Zenith Ref. A385, seit gestern in der Sammlung.

Allgemeine Diskussionen rund um Vintage-Uhren (Oldtimer)
C.95
Beiträge: 851
Registriert: 07 Jul 2012, 10:36

Zenith Ref. A385, seit gestern in der Sammlung.

Beitrag von C.95 » 31 Jan 2019, 17:23

50 Jahre El Primero.

Details zu diesem Modell gibt es hier:

https://shop.hodinkee.com/products/1970 ... 3937510415

Die orig. Krone meiner A385 wurde anscheinend gegen eine neue Krone getauscht ?!

Sonst kann ich keine erneuerten Teile erkennen. Eine klasse Uhr, die in diesem guten Zustand nur sehr selten angeboten wird. Es war eine Suche von mehreren Monaten, bis ich diese Uhr zu einem akzeptablen Preis gefunden habe.

Noch einige Fotos.

Beste Grüße

Heiko

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
o.v.e
Beiträge: 4584
Registriert: 08 Apr 2008, 11:36
Wohnort: Högboträsk

Re: Zenith Ref. A385, seit gestern in der Sammlung.

Beitrag von o.v.e » 31 Jan 2019, 19:44

*schmacht*
Ardnut since 1988!

Je suis Charlie et je suis Ahmed.

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 17998
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Zenith Ref. A385, seit gestern in der Sammlung.

Beitrag von cool runnings » 31 Jan 2019, 20:33

Auch hier noch Mal: Klasse!

Durch das helle Zifferblatt fällt die Datumsposition, die mir - wie immer bei dem Werk - gar nicht gefallen will, nicht so stark auf. Die würde ich auch tragen.

möhne
Beiträge: 3512
Registriert: 16 Feb 2006, 14:16

Re: Zenith Ref. A385, seit gestern in der Sammlung.

Beitrag von möhne » 31 Jan 2019, 20:40

Hallo Heiko,

Glückwunsch zu diesem Sahneteil :thumbsup: .

Gruß!


Klaus

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 7363
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: Zenith Ref. A385, seit gestern in der Sammlung.

Beitrag von walter » 31 Jan 2019, 21:37

Toll, das ZB scheint so richtig in Ehre gealtert, oder ?

Für das Alter sieht die wirklich toll aus, ein echtes Sahneteil :thumbsup:
Nochmals herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Fund !

Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 16365
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Zenith Ref. A385, seit gestern in der Sammlung.

Beitrag von MCG » 31 Jan 2019, 21:39

Schöner Siegziger Klassiker! Viel Spass und freude !! :thumbsup: :D

Übrigens klasse eingefangen, Dein erstes Bild❗️🚀😃
LG aus Mostindien - Markus

C.95
Beiträge: 851
Registriert: 07 Jul 2012, 10:36

Re: Zenith Ref. A385, seit gestern in der Sammlung.

Beitrag von C.95 » 31 Jan 2019, 22:15

o.v.e hat geschrieben:
31 Jan 2019, 19:44
*schmacht*
Ja, hatte ich auch :D

C.95
Beiträge: 851
Registriert: 07 Jul 2012, 10:36

Re: Zenith Ref. A385, seit gestern in der Sammlung.

Beitrag von C.95 » 31 Jan 2019, 22:16

cool runnings hat geschrieben:
31 Jan 2019, 20:33
Auch hier noch Mal: Klasse!

Durch das helle Zifferblatt fällt die Datumsposition, die mir - wie immer bei dem Werk - gar nicht gefallen will, nicht so stark auf. Die würde ich auch tragen.
Klar Dean, kein Datum wäre auch für mich das Optimum.

Diese Platzierung ist aus meiner Sicht eine akzeptable Lösung, wenn es keine Alternative ohne Datum gibt.
Ist dezentral angeordnet, somit eher beiläufig und nicht so aufdringlich wie in der Horizontalen eingestanzt.

C.95
Beiträge: 851
Registriert: 07 Jul 2012, 10:36

Re: Zenith Ref. A385, seit gestern in der Sammlung.

Beitrag von C.95 » 31 Jan 2019, 22:24

walter hat geschrieben:
31 Jan 2019, 21:37
Toll, das ZB scheint so richtig in Ehre gealtert, oder ?

Für das Alter sieht die wirklich toll aus, ein echtes Sahneteil :thumbsup:
Nochmals herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Fund !

Walter
Tja, der Zustand des ZB ist bei Vintages ein wichtiger Punkt. Letztendlich war es auch für die Wahl dieser Uhr entscheidend, denn andere "Mitbewerber" waren nicht so gut in Form, immerhin 50 Jahre Gebrauchsgegenstand ?!

Einige wesentlich ältere Uhren in der Sammlung sehen dagegen richtig alt aus :-)

Ja, ein doppelter Glückwunsch ist schon was Besonderes, Danke.

Beste Grüße

Heiko

C.95
Beiträge: 851
Registriert: 07 Jul 2012, 10:36

Re: Zenith Ref. A385, seit gestern in der Sammlung.

Beitrag von C.95 » 31 Jan 2019, 22:25

Irgendwie doppelt ?!

C.95
Beiträge: 851
Registriert: 07 Jul 2012, 10:36

Re: Zenith Ref. A385, seit gestern in der Sammlung.

Beitrag von C.95 » 31 Jan 2019, 22:31

MCG hat geschrieben:
31 Jan 2019, 21:39
Schöner Siegziger Klassiker! Viel Spass und freude !! :thumbsup: :D

Übrigens klasse eingefangen, Dein erstes Bild❗️🚀😃
Vielen Dank.

Eine klasse Uhr, die besser in Form ist, als ich erwartet hatte, ist pure Freude.

Tatsächlich verwende ich manuelle Vintage Objektive für Fotos von Vintage Uhren.
Denn z.B. solche Blendensterne sind mit SmartPhones nicht möglich.

C.95
Beiträge: 851
Registriert: 07 Jul 2012, 10:36

Re: Zenith Ref. A385, seit gestern in der Sammlung.

Beitrag von C.95 » 31 Jan 2019, 23:38

möhne hat geschrieben:
31 Jan 2019, 20:40
Hallo Heiko,

Glückwunsch zu diesem Sahneteil :thumbsup: .

Gruß!


Klaus
Danke Klaus,

eine Uhr mit einem damals sehr innovativem Werk.
Wenn dieses Modell schon für den Test der NASA verfügbar gewesen wäre .... ?!

Beste Grüße

Heiko

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 8708
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Zenith Ref. A385, seit gestern in der Sammlung.

Beitrag von Hertie » 01 Feb 2019, 08:24

Die A385 ist für die Bauzeit ja sehr massiv, aber an meinen 21er Pfoten wirkte sie leider trotzdem einen Tick zu klein. Als Vintagefan habe ich immer mit dem breiten Handrücken gehadert, weil diese Uhren eben weitaus interessanter als Neuware sind.

Gratuliere zu diesem schönen Modell, welches mittlerweile auch schon ziemlich rar ist. :thumbsup:
...Grüße von leider einem der letzten Tauschwütigen mit Hans-im-Glück -Syndrom

haspe1
Beiträge: 338
Registriert: 24 Feb 2006, 18:21

Re: Zenith Ref. A385, seit gestern in der Sammlung.

Beitrag von haspe1 » 01 Feb 2019, 08:25

Eine sehr markante Uhr mit wirkungsvollem Gehäuse und interessanten Schliffen. Da kann man Kratzer nicht so einfach korrigieren, vermute ich.

Mir gefällt sie, sie wirkt sehr sportlich.

Hannes

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 9058
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Zenith Ref. A385, seit gestern in der Sammlung.

Beitrag von Heinz-Jürgen » 01 Feb 2019, 08:52

Hertie hat geschrieben:
01 Feb 2019, 08:24
Die A385 ist für die Bauzeit ja sehr massiv, aber an meinen 21er Pfoten wirkte sie leider trotzdem einen Tick zu klein. Als Vintagefan habe ich immer mit dem breiten Handrücken gehadert, weil diese Uhren eben weitaus interessanter als Neuware sind.
http://fitmedios.info/handgelenkumfang- ... gewicht-bt

:wink:
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

Antworten