Revisionen der koaxialen Werke von Omega

Alles rund um die Technik, Hilfe bei Problemen, Erfahrungsberichte
Benutzeravatar
SteveMcQueen
Beiträge: 725
Registriert: 09 Feb 2011, 23:46
Wohnort: Neckaralb
Interessen: Mehr als freie Zeit... :(
Tätigkeit: Allzweckwaffe

Re: Revisionen der koaxialen Werke von Omega

Beitrag von SteveMcQueen » 23 Mai 2019, 23:07

Uhr zurück. Kosten: 80,- — von Revision möchte ich da gar nicht sprechen. Aber lieber 80,- nach fünf Jahren ohne Grund als 800,- nach sechs Jahren mit Grund...
Mit Uhren ist es wie mit Menschen: Manche sind Orginale, andere bleiben zeitlebens nur eine Kopie. - Horrido, Steffen.

Benutzeravatar
jgobond
Beiträge: 175
Registriert: 30 Jan 2012, 10:56

Re: Revisionen der koaxialen Werke von Omega

Beitrag von jgobond » 15 Jun 2019, 14:47

Ich würde 25% Zoll auf Schweizer Uhren erheben und diesen in einem Jahr auf 50% steigern.

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 15755
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Revisionen der koaxialen Werke von Omega

Beitrag von MCG » 15 Jun 2019, 21:25

jgobond hat geschrieben:
15 Jun 2019, 14:47
Ich würde 25% Zoll auf Schweizer Uhren erheben und diesen in einem Jahr auf 50% steigern.
❓ :whistling:
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
Red hot chili
Beiträge: 1565
Registriert: 19 Aug 2010, 10:09

Re: Revisionen der koaxialen Werke von Omega

Beitrag von Red hot chili » 15 Jun 2019, 21:36

jgobond hat geschrieben:
15 Jun 2019, 14:47
Ich würde 25% Zoll auf Schweizer Uhren erheben und diesen in einem Jahr auf 50% steigern.
Bist Du irgendwie verwandt oder verschwägert mit D.Trump aus den USA :?:

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 17751
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Revisionen der koaxialen Werke von Omega

Beitrag von cool runnings » 15 Jun 2019, 22:10

jgobond hat geschrieben:
15 Jun 2019, 14:47
Ich würde 25% Zoll auf Schweizer Uhren erheben und diesen in einem Jahr auf 50% steigern.
Ja ne, is klar. Die Auswirkungen der Strafzölle auf die betroffenen Wirtschaftsunternehmen als auch für die amerikanische Wirtschaft scheint Dir nicht bekannt zu sein.

Antworten