Certina DS PH200M

Allgemeine Diskussionen rund um zeitgenössische Uhren
Benutzeravatar
Roger Ruegger
Beiträge: 2865
Registriert: 15 Feb 2006, 18:18
Wohnort: Schweiz
Tätigkeit: Tippse
Kontaktdaten:

Re: Certina DS PH200M

Beitrag von Roger Ruegger » 10 Dez 2018, 16:34

avatar1 hat geschrieben:
10 Dez 2018, 08:53
Und das Powermatic...
Immerhin findet sich auf der Site folgendes Bild bei der DS Action Diver: https://api.certina.com/medias/4495.jpg

Sonst sieht man ja nur die Tissot-Version.
maxbill hat geschrieben:
10 Dez 2018, 12:07
Allerdings ist der Kaufreflex auch nicht besonders hoch, weil ich einfach schon zu viele Uhren aus der Kategorie Retro Diver habe.
Kann man aus der Kategorie zu viele Uhren haben? :whistling:
Dive (into) Watches
Site / Blog / Facebook

Benutzeravatar
Roger Ruegger
Beiträge: 2865
Registriert: 15 Feb 2006, 18:18
Wohnort: Schweiz
Tätigkeit: Tippse
Kontaktdaten:

Re: Certina DS PH200M

Beitrag von Roger Ruegger » 19 Dez 2018, 19:16

Andi hat geschrieben:
09 Dez 2018, 10:56
Wer hat seine Certina DS PH200M schon und kann mal was zu den Gangwerten sagen?
Heute kurz mit jemandem geredet, dessen beide PH200M eher arg schnell laufen. Im Rahmen plus 20 Sekunden pro Tag. Sonst höre ich aber eher Positives.
Dive (into) Watches
Site / Blog / Facebook

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 12986
Registriert: 15 Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Re: Certina DS PH200M

Beitrag von Andi » 19 Dez 2018, 19:20

Roger Ruegger hat geschrieben:
19 Dez 2018, 19:16
Andi hat geschrieben:
09 Dez 2018, 10:56
Wer hat seine Certina DS PH200M schon und kann mal was zu den Gangwerten sagen?
Heute kurz mit jemandem geredet, dessen beide PH200M eher arg schnell laufen. Im Rahmen plus 20 Sekunden pro Tag. Sonst höre ich aber eher Positives.
Ok, vielen Dank!

Aber Uhr wird nicht mit Kautschukband verkauft, daher genug Gründe nicht zu kaufen . :mrgreen:

Und Uhren an Leder oder NATO kann ich nicht ernst nehmen. :whistling:
Viele Grüße Andi!

Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein

Benutzeravatar
Quadrilette172
Beiträge: 17256
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: Certina DS PH200M

Beitrag von Quadrilette172 » 19 Dez 2018, 22:46

Andi hat geschrieben:
19 Dez 2018, 19:20
.........Und Uhren an Leder oder NATO kann ich nicht ernst nehmen. :whistling:
Kann man so eine Aussage ernst nehmen :?: :whistling: :mrgreen:

Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 17039
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Certina DS PH200M

Beitrag von jeannie » 19 Dez 2018, 23:13

Quadrilette172 hat geschrieben:
19 Dez 2018, 22:46
Andi hat geschrieben:
19 Dez 2018, 19:20
.........Und Uhren an Leder oder NATO kann ich nicht ernst nehmen. :whistling:
Kann man so eine Aussage ernst nehmen :?: :whistling: :mrgreen:
Schon ok. Vielleich sollte ihm jemand sagen, dass man Uhrbändern wechseln kann. Sogar nach Wunsch. :shock:

:wink:
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 12986
Registriert: 15 Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Re: Certina DS PH200M

Beitrag von Andi » 20 Dez 2018, 07:27

jeannie hat geschrieben:
19 Dez 2018, 23:13
Quadrilette172 hat geschrieben:
19 Dez 2018, 22:46
Andi hat geschrieben:
19 Dez 2018, 19:20
.........Und Uhren an Leder oder NATO kann ich nicht ernst nehmen. :whistling:
Kann man so eine Aussage ernst nehmen :?: :whistling: :mrgreen:
Schon ok. Vielleich sollte ihm jemand sagen, dass man Uhrbändern wechseln kann. Sogar nach Wunsch. :shock:

:wink:

Nenene, hör auf mit diesen Fakenews.

Und lasst mir meine Gründe diese Uhr nicht zu kaufen. :mrgreen:
Viele Grüße Andi!

Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein

Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 17039
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Certina DS PH200M

Beitrag von jeannie » 20 Dez 2018, 09:26

Andi hat geschrieben:
20 Dez 2018, 07:27
Und lasst mir meine Gründe diese Uhr nicht zu kaufen. :mrgreen:
... und wenn du dich noch so wehrst: Certina wird dich kriegen.

:lol:
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 12986
Registriert: 15 Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Re: Certina DS PH200M

Beitrag von Andi » 20 Dez 2018, 09:31

jeannie hat geschrieben:
20 Dez 2018, 09:26
Andi hat geschrieben:
20 Dez 2018, 07:27
Und lasst mir meine Gründe diese Uhr nicht zu kaufen. :mrgreen:
... und wenn du dich noch so wehrst: Certina wird dich kriegen.

:lol:
Weiß ich :whistling:

Bild
Viele Grüße Andi!

Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein

Benutzeravatar
avatar1
Beiträge: 595
Registriert: 03 Aug 2007, 08:06
Tätigkeit: Seamaster

Re: Certina DS PH200M

Beitrag von avatar1 » 19 Jan 2019, 10:24

Roger Ruegger hat geschrieben:
19 Dez 2018, 19:16
Andi hat geschrieben:
09 Dez 2018, 10:56
Wer hat seine Certina DS PH200M schon und kann mal was zu den Gangwerten sagen?
Heute kurz mit jemandem geredet, dessen beide PH200M eher arg schnell laufen. Im Rahmen plus 20 Sekunden pro Tag. Sonst höre ich aber eher Positives.
Hab meine jetzt seit knapp 15 Tagen und bin schwer begeistert von den Gangwerten... in 2 Wochen -2 Sekunden. :yahoo:

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 12986
Registriert: 15 Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Re: Certina DS PH200M

Beitrag von Andi » 19 Jan 2019, 10:26

avatar1 hat geschrieben:
19 Jan 2019, 10:24
Roger Ruegger hat geschrieben:
19 Dez 2018, 19:16
Andi hat geschrieben:
09 Dez 2018, 10:56
Wer hat seine Certina DS PH200M schon und kann mal was zu den Gangwerten sagen?
Heute kurz mit jemandem geredet, dessen beide PH200M eher arg schnell laufen. Im Rahmen plus 20 Sekunden pro Tag. Sonst höre ich aber eher Positives.
Hab meine jetzt seit knapp 15 Tagen und bin schwer begeistert von den Gangwerten... in 2 Wochen -2 Sekunden. :yahoo:
Klasse!

:thumbsup:
Viele Grüße Andi!

Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein

Benutzeravatar
avatar1
Beiträge: 595
Registriert: 03 Aug 2007, 08:06
Tätigkeit: Seamaster

Re: Certina DS PH200M

Beitrag von avatar1 » 19 Jan 2019, 10:28

Ich hoffe, Certina bringt das Stahlband auch in einer Re-Edition raus, finde irgendwie nicht das passende Strap für die Uhr. Versuchs jetzt mal mit Perlon. :?

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25441
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Re: Certina DS PH200M

Beitrag von kochsmichel » 19 Jan 2019, 13:52

avatar1 hat geschrieben:
19 Jan 2019, 10:28
Ich hoffe, Certina bringt das Stahlband auch in einer Re-Edition raus, finde irgendwie nicht das passende Strap für die Uhr. Versuchs jetzt mal mit Perlon. :?
Vielleicht....

https://www.watchgecko.com/vintage-rivet-berwick.php

🤔
Light side of the mood!

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 15206
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Certina DS PH200M

Beitrag von MCG » 19 Jan 2019, 20:17

avatar1 hat geschrieben:
19 Jan 2019, 10:24
Roger Ruegger hat geschrieben:
19 Dez 2018, 19:16
Andi hat geschrieben:
09 Dez 2018, 10:56
Wer hat seine Certina DS PH200M schon und kann mal was zu den Gangwerten sagen?
Heute kurz mit jemandem geredet, dessen beide PH200M eher arg schnell laufen. Im Rahmen plus 20 Sekunden pro Tag. Sonst höre ich aber eher Positives.
Hab meine jetzt seit knapp 15 Tagen und bin schwer begeistert von den Gangwerten... in 2 Wochen -2 Sekunden. :yahoo:

Glückwunsch 🎉❗️ So soll das sein! 👍🏻🍀☀️😃
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 17483
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Certina DS PH200M

Beitrag von cool runnings » 19 Jan 2019, 20:27

Hat man denn schon was gehört, ob in Basel andere Farben vorgestellt werden?

Benutzeravatar
avatar1
Beiträge: 595
Registriert: 03 Aug 2007, 08:06
Tätigkeit: Seamaster

Re: Certina DS PH200M

Beitrag von avatar1 » 21 Jan 2019, 08:21

kochsmichel hat geschrieben:
19 Jan 2019, 13:52
Vielleicht....

https://www.watchgecko.com/vintage-rivet-berwick.php

🤔
Ach, das Band wär schon okay, aber ohne Anstöße geht das nicht... :angry:

Antworten