2018, 12:18

Thomas H. Ernst hat geschrieben:
28 Jul 2018, 10:37
gatewnrw hat geschrieben:
26 Jul 2018, 15:50
Man ist halt damit aufgewachsen, es gab ausreichend Bauernhöfe in der unmittelbaren Umgebung, man wußte, was aus und mit den Tieren passierte nach einiger Zeit.

Alles weg und verdrängt, falls überhaupt ins Bewußtssein gelangt, bei den Großstadtkids.
Ich kaufe meine Lebensmittel praktisch nur noch auf umliegenden Bauernhöfen: Obst, Gemüse, Salat, Brot, Käse, Fleisch, gelegentlich mal ne Kalbsbratwurst, alles mit dem Fahrrad in 10-15 min zu erreichen und oft bis spät Abends geöffnet weil eh nur eine Kasse da steht und man sich selbst bedient.

Irgendwie geht's mir seitdem besser ... :D
:thumbsup:
LG aus Mostindien - Markus

gatewnrw
Beiträge: 3131
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Armband Eidechse für Galactic 36

Beitrag von gatewnrw » 28 Jul 2018, 15:35

MCG hat geschrieben:
28 Jul 2018, 12:18
Thomas H. Ernst hat geschrieben:
28 Jul 2018, 10:37
gatewnrw hat geschrieben:
26 Jul 2018, 15:50
Man ist halt damit aufgewachsen, es gab ausreichend Bauernhöfe in der unmittelbaren Umgebung, man wußte, was aus und mit den Tieren passierte nach einiger Zeit.

Alles weg und verdrängt, falls überhaupt ins Bewußtssein gelangt, bei den Großstadtkids.
Ich kaufe meine Lebensmittel praktisch nur noch auf umliegenden Bauernhöfen: Obst, Gemüse, Salat, Brot, Käse, Fleisch, gelegentlich mal ne Kalbsbratwurst, alles mit dem Fahrrad in 10-15 min zu erreichen und oft bis spät Abends geöffnet weil eh nur eine Kasse da steht und man sich selbst bedient.

Irgendwie geht's mir seitdem besser ... :D
:thumbsup:

+1

schön wenn man das kann und dann auch tut! :thumbsup:

LG Peter
- einen Jux will er sich machen ...

Nestroy

peter_der_baier
Beiträge: 427
Registriert: 17 Aug 2010, 14:51

Re: Armband Eidechse für Galactic 36

Beitrag von peter_der_baier » 28 Aug 2018, 18:27

Problem gelöst. Eidechsen dürfen weiter leben. Und auch andere Viecherl. :-) Jetzt bestellten wir das Metallband. Liefert Breitling in einigen Tagen. Besuch war nur etwas aufwendig: Hab jetzt einen neuen Daily Rocker - zwar einen andere als gedacht, aber mit Dreh-Lunette ... Und passend für meinen Arm mit 43 1/2 mm Durchmesser. :D :D :D Komischerweise wieder eine Limited.

ciaociao

Peter
Selfies habn bei uns früher Polaroid gheissn ;-)

Benutzeravatar
MPG
Beiträge: 4385
Registriert: 20 Dez 2006, 21:00
Wohnort: bei Hamburg
Interessen: Fotgrafie, Autos, Uhren, Musik
Tätigkeit: Geschäftsführer IT

Re: Armband Eidechse für Galactic 36

Beitrag von MPG » 28 Aug 2018, 21:13

peter_der_baier hat geschrieben:
28 Aug 2018, 18:27
Problem gelöst. Eidechsen dürfen weiter leben. Und auch andere Viecherl. :-) Jetzt bestellten wir das Metallband. Liefert Breitling in einigen Tagen. Besuch war nur etwas aufwendig: Hab jetzt einen neuen Daily Rocker - zwar einen andere als gedacht, aber mit Dreh-Lunette ... Und passend für meinen Arm mit 43 1/2 mm Durchmesser. :D :D :D Komischerweise wieder eine Limited.

ciaociao

Peter

Zeigen ! :whistling:
Viele Grüße
--Michael--

Wer nur Jux machen will, den kann man nicht ernst nehmen.

peter_der_baier
Beiträge: 427
Registriert: 17 Aug 2010, 14:51

Re: Armband Eidechse für Galactic 36

Beitrag von peter_der_baier » 29 Aug 2018, 00:24

Bild

Bitte noch ein bisserl Geduld. Muss noch üben.

Heute war's schon zu duster. ;-)

ciao

Peter
Selfies habn bei uns früher Polaroid gheissn ;-)

peter_der_baier
Beiträge: 427
Registriert: 17 Aug 2010, 14:51

Re: Armband Eidechse für Galactic 36

Beitrag von peter_der_baier » 06 Sep 2018, 15:52

Meine neue Oris Aquis Staghorn zu fotografieren klappt bis jetzt nicht. Mit
meinen Möglichkeiten scheitere ich an den spiegelnden
Oberflächen. Die stören normal überhaupt nicht, aber
beim Aufnehmen.

Bin am Experimentieren.


ciao

Peter
Selfies habn bei uns früher Polaroid gheissn ;-)

Antworten