Personalisierte Uhr "entpersonalisieren"

Alles rund um die Technik, Hilfe bei Problemen, Erfahrungsberichte
tess2033
Beiträge: 2
Registriert: 29 Jun 2021, 17:53

Personalisierte Uhr "entpersonalisieren"

Beitrag von tess2033 » 29 Jun 2021, 18:23

Hallo zusammen

Ich hab als Geschenk eine personalisierte Uhr bekommen (https://www.chrono.../en/.....0003-09.html). Die Uhr hat ein Firmenlogo auf dem Ziffernblatt und eine Gravur auf der Unterseite. Ich trage leider nie Uhren.. und somit ist das gute Gerät bei mir nur ein Staubfänger.

Ich frage mich, ob man diese Uhr "entpersonalisieren" und verkaufen könnte? Lohnt sich das überhaupt?

Danke für eure Meinungen.
Tess

Benutzeravatar
Quadrilette172
Beiträge: 19567
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: Personalisierte Uhr "entpersonalisieren"

Beitrag von Quadrilette172 » 29 Jun 2021, 18:37

Bei mir funktioniert der Link nicht. So ohne ein bisschen Mehr an Info wirds schwierig...... :whistling:

Benutzeravatar
lottemann
Beiträge: 7675
Registriert: 15 Feb 2006, 11:52
Wohnort: BaWü

Re: Personalisierte Uhr "entpersonalisieren"

Beitrag von lottemann » 29 Jun 2021, 18:39

Hallo Tess

Willkommen im Forum.
Ich habe den Link gelöscht. Wenn Du Deine Uhr zeigen möchtest, dann
stelle bitte ein Bild ein (viewtopic.php?f=17&t=1364&p=24404)
Davon abgesehen, darfst Duz davon ausgehen, dass eine Überarbeitung
sicher mehr kostet, als der Verkaufserlös dadurch steigt. Also entweder
behalten oder verkaufen, wie sie ist.

Gruss

Michael

Benutzeravatar
Quadrilette172
Beiträge: 19567
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: Personalisierte Uhr "entpersonalisieren"

Beitrag von Quadrilette172 » 29 Jun 2021, 18:41

Es hätte ja auch eine Patek sein können............ :whistling:

tess2033
Beiträge: 2
Registriert: 29 Jun 2021, 17:53

Re: Personalisierte Uhr "entpersonalisieren"

Beitrag von tess2033 » 29 Jun 2021, 21:35

Danke für die schnellen Antworten.
Ich wollte eigentlich die Uhr nicht zeigen, sondern mehr Hinweise zur Uhr/Hersteller geben.

Aber danke für diese erste Einschätzung. Denke dann lass ich mal davon ab...

Grüsse
Tess

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 19934
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Personalisierte Uhr "entpersonalisieren"

Beitrag von MCG » 29 Jun 2021, 22:00

tess2033 hat geschrieben:
29 Jun 2021, 21:35
Danke für die schnellen Antworten.
Ich wollte eigentlich die Uhr nicht zeigen, sondern mehr Hinweise zur Uhr/Hersteller geben.

Aber danke für diese erste Einschätzung. Denke dann lass ich mal davon ab...

Grüsse
Tess
Darf ich fragen, wieso du die Uhr nicht zeigen magst? Niemand kennt dich… :oops:
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 8282
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: Personalisierte Uhr "entpersonalisieren"

Beitrag von walter » 29 Jun 2021, 22:01

tess2033 hat geschrieben:
29 Jun 2021, 18:23
Hallo zusammen

Ich hab als Geschenk eine personalisierte Uhr bekommen (https://www.chrono.../en/.....0003-09.html). Die Uhr hat ein Firmenlogo auf dem Ziffernblatt und eine Gravur auf der Unterseite. Ich trage leider nie Uhren.. und somit ist das gute Gerät bei mir nur ein Staubfänger.

Ich frage mich, ob man diese Uhr "entpersonalisieren" und verkaufen könnte? Lohnt sich das überhaupt?

Danke für eure Meinungen.
Tess
Diese "Jubiläumsuhren" oder ähnlich haben durchaus einen Marktwert, wenn es ein bekannter Hersteller ist.
Preise bei Ebäh geben eine gute Annäherung (je nach Zustand etc.)
Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

gatewnrw
Beiträge: 4283
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Personalisierte Uhr "entpersonalisieren"

Beitrag von gatewnrw » 30 Jun 2021, 10:21

darf ich eine Frage anhängen?

Meiner Freundin ist ihr PP Ewiger Kalender in Pt gestohlen worden, Bodengravur Geburtsdatum ihres Sohnes.

Wie schwierig ist es, von PP einen Ersatzboden zu bekommen?

LG Peter
yi lu ping an 20200216

mingtian mingtian ni de wei xiao
jiang shi bian ya chun hua

Benutzeravatar
Don Tomaso
Beiträge: 9593
Registriert: 16 Feb 2006, 16:01
Wohnort: Wie Sie Baden
Tätigkeit: Physiker

Re: Personalisierte Uhr "entpersonalisieren"

Beitrag von Don Tomaso » 30 Jun 2021, 16:20

Altes Lästermaul. :mrgreen:
Gruss

Thomas

Regional Engineer for Destructive Operations

Benutzeravatar
Quadrilette172
Beiträge: 19567
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: Personalisierte Uhr "entpersonalisieren"

Beitrag von Quadrilette172 » 30 Jun 2021, 16:32

gatewnrw hat geschrieben:
30 Jun 2021, 10:21
darf ich eine Frage anhängen?

Meiner Freundin ist ihr PP Ewiger Kalender in Pt gestohlen worden, Bodengravur Geburtsdatum ihres Sohnes.

Wie schwierig ist es, von PP einen Ersatzboden zu bekommen?

LG Peter
Wäre es nicht einfacher, sich um eine Ersatzfreundin zu bemühen :?: :whistling: :mrgreen:

gatewnrw
Beiträge: 4283
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Personalisierte Uhr "entpersonalisieren"

Beitrag von gatewnrw » 30 Jun 2021, 18:16

Quadrilette172 hat geschrieben:
30 Jun 2021, 16:32
gatewnrw hat geschrieben:
30 Jun 2021, 10:21
darf ich eine Frage anhängen?

Meiner Freundin ist ihr PP Ewiger Kalender in Pt gestohlen worden, Bodengravur Geburtsdatum ihres Sohnes.

Wie schwierig ist es, von PP einen Ersatzboden zu bekommen?

LG Peter
Wäre es nicht einfacher, sich um eine Ersatzfreundin zu bemühen :?: :whistling: :mrgreen:
Nöö, lohnt nicht, ne WG Daytona war auch noch dabei!

Außerdem ist sie sehr nett (die Freundin)!

LG Peter
yi lu ping an 20200216

mingtian mingtian ni de wei xiao
jiang shi bian ya chun hua

Benutzeravatar
hermann
Beiträge: 3982
Registriert: 15 Feb 2006, 11:33
Wohnort: Kärnten
Interessen: Familie, Uhren, Sport
Tätigkeit: Uhrmachermeister

Re: Personalisierte Uhr "entpersonalisieren"

Beitrag von hermann » 01 Jul 2021, 07:49

gatewnrw hat geschrieben:
30 Jun 2021, 18:16


Außerdem ist sie sehr nett

LG Peter
Meine älteste Tochter sagt immer: "Nett ist die kleine Schwester von Scheiße!" :whistling:

Gruß hermann
Bild
Der Mensch hasst das Böse mehr als er das Gute liebt.

Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 18457
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Personalisierte Uhr "entpersonalisieren"

Beitrag von jeannie » 01 Jul 2021, 10:35

hermann hat geschrieben:
01 Jul 2021, 07:49
Meine älteste Tochter sagt immer: "Nett ist die kleine Schwester von Scheiße!" :whistling:
:thumbsup: :thumbsup: :mrgreen:
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.

gatewnrw
Beiträge: 4283
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Personalisierte Uhr "entpersonalisieren"

Beitrag von gatewnrw » 01 Jul 2021, 18:20

hermann hat geschrieben:
01 Jul 2021, 07:49
gatewnrw hat geschrieben:
30 Jun 2021, 18:16


Außerdem ist sie sehr nett

LG Peter
Meine älteste Tochter sagt immer: "Nett ist die kleine Schwester von Scheiße!" :whistling:

Gruß hermann
naja, wie alt isse denn, das Madel?

LG Peter

ich werde keinen Bildbeweis antreten, schlaflose Nächte will ich Euch nicht bescheren
yi lu ping an 20200216

mingtian mingtian ni de wei xiao
jiang shi bian ya chun hua

Benutzeravatar
hermann
Beiträge: 3982
Registriert: 15 Feb 2006, 11:33
Wohnort: Kärnten
Interessen: Familie, Uhren, Sport
Tätigkeit: Uhrmachermeister

Re: Personalisierte Uhr "entpersonalisieren"

Beitrag von hermann » 02 Jul 2021, 08:40

gatewnrw hat geschrieben:
01 Jul 2021, 18:20


naja, wie alt isse denn, das Madel?

LG Peter

25 :)

Gruß hermann
Bild
Der Mensch hasst das Böse mehr als er das Gute liebt.

Antworten