Mal wieder was aus der Werkstatt gefällig?

Alles rund um die Technik, Hilfe bei Problemen, Erfahrungsberichte
Benutzeravatar
retroman
Beiträge: 2926
Registriert: 04 Apr 2007, 09:07
Wohnort: O W L Deutschland
Interessen: Uhren, Billard, trockener Rotwein
Tätigkeit: Fachmann
Kontaktdaten:

Mal wieder was aus der Werkstatt gefällig?

Beitrag von retroman » 23 Feb 2021, 15:30

Ein Bronzegehäuse sollte ich machen. Und dafür einen Edelstahlboden. Ich dachte, ich Arbeite mal etwas auf Vorrat und mache gleich 5 Böden.
Für einen Uhrmacher sind das schon ganz schön viele Späne.

Bild

Wenn ich das Reststück knibbelig spanne, bekomme ich bestimmt noch welche daraus.

Bild

Nach dem Drehen noch auf den Teilkopf, um die Schraubenlöcher zu bohren.

Bild

Dann noch von der Rückseite bearbeiten.

Bild

5 Stück (fast) fertig.

Bild

Es ist immer sehr ärgerlich, wenn nach vielen Stunden Arbeit ein Gewindebohrer im Gehäusemittelteil abbricht. Daher mache ich mir Gewindehülsen, M1, die ich einpresse.

Bild

Bild

Dann meine "Lieblingsarbeit" : polieren.....

Bild

Und hier das dazugehörige Gehäuse, Bronze, Ø 43mm, schon verglast.

Bild

Und von der Rückseite, die Gewindehülsen sieht man nicht, nur die Schraubenlöcher.

Bild

Benutzeravatar
o.v.e
Beiträge: 4932
Registriert: 08 Apr 2008, 11:36
Wohnort: Högboträsk

Re: Mal wieder was aus der Werkstatt gefällig?

Beitrag von o.v.e » 23 Feb 2021, 16:04

Sehr schön (noch, man weiß ja wie das bei Bronce endet). :D

Das sieht immer so einfach aus, wenn Du das machst.
Ardnut since 1988!

Je suis Charlie et je suis Ahmed.

Benutzeravatar
unnnamed
Beiträge: 3099
Registriert: 15 Feb 2006, 16:59

Re: Mal wieder was aus der Werkstatt gefällig?

Beitrag von unnnamed » 23 Feb 2021, 17:33

retroman hat geschrieben:
23 Feb 2021, 15:30


Dann meine "Lieblingsarbeit" : polieren.....

Bild
Wenn du mal an einem DM vorbei kommst empfehle ich die schwarzen Einmalhandschuhe zu kaufen.
Kosten sehr wenig, sind sehr haltbar, und erleichtern einem das Leben in Punkto Polierschmodder
auf den Flossen doch ganz gewaltig.
Gruß Bernd

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 20110
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Mal wieder was aus der Werkstatt gefällig?

Beitrag von cool runnings » 23 Feb 2021, 19:19

Danke fürs Mitnehmen, Rainer. Mir macht es immer wieder Freude so etwas zu sehen.

möhne
Beiträge: 3868
Registriert: 16 Feb 2006, 14:16

Re: Mal wieder was aus der Werkstatt gefällig?

Beitrag von möhne » 24 Feb 2021, 07:12

cool runnings hat geschrieben:
23 Feb 2021, 19:19
Danke fürs Mitnehmen, Rainer. Mir macht es immer wieder Freude so etwas zu sehen.
+1 Deine Beiträge sind :thumbsup: .

Gruß!


Klaus

Benutzeravatar
ChronoCop
Beiträge: 2453
Registriert: 21 Feb 2006, 08:28

Re: Mal wieder was aus der Werkstatt gefällig?

Beitrag von ChronoCop » 24 Feb 2021, 08:49

Vielmals danke, Rainer!

Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 19941
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: Mal wieder was aus der Werkstatt gefällig?

Beitrag von Thomas H. Ernst » 24 Feb 2021, 09:25

Klasse! :thumbsup:
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin

Benutzeravatar
C.95
Beiträge: 1470
Registriert: 07 Jul 2012, 10:36

Re: Mal wieder was aus der Werkstatt gefällig?

Beitrag von C.95 » 24 Feb 2021, 10:09

Thomas H. Ernst hat geschrieben:
24 Feb 2021, 09:25
Klasse! :thumbsup:
:thumbsup:

Benutzeravatar
Alden
Beiträge: 44
Registriert: 04 Nov 2007, 20:40
Wohnort: NRW
Interessen: Reisen, Philosophie, Uhren, Architektur, 🏌🏿‍♂️ Golfen
Tätigkeit: Privatier

Re: Mal wieder was aus der Werkstatt gefällig?

Beitrag von Alden » 27 Feb 2021, 13:47

Super, Rainer! :thumbsup: :thumbsup:
„Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt — bleibt aber vielen erspart!“

Benutzeravatar
lottemann
Beiträge: 7597
Registriert: 15 Feb 2006, 11:52
Wohnort: BaWü

Re: Mal wieder was aus der Werkstatt gefällig?

Beitrag von lottemann » 27 Feb 2021, 15:07

Alden hat geschrieben:
27 Feb 2021, 13:47
Super, Rainer! :thumbsup: :thumbsup:
:thumbsup: :thumbsup:

Benutzeravatar
retroman
Beiträge: 2926
Registriert: 04 Apr 2007, 09:07
Wohnort: O W L Deutschland
Interessen: Uhren, Billard, trockener Rotwein
Tätigkeit: Fachmann
Kontaktdaten:

Re: Mal wieder was aus der Werkstatt gefällig?

Beitrag von retroman » 01 Mär 2021, 14:23

Und hier noch die fertige Uhr, ein Regulator mit 24-Std. Anzeige. Die Zeiger sind passend zur Bronze goldgelb angelassen.

Bild

Für die nächsten Gehäuse habe ich schon mal die Edelstahlböden parat.

Benutzeravatar
ChronoCop
Beiträge: 2453
Registriert: 21 Feb 2006, 08:28

Re: Mal wieder was aus der Werkstatt gefällig?

Beitrag von ChronoCop » 01 Mär 2021, 14:39

Wunderbar proportioniert.
Danke Dir
Brane

Benutzeravatar
o.v.e
Beiträge: 4932
Registriert: 08 Apr 2008, 11:36
Wohnort: Högboträsk

Re: Mal wieder was aus der Werkstatt gefällig?

Beitrag von o.v.e » 01 Mär 2021, 14:42

Super.
Ardnut since 1988!

Je suis Charlie et je suis Ahmed.

gatewnrw
Beiträge: 4259
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Mal wieder was aus der Werkstatt gefällig?

Beitrag von gatewnrw » 01 Mär 2021, 16:00

man könnte (schon wieder) schwach werden ...

LG Peter
yi lu ping an 20200216

mingtian mingtian ni de wei xiao
jiang shi bian ya chun hua

Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 18332
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Mal wieder was aus der Werkstatt gefällig?

Beitrag von jeannie » 01 Mär 2021, 17:56

Wer hätte das gedacht, dass aus so schwarzen Fingern so was Schönes entsteht (No Offense, of course) :)
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.

Antworten