Natobänder, Empfehlung?

Alles rund um die Technik, Hilfe bei Problemen, Erfahrungsberichte
Antworten
Benutzeravatar
Knall
Beiträge: 716
Registriert: 15 Feb 2006, 18:41

Natobänder, Empfehlung?

Beitrag von Knall » 13 Apr 2020, 13:51

Hi Ihr,
möchte mir nach 25 Jahren Uhreninteresse (UN, JLC, Omega, Oris, GS) ein Natoband kaufen. Qualität steht im Vordergrund. Gibt es da neben den Marken Omega und Erika noch qualitativ vergleichbare Alternativen?
Gruss und Danke
uwe
Das Gute ist eine Frage der Erkenntnis.

Benutzeravatar
indiana
Beiträge: 16715
Registriert: 15 Feb 2006, 12:13

Re: Natobänder, Empfehlung?

Beitrag von indiana » 14 Apr 2020, 07:52

Sehr gute Auswahl:
https://www.miros-time.de/

Schon dort gekauft, alles in Ordnung.

Benutzeravatar
Knall
Beiträge: 716
Registriert: 15 Feb 2006, 18:41

Re: Natobänder, Empfehlung?

Beitrag von Knall » 17 Apr 2020, 17:43

OK, dort zugeschlagen. Guter Tipp :thumbsup:
Gruss und Danke
uwe
Das Gute ist eine Frage der Erkenntnis.

Benutzeravatar
zille
Beiträge: 63
Registriert: 01 Feb 2011, 12:16
Wohnort: Rheinfelden AG
Interessen: Uhren, Reisen, Golf, Tennis, Joggen & Fitness, gutes Essen, Espresso :-)

Re: Natobänder, Empfehlung?

Beitrag von zille » 18 Apr 2020, 07:08

Guten Morgen

Ich schlage Dir folgende Seite vor. Hat nicht sehr viel AuswHl, aber dafür eine sehr gute Qualität.

https://thestraptailor.com/product-cate ... to-straps/

Ansonsten nich diese Seite: https://www.nato-strap-shop.com/

Gruss
Timo

Benutzeravatar
Paulchen
Beiträge: 11018
Registriert: 15 Feb 2006, 20:10

Re: Natobänder, Empfehlung?

Beitrag von Paulchen » 18 Apr 2020, 09:51


Benutzeravatar
Knall
Beiträge: 716
Registriert: 15 Feb 2006, 18:41

Re: Natobänder, Empfehlung?

Beitrag von Knall » 18 Apr 2020, 15:41

Der "Walkürenritt" kann beginnen :wink:

Bild

Gruss
uwe

PS. Dieses Band ist zweiteilig wie ja leicht zu erkennen ist. Mit der Breite von 20mm war es nicht einfach zu montieren aber es "kleidet" die Uhr ganz gut.
Das Gute ist eine Frage der Erkenntnis.

Benutzeravatar
Meno
Beiträge: 1056
Registriert: 29 Jun 2014, 11:14
Wohnort: Schweiz

Re: Natobänder, Empfehlung?

Beitrag von Meno » 18 Apr 2020, 16:36

Ich kann die Natos von Watchgecko empfehlen.
Habe einige davon, und trage sie regelmässig. Sie gefallen mir sogar besser als die teuren Omega-Natos.

https://www.watchgecko.com/nato-zulu-wa ... raps-nylon

Hier an der 62mas (die ich nicht mehr habe - das Band schon)
Bild

Als Vergleich: Omega-Nato. Optisch kein Unterschied. Omega ist etwas "weicher", was sich für mich auf das Tragekomfort eher negativ auswirkt.

Bild

Benutzeravatar
Knall
Beiträge: 716
Registriert: 15 Feb 2006, 18:41

Re: Natobänder, Empfehlung?

Beitrag von Knall » 18 Apr 2020, 17:12

Beide traumhaft, sowohl Uhr als auch Band :thumbsup:
Das Gute ist eine Frage der Erkenntnis.

Benutzeravatar
Sedi
Beiträge: 4584
Registriert: 05 Feb 2007, 17:34
Wohnort: Bischberg

Re: Natobänder, Empfehlung?

Beitrag von Sedi » 05 Mai 2020, 12:02

indiana hat geschrieben:
14 Apr 2020, 07:52
Sehr gute Auswahl:
https://www.miros-time.de/

Schon dort gekauft, alles in Ordnung.
Da kaufe ich auch meistens und ich nehme immer die "G10"-Natos der einfachsten Kategorie, denn das sind die einzigen mit komplett verschweißten Verbindungen ohne Nähte. Ich hab schon genug Natos/Zulus, bei denen die Nähte aufgegangen sind, dass ich wenn möglich nur noch verschweißte kaufe. Früher gerne bei milwatches.com, aber die Seite ist schon seit einiger Zeit "under maintenance" (gibt aber auch einen ebay-shop namens "precisiontime", der von denselben Betreibern stammen dürfte, aber ich glaube, die haben gerade keine Natos mit hitzeverschweißten Verbindungen mehr im Angebot). Ein Band von milwatches hab ich schon zig mal in die Waschmaschine geworfen und es sieht immer noch nahezu neu aus. Kein Ausfransen und die geschweißten Verbindungen halten einfach.
Das muß die Uhr abkönnen!

Antworten