Hässliche Datumspositionen Sammelthread

Alles rund um die Technik, Hilfe bei Problemen, Erfahrungsberichte
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 17930
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Hässliche Datumspositionen Sammelthread

Beitrag von MCG » 08 Jul 2020, 18:11

Schrottsammler hat geschrieben:
08 Jul 2020, 17:51
...aber jener welcher die Longines so verschandelt hat gehört 3 mal täglich mit der Uhr geprügelt :twisted: am besten mit der (hoffentlich grossen schweren Uhrenbox.....) an einem Lederriemen.... :angry: :evil: :whistling:

Grüssle
Dennis
:thumbsup: :thumbsup: :rofl:
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
3fe
Beiträge: 10206
Registriert: 18 Nov 2009, 16:20
Wohnort: Kanton Schwyz
Interessen: Niemals ohne Uhr!

Re: Hässliche Datumspositionen Sammelthread

Beitrag von 3fe » 08 Jul 2020, 19:59

Hatte ich ja letztens schon angesprochen - ein No Go für mich. :(

Dann lieber 06, der Optik wegen.

Bild
Beste Grüsse
Jörg


If you see a toilet in your dream, do not use it. It's a trap.

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 19114
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Hässliche Datumspositionen Sammelthread

Beitrag von cool runnings » 08 Jul 2020, 20:34

3fe hat geschrieben:
08 Jul 2020, 19:59
Hatte ich ja letztens schon angesprochen - ein No Go für mich. :(

Dann lieber 06 ....

Jörg, alles ok bei Dir?

:mrgreen:

Benutzeravatar
3fe
Beiträge: 10206
Registriert: 18 Nov 2009, 16:20
Wohnort: Kanton Schwyz
Interessen: Niemals ohne Uhr!

Re: Hässliche Datumspositionen Sammelthread

Beitrag von 3fe » 08 Jul 2020, 20:40

Ich hab ja nicht geschrieben 04 :mrgreen: :tongueout:
Beste Grüsse
Jörg


If you see a toilet in your dream, do not use it. It's a trap.

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 7812
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: Hässliche Datumspositionen Sammelthread

Beitrag von walter » 08 Jul 2020, 21:32

3fe hat geschrieben:
06 Jul 2020, 18:52
Ich hab heute auch schwer geschluckt bei diesem Versuch ..... :shock:

Bild
Bis zu Deinem Foto war für mich der Longines der goldene Mülleimer sicher, aber dass sich JLC diese Grotte erlaubt hat .... wow :shock:
Und das bei einer Reverso :evil: :crying:
Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Benutzeravatar
Sedi
Beiträge: 4584
Registriert: 05 Feb 2007, 17:34
Wohnort: Bischberg

Re: Hässliche Datumspositionen Sammelthread

Beitrag von Sedi » 08 Jul 2020, 21:54

Dachte ich auch gleich. Wo doch Reverso eigentlich immer geht. Aber die ist wirklich :shock: .
Das muß die Uhr abkönnen!

Benutzeravatar
Sedi
Beiträge: 4584
Registriert: 05 Feb 2007, 17:34
Wohnort: Bischberg

Re: Hässliche Datumspositionen Sammelthread

Beitrag von Sedi » 08 Jul 2020, 21:59

Ich kann auch gleich noch was aus der eigenen Sammlung beisteuern. So sehr ich die Uhr auch liebe, aber das Datum :oops: :shock: :rofl: . (Das Band ist übrigens zu schmal, die hat 23mm Anstoß, aber ich hatte ein farblich passendes nur in 22 rumliegen. Interessanterweise waren selbst die originalen Bänder 22mm :shock: ).
Bild
Das muß die Uhr abkönnen!

Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 17764
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Hässliche Datumspositionen Sammelthread

Beitrag von jeannie » 08 Jul 2020, 23:17

3fe hat geschrieben:
08 Jul 2020, 19:59
Hatte ich ja letztens schon angesprochen - ein No Go für mich. :(

Dann lieber 06, der Optik wegen.
In grauen Vorzeiten haben wir uns immer über unfähige Programmierer echauffiert, die es nicht fertigbrachten, ein leserliches Datum wie 4.6.1981 hinzukriegen und einfach zu faul waren zum anständig formatieren. :angry:
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 17930
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Hässliche Datumspositionen Sammelthread

Beitrag von MCG » 08 Jul 2020, 23:31

jeannie hat geschrieben:
08 Jul 2020, 23:17
3fe hat geschrieben:
08 Jul 2020, 19:59
Hatte ich ja letztens schon angesprochen - ein No Go für mich. :(

Dann lieber 06, der Optik wegen.
In grauen Vorzeiten haben wir uns immer über unfähige Programmierer echauffiert, die es nicht fertigbrachten, ein leserliches Datum wie 4.6.1981 hinzukriegen und einfach zu faul waren zum anständig formatieren. :angry:
Wir (🙈) haben jetzt noch Systeme, welche das Datum in Form 2020/6/4 erwarten - ansonsten gehts einfach nicht weiter im Menüverlauf... (ohne Fehlermeldung) :shock: Amis… :roll: :angry:
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 17764
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Hässliche Datumspositionen Sammelthread

Beitrag von jeannie » 09 Jul 2020, 08:38

MCG hat geschrieben:
08 Jul 2020, 23:31
Wir (🙈) haben jetzt noch Systeme, welche das Datum in Form 2020/6/4 erwarten - ansonsten gehts einfach nicht weiter im Menüverlauf... (ohne Fehlermeldung) :shock: Amis… :roll: :angry:
Meinst du, das sei die Schuld der Amis? :wink:

Bild
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.

Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 18721
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: Hässliche Datumspositionen Sammelthread

Beitrag von Thomas H. Ernst » 09 Jul 2020, 12:24

Also eigentlich schreiben die Amis ja <Monat> <Tag>, <Jahr> bzw. <Monat>/<Tag>/<Jahr>.
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin

haspe1
Beiträge: 430
Registriert: 24 Feb 2006, 18:21

Re: Hässliche Datumspositionen Sammelthread

Beitrag von haspe1 » 09 Jul 2020, 13:22

avatar1 hat geschrieben:
07 Jul 2020, 13:18

Longines
Bild
von watchbase.com
Longines hat schon bei einigen Retro-Uhren, die ansonsten gar nicht so schlecht aussehen, unsägliche Datums-Gestaltungen geliefert. Diese hier ist eine der schlimmsten.

Ich habe aber den Verdacht, dass in diesem Fall das Kalkül des Gestalters gewesen sein könnte: "Wenn ich bei dieser Uhr kein Datum dazuflicke, merken viele sofort, dass die kleine Sekunde viel zu weit innen liegt, weil das Werk für das Gehäuse viel zu klein ist. Also: Lenke ich mit einem grauenhaft positionierten Datumsfenster ab (Entlastungs-Angriff), dann stürzen sich alle auf dieses und vergessen die kleine Sekunde, die viel zu weit innen liegt"....

Was uns logischerweise zu einem weiteren Diskussions-Thema führt: "Hässliche Gestaltungen der kleinen Sekunde"...

Hannes

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 12236
Registriert: 15 Feb 2006, 12:07
Wohnort: Im Wiesental zwischen Basel und Feldberg
Tätigkeit: Dipl.-Ing. FWT
Kontaktdaten:

Re: Hässliche Datumspositionen Sammelthread

Beitrag von Ralf » 09 Jul 2020, 21:58

3fe hat geschrieben:
06 Jul 2020, 18:52
Ich hab heute auch schwer geschluckt bei diesem Versuch ..... :shock:

Bild
Nachdem ja über das Layout hier deutliche Meinungen vertreten wurden hab ich mich doch glatt entschlossen, genau die heute Abend mal wieder anzuziehen. Ja, sie ist ein bisschen schräg. Aber auch das hat Methode. Die 24h Anzeige links oben ist nämlich auch nicht 08 15. Da ist 20 Uhr, bzw. 8 Uhr oben! Die Linie ist 18 Uhr - 6 Uhr - Zentrum - Datum. Das Ziffernblatt ist in Realität ja klein, sie holen wirklich an Ablesebarkeit raus, was da rauszuholen ist. Ist ja die Home Zone der Duoface, das wäre ohne Datum irgendwie witzlos. Die Local Zone auf der andern Seite ist dagegen mit ihre strikten Symmetrie (nur ist da die 24 h Anzeige so gedreht, das die 24 links ist) die laaaangweilige Seite. Also ich mag sie, gerade weil sie so exotisch am Main Stream vorbei geht, ohne ihm nachzulaufen.
Man liest sich!

Ralf

Benutzeravatar
Don Tomaso
Beiträge: 9134
Registriert: 16 Feb 2006, 16:01
Wohnort: Wie Sie Baden
Tätigkeit: Physiker

Re: Hässliche Datumspositionen Sammelthread

Beitrag von Don Tomaso » 19 Jul 2020, 13:01

Auch die gerne gescholtene FF erhält durch das “schiefe“ Datum erst ihren Pep, finde ich:

Bild

Mir gefällt's. Und die “3“ zu schlachten wäre auch keine gute Idee gewesen...
Gruss

Thomas

Regional Engineer for Destructive Operations

Benutzeravatar
Quadrilette172
Beiträge: 17998
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: Hässliche Datumspositionen Sammelthread

Beitrag von Quadrilette172 » 19 Jul 2020, 23:53

Das schiefe Datum finde ich nicht per se schlecht, im Gegenteil. Kommt halt darauf an, was und wie man es macht. Andererseits habe ich zuhauf mies gestaltete 3 Uhr "Datümer" gesehen.......

Antworten