Omega Speedmaster Reduced Boden.

Alles rund um die Technik, Hilfe bei Problemen, Erfahrungsberichte
Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 19245
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Omega Speedmaster Reduced Boden.

Beitrag von cool runnings » 01 Aug 2019, 16:33

Und selbst bei manchen Händlern sollte man aufpassen. :wink:

Gerhard Höffner
Beiträge: 21
Registriert: 24 Jul 2019, 09:54
Wohnort: Hünfeld
Interessen: Omega speedmaster
Tätigkeit: Rentner
Kontaktdaten:

Re: Omega Speedmaster Reduced Boden.

Beitrag von Gerhard Höffner » 01 Aug 2019, 18:50

Wie hoch ist die Zoll Gebühr, wenn ich in der Schweiz kaufe!?

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 12274
Registriert: 15 Feb 2006, 12:07
Wohnort: Im Wiesental zwischen Basel und Feldberg
Tätigkeit: Dipl.-Ing. FWT
Kontaktdaten:

Re: Omega Speedmaster Reduced Boden.

Beitrag von Ralf » 01 Aug 2019, 19:07

Gerhard Höffner hat geschrieben:
01 Aug 2019, 18:50
Wie hoch ist die Zoll Gebühr, wenn ich in der Schweiz kaufe!?
Die Zollgebühren kannst Du vergessen, das geht im Porto unter. Was ins Gewicht fällt ist die Einfuhrumsatzsteuer (aka Mehrwertsteuer).
Man liest sich!

Ralf

Gerhard Höffner
Beiträge: 21
Registriert: 24 Jul 2019, 09:54
Wohnort: Hünfeld
Interessen: Omega speedmaster
Tätigkeit: Rentner
Kontaktdaten:

Re: Omega Speedmaster Reduced Boden.

Beitrag von Gerhard Höffner » 01 Aug 2019, 19:12

Dankeschön Ralf.Für die Info,was es alles gibt.MFG Gerhard

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 12274
Registriert: 15 Feb 2006, 12:07
Wohnort: Im Wiesental zwischen Basel und Feldberg
Tätigkeit: Dipl.-Ing. FWT
Kontaktdaten:

Re: Omega Speedmaster Reduced Boden.

Beitrag von Ralf » 02 Aug 2019, 10:05

Wenn es einer genau wissen will, wie viel Zoll:
  1. http://auskunft.ezt-online.de/ezto/Init.do#ziel
  2. >zur Einfuhr< oder >zur Ausfuhr< anklicken
  3. Die Codenummer findet man unter >Einreihung<, >Warennomenklatur<
  4. Der ganze Uhrenkram ist Absatz XVIII, Kapitel 91
  5. Beispiel:
    Armbanduhren, Taschenuhren und ähnliche Uhren (einschließlich Stoppuhren vom gleichen Typ), ausgenommen Uhren der Position 9101 (9101 = Gehäuse aus Edelmetall)
    andere Armbanduhren, auch mit Stoppeinrichtung (andere = mechanische)
    mit automatischem Aufzug
    ist 9102 2100 00 0
  6. Geografisches Gebiet: mit Button >Auswahl geogr. Gebiet< auswählen
  7. Beispiel: Schweiz = CH
  8. >Suche starten<
  9. Ergebnis Beispiel:
    Einfuhrumsatzsteuer: 19 %
    Drittlandszollsatz: 4,5% mindestens 0,3 EURO Anzahl Stück höchstens 0,8 EURO Anzahl Stück
    (= 80 Cent für eine Uhr, die mehr als 17,77 Euro kostet)
Die Einfuhrumsatzsteuer wird auf die Summe aus Warenwert + Verpackung + Porto + sonstige Transportkosten berechnet.
Man liest sich!

Ralf

Gerhard Höffner
Beiträge: 21
Registriert: 24 Jul 2019, 09:54
Wohnort: Hünfeld
Interessen: Omega speedmaster
Tätigkeit: Rentner
Kontaktdaten:

Re: Omega Speedmaster Reduced Boden.

Beitrag von Gerhard Höffner » 11 Aug 2019, 10:37

cool runnings hat geschrieben:
01 Aug 2019, 16:33
Und selbst bei manchen Händlern sollte man aufpassen. :wink:
Guten Tag, habe die Reduced,Omega den Händler zurückgegeben, die hat in einer Std.3 sec.Nachlauf.So 400 EU dabei verloren.Nun habe ich eine Breitling Colt,die leuft am Tag 3,sec.nach.das ist gut.A32.350 kal.B32 ETA2893-2 Colt GMT.was da eine Revi.kostet.bestimmt so 600 EU. MFG Gerhard

Gerhard Höffner
Beiträge: 21
Registriert: 24 Jul 2019, 09:54
Wohnort: Hünfeld
Interessen: Omega speedmaster
Tätigkeit: Rentner
Kontaktdaten:

Re: Omega Speedmaster Reduced Boden.

Beitrag von Gerhard Höffner » 12 Okt 2019, 15:13

Guten Tag, ich habe eine Reduced Speedmaster von Omega. Sie ist von 1999 und geht so drei sec.nach an Tag.Hat kaum Gebrauchs Spuren,das einzige was mich stöhrt ist der Stop Zeiger geht nicht mehr ganz auf die Zwölf zurück ,ein zwei Striche bei einer Sek.Einteilung. Was kann das sein lahme Feder, soll ich eine Revi;machen lassen? 800 EU? MFG Dankeschön Gerhard

Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 18808
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: Omega Speedmaster Reduced Boden.

Beitrag von Thomas H. Ernst » 12 Okt 2019, 15:40

Gerhard Höffner hat geschrieben:
12 Okt 2019, 15:13
Guten Tag, ich habe eine Reduced Speedmaster von Omega. Sie ist von 1999 und geht so drei sec.nach an Tag.Hat kaum Gebrauchs Spuren,das einzige was mich stöhrt ist der Stop Zeiger geht nicht mehr ganz auf die Zwölf zurück ,ein zwei Striche bei einer Sek.Einteilung. Was kann das sein lahme Feder, soll ich eine Revi;machen lassen? 800 EU? MFG Dankeschön Gerhard
Hast Du die Uhr nicht im August zurück gegeben?

Den Zustand der Uhrwerks kann nur ein Uhrmacher nach Durchsicht beurteilen. Ein Nachgang lässt sich leicht weg justieren sofern das Werk in gutem Zustand ist.

Dass die Stoppsekunde nicht auf der 12 landet kann verschiedene Gründe haben. Zeiger falsch gesetzt, Zeigerheft lose, Herzhebel dejustiert. Auch hier kann nur ein Uhrmach Auskunft geben, ohne das Werk zu sehen ist keine Diagnose möglich.
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 9947
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Omega Speedmaster Reduced Boden.

Beitrag von Heinz-Jürgen » 12 Okt 2019, 15:48

Sag mal. wo kaufst Du eigentlich? Die erste hat ne Delle am Boden, die zweite stellt nicht auf Null. Das sieht doch ein Blinder mit nem Krückstock. Beides.

Eigentlich heißt es ja „wer billig kauft, kauft zweimal“. Aber der zweite Schuss sollte schon sitzen...

Such Dir einen versierten Uhrmacher und gib sie ihm zur Reparatur. Ferndiagnosen sind schwer und Ursachen kann es mehrere geben. Man muss nicht immer gleich ne Revision machen lassen.

Manchmal reicht es bei nem Chrono, wenn man ihn mal 14 oder mehr Stunden laufen lässt und ihn dann wieder auf Null drückt. Wenn das nicht hilft, ab zum Uhrmacher damit.
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 9947
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Omega Speedmaster Reduced Boden.

Beitrag von Heinz-Jürgen » 12 Okt 2019, 15:50

Upps, Thomas war schneller...und moderater :wink:
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 18808
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: Omega Speedmaster Reduced Boden.

Beitrag von Thomas H. Ernst » 12 Okt 2019, 15:55

Heinz-Jürgen hat geschrieben:
12 Okt 2019, 15:50
Upps, Thomas war schneller...und moderater :wink:
Bin ja im Moment nicht im Pott. :mrgreen: :whistling:
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 9947
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Omega Speedmaster Reduced Boden.

Beitrag von Heinz-Jürgen » 12 Okt 2019, 16:19

Thomas H. Ernst hat geschrieben:
12 Okt 2019, 15:55
Heinz-Jürgen hat geschrieben:
12 Okt 2019, 15:50
Upps, Thomas war schneller...und moderater :wink:
Bin ja im Moment nicht im Pott. :mrgreen: :whistling:
Verstehe :whistling:
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

Gerhard Höffner
Beiträge: 21
Registriert: 24 Jul 2019, 09:54
Wohnort: Hünfeld
Interessen: Omega speedmaster
Tätigkeit: Rentner
Kontaktdaten:

Re: Omega Speedmaster Reduced Boden.

Beitrag von Gerhard Höffner » 12 Okt 2019, 16:42

Die mit der Delle habe ich zurück begeben, bei einem Händler in BW. Kaufe ich.Auf dem Foto habe ich die delle bei der Alten nicht gesehen. Mit. dem Zeiger auf dem Bild ,habe ich gesehen aber nicht so Stark also 2 Striche,werde mal den Chrono laufen lassen,vielleicht bringt das was.Vielen Dank. Gerhard

Gerhard Höffner
Beiträge: 21
Registriert: 24 Jul 2019, 09:54
Wohnort: Hünfeld
Interessen: Omega speedmaster
Tätigkeit: Rentner
Kontaktdaten:

Re: Omega Speedmaster Reduced Boden.

Beitrag von Gerhard Höffner » 12 Okt 2019, 17:40

Wegen dem Blinden mit dem K stick!! Im Netz Bucht gekauft da siehst Du gar nicht wenn die Bilder gut gemacht sind.MFG Gerhard

Gerhard Höffner
Beiträge: 21
Registriert: 24 Jul 2019, 09:54
Wohnort: Hünfeld
Interessen: Omega speedmaster
Tätigkeit: Rentner
Kontaktdaten:

Re: Omega Speedmaster Reduced Boden.

Beitrag von Gerhard Höffner » 12 Okt 2019, 17:41

Wegen dem Blinden mit dem K stock!! Im Netz ,Eybe Bucht gekauft da siehst Du gar nicht wenn die Bilder gut gemacht sind.MFG Gerhard

Antworten