Chronographen laufen lassen

Alles rund um die Technik, Hilfe bei Problemen, Erfahrungsberichte
Antworten
Benutzeravatar
Olli67
Beiträge: 811
Registriert: 16 Feb 2006, 20:07
Wohnort: Auf dem Dachboden, Marder jagen :(

Chronographen laufen lassen

Beitrag von Olli67 » 09 Nov 2019, 01:04

Hallo ihr lieben Leute,

Ich habe gehört, das man Chronographen nicht im Dauerbetrieb laufen lassen sollte. Wegen des Verschleisses im Werk.

Meine Frage ist: Wenn ich den Chrono starte und dann stoppe (ohne zurücksetzen auf null). Ist dann Ruhe im Werk oder tickert es da weiter?

Viele Grüße,
Oliver

Benutzeravatar
o.v.e
Beiträge: 4830
Registriert: 08 Apr 2008, 11:36
Wohnort: Högboträsk

Re: Chronographen laufen lassen

Beitrag von o.v.e » 09 Nov 2019, 02:42

Ruhe.
Ardnut since 1988!

Je suis Charlie et je suis Ahmed.

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 18128
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Chronographen laufen lassen

Beitrag von MCG » 09 Nov 2019, 10:37

Sowas von... :thumbsup:

Wobei zb beim Breguet Type XX Chronograph die Stundenscheibe eigentlich immer laufen würde, wenn sie im Stopmodus nicht künstlich gebremst würde... Was ist jetzt besser, laufen lassen oder nicht...? 🤷‍♂️😅
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 18808
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: Chronographen laufen lassen

Beitrag von Thomas H. Ernst » 09 Nov 2019, 18:47

MCG hat geschrieben:
09 Nov 2019, 10:37
Wobei zb beim Breguet Type XX Chronograph die Stundenscheibe eigentlich immer laufen würde, wenn sie im Stopmodus nicht künstlich gebremst würde... Was ist jetzt besser, laufen lassen oder nicht...? 🤷‍♂️😅
Häh? :shock:
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 18128
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Chronographen laufen lassen

Beitrag von MCG » 10 Nov 2019, 15:17

Thomas H. Ernst hat geschrieben:
09 Nov 2019, 18:47
MCG hat geschrieben:
09 Nov 2019, 10:37
Wobei zb beim Breguet Type XX Chronograph die Stundenscheibe eigentlich immer laufen würde, wenn sie im Stopmodus nicht künstlich gebremst würde... Was ist jetzt besser, laufen lassen oder nicht...? 🤷‍♂️😅
Häh? :shock:
Hat mich auch erstaunt. Mal sehen ob ich die Info wieder finde. Haben das vor Jahren mal bei den „altem“ Purists diskutiert...
LG aus Mostindien - Markus

gatewnrw
Beiträge: 3788
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Chronographen laufen lassen

Beitrag von gatewnrw » 10 Nov 2019, 19:18

Olli67 hat geschrieben:
09 Nov 2019, 01:04
Hallo ihr lieben Leute,

Ich habe gehört, das man Chronographen nicht im Dauerbetrieb laufen lassen sollte. Wegen des Verschleisses im Werk.

Meine Frage ist: Wenn ich den Chrono starte und dann stoppe (ohne zurücksetzen auf null). Ist dann Ruhe im Werk oder tickert es da weiter?

Viele Grüße,
Oliver
aus der fernen Erinnerung: ALS hatte mal bei den ersten Chronos darauf hingewiesen, diese (w/Verschleiß) nicht ständig mitlaufen zu lassen.

Schöne Uhren, keine Frage, aber damit war das Thema Lange für mich erledigt.

LG Peter
yi lu ping an 20200216

mingtian mingtian ni de wei xiao
jiang shi bian ya chun hua

Benutzeravatar
mhanke
Beiträge: 9869
Registriert: 15 Feb 2006, 20:39
Wohnort: Salzburg

Re: Chronographen laufen lassen

Beitrag von mhanke » 11 Nov 2019, 10:26

Thomas H. Ernst hat geschrieben:
09 Nov 2019, 18:47
MCG hat geschrieben:
09 Nov 2019, 10:37
Wobei zb beim Breguet Type XX Chronograph die Stundenscheibe eigentlich immer laufen würde, wenn sie im Stopmodus nicht künstlich gebremst würde... Was ist jetzt besser, laufen lassen oder nicht...? 🤷‍♂️😅
Häh? :shock:
Ich nehme an, da liegt eine Verwechslung mit der vertikalen Chronokupplung vor.

Marcus
"Auf Komplikationen fallen eigentlich nur einfache Gemüter herein" - CF

r.as.
Beiträge: 529
Registriert: 19 Mär 2009, 11:13
Wohnort: nordwestlich Hamburg

Re: Chronographen laufen lassen

Beitrag von r.as. » 11 Nov 2019, 14:31

Gelesen habe ich, dass auch beim 7750 etc. der Stundenzähler bei nicht laufendem Chrono eigentlich weiterlaufen würde und lediglich blockiert wird.

Seitdem tut mir diese Uhrquälerei immer leid...

Rolf

Antworten