SIHH19: AP CODE 11.59 Collection

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 15875
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

SIHH19: AP CODE 11.59 Collection

Beitrag von MCG » 12 Jan 2019, 13:06

https://monochrome-watches.com/audemars ... tos-price/

Bild

Schön.
Unkonventionell.
Aufwändig.
Klassisch.
Teuer.

Hier noch von Hodenkee mit einem Video vom CEO, welches ziemlich aufschlussreich ist...
https://www.hodinkee.com/articles/code- ... ntroducing

PS: Die attraktiven Hörner sehen nicht nir offen aus. Sie sind es auch! Unten sind die nicht „zu“ wie man das auf den ersten Blick meint. Das heisst, die Hörner sind vergleichsweise sehr dünn und ev. nicht in allen Belangen sehr stabil...
Zuletzt geändert von MCG am 12 Jan 2019, 13:22, insgesamt 5-mal geändert.
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 7183
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: SIHH19: AP CODE 11.59

Beitrag von walter » 12 Jan 2019, 13:15

Der Chronograph sieht echt lecker aus !
Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Pete
Beiträge: 1351
Registriert: 30 Nov 2010, 10:50
Wohnort: Mal Bern, mal Wallis

Re: SIHH19: AP CODE 11.59

Beitrag von Pete » 12 Jan 2019, 13:16

MCG hat geschrieben:
12 Jan 2019, 13:06

PS: Die attraktiven Hörner sehen nicht nir offen aus. Sie sind es auch! Unten sind die nicht „zu“ wie man das auf den ersten Blick meint. Das heisst, die hörner sind vergleichsweise sehr dünn und ev. nicht worklich stabil...
Die werden mit der Zeit durch den Verbundwerkstoff "Armschmodder" stabilisiert :tongueout: Aber in der Tat, schön sind sie! Die Hörner wie der Rest drum herum.

archimagirus
Beiträge: 3274
Registriert: 25 Aug 2006, 14:33

Re: SIHH19: AP CODE 11.59

Beitrag von archimagirus » 12 Jan 2019, 13:28

walter hat geschrieben:
12 Jan 2019, 13:15
Der Chronograph sieht echt lecker aus !
Walter
Die Anzeige der gestoppten Minuten ist wohl zu vernachlässigen bei einem Chronographen :?

Mich haut da gar nix vom Hocker
......oder besser ...Ich verstehe das Design nicht
Bei Hodinkee (und vielen anderen blog's weltweit) gibt's ja mächtig auf die Ohren

Das die Kaliber und Haptik auf sehr hohen Niveau sind, war zu erwarten ....aber das Design :(
Ist Guy Bove noch beim Schorsch?
Tickende Grüße, Jan!

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 13140
Registriert: 15 Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Re: SIHH19: AP CODE 11.59 Collection

Beitrag von Andi » 12 Jan 2019, 13:28

Kein Modulchrono mehr, lecker 👍🏻
Viele Grüße Andi!

Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 7183
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: SIHH19: AP CODE 11.59

Beitrag von walter » 12 Jan 2019, 13:37

archimagirus hat geschrieben:
12 Jan 2019, 13:28
walter hat geschrieben:
12 Jan 2019, 13:15
Der Chronograph sieht echt lecker aus !
Walter
Die Anzeige der gestoppten Minuten ist wohl zu vernachlässigen bei einem Chronographen ?
Also ich sehe bei 9 Uhr reichlich Minutenstriche :whistling:
Bei 6 Uhr ist die permanente Sekunde
Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

archimagirus
Beiträge: 3274
Registriert: 25 Aug 2006, 14:33

Re: SIHH19: AP CODE 11.59 Collection

Beitrag von archimagirus » 12 Jan 2019, 13:41

walter hat geschrieben:
12 Jan 2019, 13:37

Also ich sehe bei 9 Uhr reichlich Minutenstriche :whistling:
Bei 6 Uhr ist die permanente Sekunde
Walter
...Ich hab's ja gesagt ...Ich verstehe es nicht :mrgreen:
Tickende Grüße, Jan!

Benutzeravatar
PinkFloyd
Beiträge: 10912
Registriert: 15 Feb 2006, 11:29

Re: SIHH19: AP CODE 11.59 Collection

Beitrag von PinkFloyd » 12 Jan 2019, 13:51

Mich nervt mittlerweile ein derart platziertes Datum. Dann lieber keins. Kann ich tatsächlich gut mit leben.
Beste Grüße
... FAILURE IS NOT AN OPTION

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25579
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Re: SIHH19: AP CODE 11.59 Collection

Beitrag von kochsmichel » 12 Jan 2019, 14:59

Not my cup of tea...
Light side of the mood!

Benutzeravatar
rank
Beiträge: 4030
Registriert: 05 Nov 2010, 19:10

Re: SIHH19: AP CODE 11.59 Collection

Beitrag von rank » 12 Jan 2019, 15:20

Wie schrieb jemand in einem Kommentar auf Instagram so passend:

A face only a mother could love.

Bild

Sooo ein Gewese um die Uhr und dann so belanglos..
Gruß, Frank

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 17791
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: SIHH19: AP CODE 11.59 Collection

Beitrag von cool runnings » 12 Jan 2019, 15:27

PinkFloyd hat geschrieben:
12 Jan 2019, 13:51
Mich nervt mittlerweile ein derart platziertes Datum. Dann lieber keins. Kann ich tatsächlich gut mit leben.
+ 1.000.000.000.000.000. :!:

Das Chronowerk gefällt mir sehr gut, das Zifferblatt dagegen weniger. Das Datum geht gar nicht. Sieht zumindest auf den Bildern und im Film für mich aus, wie manche Billig-Chronos aus Fernost. Da gibt es viel schöneres von AP.
Muss ich aber mal live sehen um mir eine richtige Meinung bilden zu können.

gatewnrw
Beiträge: 3250
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: SIHH19: AP CODE 11.59 Collection

Beitrag von gatewnrw » 12 Jan 2019, 17:16

cool runnings hat geschrieben:
12 Jan 2019, 15:27
PinkFloyd hat geschrieben:
12 Jan 2019, 13:51
Mich nervt mittlerweile ein derart platziertes Datum. Dann lieber keins. Kann ich tatsächlich gut mit leben.
+ 1.000.000.000.000.000. :!:

Das Chronowerk gefällt mir sehr gut, das Zifferblatt dagegen weniger. Das Datum geht gar nicht. Sieht zumindest auf den Bildern und im Film für mich aus, wie manche Billig-Chronos aus Fernost. Da gibt es viel schöneres von AP.
Muss ich aber mal live sehen um mir eine richtige Meinung bilden zu können.
Da bin ich voll bei Dir, Du hast es - im Gegensatz zu Walter - exakt auf den Punkt gebracht:

immer Datumscheiben in Fabe des ZB, geht gar nicht, und dann noch auf der Zenith-Position, die sollten sich mal ein Beispiel von JLC ansehen ...

LG Peter
- einen Jux will er sich machen ...

Nestroy

Benutzeravatar
mhanke
Beiträge: 9638
Registriert: 15 Feb 2006, 20:39
Wohnort: Salzburg

Re: SIHH19: AP CODE 11.59 Collection

Beitrag von mhanke » 12 Jan 2019, 17:40

Erstaunlich, wie man mit so viel Aufwand etwas so Belangloses schaffen kann wie dieses Gehäuse. Die Berge kreißten - und gebaren eine Dose ...

Marcus
"Auf Komplikationen fallen eigentlich nur einfache Gemüter herein" - CF

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 13140
Registriert: 15 Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Re: SIHH19: AP CODE 11.59 Collection

Beitrag von Andi » 12 Jan 2019, 17:46

mhanke hat geschrieben:
12 Jan 2019, 17:40
Erstaunlich, wie man mit so viel Aufwand etwas so Belangloses schaffen kann wie dieses Gehäuse. Die Berge kreißten - und gebaren eine Dose ...

Marcus
Mit vielen Möglichkeiten der Ansammlung von Schmutz, saubere Leistung :thumbsup:
Viele Grüße Andi!

Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein

Benutzeravatar
3fe
Beiträge: 9620
Registriert: 18 Nov 2009, 16:20
Wohnort: Kanton Schwyz
Interessen: Niemals ohne Uhr!

Re: SIHH19: AP CODE 11.59 Collection

Beitrag von 3fe » 12 Jan 2019, 18:44

Ich bin zu arm dafür. Bild

Ich würde es aber auch nicht ausgeben, wenn ich's hätte.
Beste Grüsse
Jörg


If you see a toilet in your dream, do not use it. It's a trap.

Antworten