Seite 1 von 1

Mechanismus Hublot Meca 10

Verfasst: 10 Dez 2018, 11:10
von stere
Hallo zusammen,

der Sascha hat bei den PuristS einen interessanten Beitrag über die Meca 10 gepostet, auf den ich gern verweisen möchte:

https://www.watchprosite.com/hublot/the ... 544002165/


Ich finde den Ansatz spannend, als Grundplatine "nur" den Ring zu nehmen und dann das Werk über die eingeschraubten Brücken zu bauen. Hat sich Mathias Buttet ausgedacht und einige damals hier aus dem Forum hatten ja auch die Chance, ihn damals beim Wandertag des WTF zu Hublot in Nyon bei seinem Vortrag über die "Antikythera" kennen zu lernen.

Bild

Bild

(Bilder von dort geborgt 8) )


stere

Re: Mechanismus Hublot Meca 10

Verfasst: 10 Dez 2018, 11:14
von walter
Sehr interessant :D
Bietet sicher viele Möglichkeiten, auch für modulare Aufbauten.
Zudem eine "Skelettierung light" :!:

Walter

Re: Mechanismus Hublot Meca 10

Verfasst: 11 Dez 2018, 19:46
von mrdata
Danke Dir :D werde ich mir mal in Ruhe anschauen!

evtl. darf ich bei dieser Gelegenheit auch etwas Werbung für seinen Blog machen...

Hier findet man unter anderem auch interessante Infos zum neuen Unico :mrgreen:

Re: Mechanismus Hublot Meca 10

Verfasst: 11 Dez 2018, 21:12
von MCG
mrdata hat geschrieben:
11 Dez 2018, 19:46
Danke Dir :D werde ich mir mal in Ruhe anschauen!

evtl. darf ich bei dieser Gelegenheit auch etwas Werbung für seinen Blog machen...

Hier findet man unter anderem auch interessante Infos zum neuen Unico :mrgreen:
Danke! :wink: