Chronographen laufen lassen

Alles rund um die Technik, Hilfe bei Problemen, Erfahrungsberichte
Antworten
Benutzeravatar
Olli67
Beiträge: 811
Registriert: 16 Feb 2006, 20:07
Wohnort: Auf dem Dachboden, Marder jagen :(

Chronographen laufen lassen

Beitrag von Olli67 » 09 Nov 2019, 01:04

Hallo ihr lieben Leute,

Ich habe gehört, das man Chronographen nicht im Dauerbetrieb laufen lassen sollte. Wegen des Verschleisses im Werk.

Meine Frage ist: Wenn ich den Chrono starte und dann stoppe (ohne zurücksetzen auf null). Ist dann Ruhe im Werk oder tickert es da weiter?

Viele Grüße,
Oliver

Benutzeravatar
o.v.e
Beiträge: 4647
Registriert: 08 Apr 2008, 11:36
Wohnort: Högboträsk

Re: Chronographen laufen lassen

Beitrag von o.v.e » 09 Nov 2019, 02:42

Ruhe.
Ardnut since 1988!

Je suis Charlie et je suis Ahmed.

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 16976
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Chronographen laufen lassen

Beitrag von MCG » 09 Nov 2019, 10:37

Sowas von... :thumbsup:

Wobei zb beim Breguet Type XX Chronograph die Stundenscheibe eigentlich immer laufen würde, wenn sie im Stopmodus nicht künstlich gebremst würde... Was ist jetzt besser, laufen lassen oder nicht...? 🤷‍♂️😅
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 18321
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: Chronographen laufen lassen

Beitrag von Thomas H. Ernst » 09 Nov 2019, 18:47

MCG hat geschrieben:
09 Nov 2019, 10:37
Wobei zb beim Breguet Type XX Chronograph die Stundenscheibe eigentlich immer laufen würde, wenn sie im Stopmodus nicht künstlich gebremst würde... Was ist jetzt besser, laufen lassen oder nicht...? 🤷‍♂️😅
Häh? :shock:
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 16976
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Chronographen laufen lassen

Beitrag von MCG » 10 Nov 2019, 15:17

Thomas H. Ernst hat geschrieben:
09 Nov 2019, 18:47
MCG hat geschrieben:
09 Nov 2019, 10:37
Wobei zb beim Breguet Type XX Chronograph die Stundenscheibe eigentlich immer laufen würde, wenn sie im Stopmodus nicht künstlich gebremst würde... Was ist jetzt besser, laufen lassen oder nicht...? 🤷‍♂️😅
Häh? :shock:
Hat mich auch erstaunt. Mal sehen ob ich die Info wieder finde. Haben das vor Jahren mal bei den „altem“ Purists diskutiert...
LG aus Mostindien - Markus

gatewnrw
Beiträge: 3539
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Chronographen laufen lassen

Beitrag von gatewnrw » 10 Nov 2019, 19:18

Olli67 hat geschrieben:
09 Nov 2019, 01:04
Hallo ihr lieben Leute,

Ich habe gehört, das man Chronographen nicht im Dauerbetrieb laufen lassen sollte. Wegen des Verschleisses im Werk.

Meine Frage ist: Wenn ich den Chrono starte und dann stoppe (ohne zurücksetzen auf null). Ist dann Ruhe im Werk oder tickert es da weiter?

Viele Grüße,
Oliver
aus der fernen Erinnerung: ALS hatte mal bei den ersten Chronos darauf hingewiesen, diese (w/Verschleiß) nicht ständig mitlaufen zu lassen.

Schöne Uhren, keine Frage, aber damit war das Thema Lange für mich erledigt.

LG Peter
- einen Jux will er sich machen ...

Nestroy

Benutzeravatar
mhanke
Beiträge: 9788
Registriert: 15 Feb 2006, 20:39
Wohnort: Salzburg

Re: Chronographen laufen lassen

Beitrag von mhanke » 11 Nov 2019, 10:26

Thomas H. Ernst hat geschrieben:
09 Nov 2019, 18:47
MCG hat geschrieben:
09 Nov 2019, 10:37
Wobei zb beim Breguet Type XX Chronograph die Stundenscheibe eigentlich immer laufen würde, wenn sie im Stopmodus nicht künstlich gebremst würde... Was ist jetzt besser, laufen lassen oder nicht...? 🤷‍♂️😅
Häh? :shock:
Ich nehme an, da liegt eine Verwechslung mit der vertikalen Chronokupplung vor.

Marcus
"Auf Komplikationen fallen eigentlich nur einfache Gemüter herein" - CF

r.as.
Beiträge: 464
Registriert: 19 Mär 2009, 11:13
Wohnort: nordwestlich Hamburg

Re: Chronographen laufen lassen

Beitrag von r.as. » 11 Nov 2019, 14:31

Gelesen habe ich, dass auch beim 7750 etc. der Stundenzähler bei nicht laufendem Chrono eigentlich weiterlaufen würde und lediglich blockiert wird.

Seitdem tut mir diese Uhrquälerei immer leid...

Rolf

Antworten