Probleme mit der Schließe 2018er SMP

Alles rund um die Technik, Hilfe bei Problemen, Erfahrungsberichte
Antworten
Benutzeravatar
luminor
Beiträge: 3038
Registriert: 19 Feb 2006, 14:17
Wohnort: SüdwestDE

Probleme mit der Schließe 2018er SMP

Beitrag von luminor » 15 Aug 2019, 11:43

Hallo Leute,

ich habe ziemlichen Ärger mit den Schließen - Drückern des Metallbandes meiner neuen SMP. Diese waren schon von Beginn an sehr schwergängig. Irgendwann im Juni bleib dann der linke Drücker komplett hängen und blockierte das Schloss. Ich musste mir die Uhr vom Arm schrauben. Eingesandt via Konzi an SG Servicecenter Pforzheim, diese boten dann „Nachbesserung“ an. Gesagt, getan. Zwei Wochen später war das Band dann wieder bei mir. Die schwergängigkeit blieb jedoch und so war es eine Frage von Tagen bis die Schließe erneut blockierte! Wieder vom Arm geschraubt, eingeschickt. Wieder nur Nachbesserung statt neuer Schließe. Ich habe einen Beschwerdebrief beigelegt – es brachte nichts. Montag kommt das Band zurück. Ich denke da wird sich nichts ändern. Auch der Konzi ist etwas ratlos, meinte das wir erst beim dritten versuch auf Wandlung bestehen können.

Mein Eindruck ist dass die neuen ovalen Drücker der Schließe an den Bohrungen streifen. Allerdings hatte ich schon mal so ein Problem, 1998 mit meiner gepimpten SMP mit AC Blatt. Damals war es aber nach der ersten Reparatur wieder gut.

Die Schließe der Moonwatch hingegen ist sehr präzise! Was meint Ihr. Hat noch jemand das Problem?
Beste Grüße
Sascha




#wer früh vögelt beruhigt den Wurm#

Benutzeravatar
luminor
Beiträge: 3038
Registriert: 19 Feb 2006, 14:17
Wohnort: SüdwestDE

Re: Probleme mit der Schließe 2018er SMP

Beitrag von luminor » 20 Aug 2019, 17:02

Update heute.
Das Band kam eben an. Drücker gehen jetzt softer. Schloss schliesst präzise. Schliesse wurde nicht getauscht. Mal abwarten....
Beste Grüße
Sascha




#wer früh vögelt beruhigt den Wurm#

Benutzeravatar
mrdata
Beiträge: 11659
Registriert: 17 Feb 2007, 16:17
Interessen: TAU - Technik Auto Uhren

Re: Probleme mit der Schließe 2018er SMP

Beitrag von mrdata » 20 Aug 2019, 19:55

Daumen sind gedrückt! :wink:
Ich sagte noch, der Bart sieht scheisse aus... aber das war Conchita wurschd.

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 7493
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: Probleme mit der Schließe 2018er SMP

Beitrag von walter » 20 Aug 2019, 21:27

Nur noch Hiwis in Pforzheim ?
Ich hab mit einer Longines seit fast einem Jahr Theater.
Uhr war mittlerweile 3x dort :angry:
Ich drück Dir die Daumen...ist ja auch ein kompliziertes Bauteil.. so eine Schliesse :whistling:
Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Antworten