Großuhr: was hab' ich mir da eingetreten?

Alles rund um die Technik, Hilfe bei Problemen, Erfahrungsberichte
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 18875
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Großuhr: was hab' ich mir da eingetreten?

Beitrag von MCG » 08 Dez 2020, 14:26

O.E. hat geschrieben:
08 Dez 2020, 10:20

Freut mich, dass sie Euch gefällt! :thumbsup:
Sehr, sogar! 👍🏻😃
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
lottemann
Beiträge: 7461
Registriert: 15 Feb 2006, 11:52
Wohnort: BaWü

Re: Großuhr: was hab' ich mir da eingetreten?

Beitrag von lottemann » 08 Dez 2020, 15:10

MCG hat geschrieben:
08 Dez 2020, 14:26
O.E. hat geschrieben:
08 Dez 2020, 10:20

Freut mich, dass sie Euch gefällt! :thumbsup:
Sehr, sogar! 👍🏻😃
:thumbsup:

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 9391
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Großuhr: was hab' ich mir da eingetreten?

Beitrag von Hertie » 08 Dez 2020, 16:01

Wenn diese einem Uhrenfreund nicht gefallen würde, dann wäre Hopfen und Malz verloren. :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Member Nr.1 - ich wartete im virtuellen Schlafsack vor der Türe , bis das tolle Forum endlich aufsperrte.

Benutzeravatar
Don Tomaso
Beiträge: 9407
Registriert: 16 Feb 2006, 16:01
Wohnort: Wie Sie Baden
Tätigkeit: Physiker

Re: Großuhr: was hab' ich mir da eingetreten?

Beitrag von Don Tomaso » 08 Dez 2020, 17:22

Hopfen? Malz? Wo?
Gruss

Thomas

Regional Engineer for Destructive Operations

Benutzeravatar
stere
Beiträge: 9710
Registriert: 17 Feb 2006, 10:06
Interessen: Hmm......vielleicht Uhren ? :-)

Re: Großuhr: was hab' ich mir da eingetreten?

Beitrag von stere » 08 Dez 2020, 18:07

Eine Tolle Uhr hast Du Dir da geschnappt... gefällt!

stere
"If you think you are too old to rock'n'roll then you are!" Lemmy

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 19746
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Großuhr: was hab' ich mir da eingetreten?

Beitrag von cool runnings » 08 Dez 2020, 22:35

Klasse! Danke fürs Update. Weiterhin viel Freude damit.

O.E.
Beiträge: 628
Registriert: 17 Feb 2006, 17:23
Wohnort: Wien

Re: Großuhr: was hab' ich mir da eingetreten?

Beitrag von O.E. » 23 Dez 2020, 22:41

In Action!

Der Sound ist deshalb so schwach, weil ich zwecks Dämmung der Lautstärke einen Filzgleiter an der Feder angebracht habe.

https://www.youtube.com/watch?v=7rdTZh_vKUU
Viele Grüsse, O.E.

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 18875
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Großuhr: was hab' ich mir da eingetreten?

Beitrag von MCG » 23 Dez 2020, 22:43

O.E. hat geschrieben:
23 Dez 2020, 22:41
In Action!

Der Sound ist deshalb so schwach, weil ich zwecks Dämmung der Lautstärke einen Filzgleiter an der Feder angebracht habe.

https://www.youtube.com/watch?v=7rdTZh_vKUU
tja, dann hört man natürlich auch nicht viel… 🤷🏼‍♂️🙉😆
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
lottemann
Beiträge: 7461
Registriert: 15 Feb 2006, 11:52
Wohnort: BaWü

Re: Großuhr: was hab' ich mir da eingetreten?

Beitrag von lottemann » 24 Dez 2020, 12:52

:shock: 😍

Antworten