Tissot Heritage 1973 Chronograph

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25621
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Tissot Heritage 1973 Chronograph

Beitrag von kochsmichel » 11 Mär 2019, 20:20

Light side of the mood!

Mario88
Beiträge: 82
Registriert: 14 Dez 2016, 18:03

Re: Tissot Heritage 1973 Chronograph

Beitrag von Mario88 » 11 Mär 2019, 20:41

Gefällt mir!
Was ist das bei 10 Uhr? An der Gehäusekante?

Gruss Mario

Maximus82
Beiträge: 2346
Registriert: 12 Apr 2007, 15:08
Wohnort: Wien

Re: Tissot Heritage 1973 Chronograph

Beitrag von Maximus82 » 11 Mär 2019, 20:53

Zu groß für mich, aber prinzipiell nicht unhübsch.
lg Stephan

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25621
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Re: Tissot Heritage 1973 Chronograph

Beitrag von kochsmichel » 11 Mär 2019, 20:57

Mario88 hat geschrieben:
11 Mär 2019, 20:41
Gefällt mir!
Was ist das bei 10 Uhr? An der Gehäusekante?

Gruss Mario
Spiegelung. Wie bei 4 Uhr.
Light side of the mood!

Mario88
Beiträge: 82
Registriert: 14 Dez 2016, 18:03

Re: Tissot Heritage 1973 Chronograph

Beitrag von Mario88 » 11 Mär 2019, 21:03

kochsmichel hat geschrieben:
11 Mär 2019, 20:57
Mario88 hat geschrieben:
11 Mär 2019, 20:41
Gefällt mir!
Was ist das bei 10 Uhr? An der Gehäusekante?

Gruss Mario
Spiegelung. Wie bei 4 Uhr.
Kannst du mir das etwas ausführlicher erklären? :D
Checks nicht...

Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 18125
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: Tissot Heritage 1973 Chronograph

Beitrag von Thomas H. Ernst » 11 Mär 2019, 21:07

Mario88 hat geschrieben:
11 Mär 2019, 21:03
kochsmichel hat geschrieben:
11 Mär 2019, 20:57
Mario88 hat geschrieben:
11 Mär 2019, 20:41
Gefällt mir!
Was ist das bei 10 Uhr? An der Gehäusekante?

Gruss Mario
Spiegelung. Wie bei 4 Uhr.
Kannst du mir das etwas ausführlicher erklären? :D
Checks nicht...
Drücker zur Datumskorrektur. :idea:
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin

Benutzeravatar
Terri
Beiträge: 464
Registriert: 16 Feb 2006, 08:37
Wohnort: Südhessen, GERMANY
Interessen: Uhren, Architektur, Design, SV98
Tätigkeit: Dipl.-Informatiker

Re: Tissot Heritage 1973 Chronograph

Beitrag von Terri » 11 Mär 2019, 21:09

Vermutlich ist der "Drücker" für die Datumskorrektur gemeint ?! (der Chef war schneller ...)
Schöne Uhr :D
Gruß, Andreas
- Don't eat yellow snow -

Mario88
Beiträge: 82
Registriert: 14 Dez 2016, 18:03

Re: Tissot Heritage 1973 Chronograph

Beitrag von Mario88 » 11 Mär 2019, 21:11

Kann man das Datum bei diesem Werk nicht über die Krone verstellen?

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 17915
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Tissot Heritage 1973 Chronograph

Beitrag von cool runnings » 11 Mär 2019, 21:13

Thomas H. Ernst hat geschrieben:
11 Mär 2019, 21:07
Mario88 hat geschrieben:
11 Mär 2019, 21:03
kochsmichel hat geschrieben:
11 Mär 2019, 20:57


Spiegelung. Wie bei 4 Uhr.
Kannst du mir das etwas ausführlicher erklären? :D
Checks nicht...
Drücker zur Datumskorrektur. :idea:
Ham beide Recht. Kommt darauf an, ob man das Bild von vorne oder das der Rückseite nimmt. :wink:

Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 18125
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: Tissot Heritage 1973 Chronograph

Beitrag von Thomas H. Ernst » 11 Mär 2019, 21:16

Mario88 hat geschrieben:
11 Mär 2019, 21:11
Kann man das Datum bei diesem Werk nicht über die Krone verstellen?
Nein. Dem Umbau auf symmetrische Anordnung der Zähler ist die Datumschnellverstellung via Krone zum Opfer gefallen.
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 17915
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Tissot Heritage 1973 Chronograph

Beitrag von cool runnings » 11 Mär 2019, 21:31

Ich finde, Heuer hat’s viel schöner gelöst:

Bild

Datumsposition dezent integriert und kein zusätzlicher Drücker. 8)

Mario88
Beiträge: 82
Registriert: 14 Dez 2016, 18:03

Re: Tissot Heritage 1973 Chronograph

Beitrag von Mario88 » 11 Mär 2019, 21:45

Thomas H. Ernst hat geschrieben:
11 Mär 2019, 21:16
Mario88 hat geschrieben:
11 Mär 2019, 21:11
Kann man das Datum bei diesem Werk nicht über die Krone verstellen?
Nein. Dem Umbau auf symmetrische Anordnung der Zähler ist die Datumschnellverstellung via Krone zum Opfer gefallen.
Alles klar, danke für die Erläuterung.

Gruss Mario

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 7322
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: Tissot Heritage 1973 Chronograph

Beitrag von walter » 11 Mär 2019, 22:10

Ich finde den Chrono an sich gelungen, aber das Datum mit dem umrandeten Feld geht überhaupt nicht.
Ich finde die Position zw. 4+5 idR durchaus ansprechend, aber bei dem Ticker schrecklich :roll:
Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Benutzeravatar
PinkFloyd
Beiträge: 10960
Registriert: 15 Feb 2006, 11:29

Re: Tissot Heritage 1973 Chronograph

Beitrag von PinkFloyd » 11 Mär 2019, 22:34

cool runnings hat geschrieben:
11 Mär 2019, 21:31
Ich finde, Heuer hat’s viel schöner gelöst:

Bild

Datumsposition dezent integriert und kein zusätzlicher Drücker. 8)
Yes :thumbsup:
Beste Grüße
... FAILURE IS NOT AN OPTION

Benutzeravatar
mhanke
Beiträge: 9699
Registriert: 15 Feb 2006, 20:39
Wohnort: Salzburg

Re: Tissot Heritage 1973 Chronograph

Beitrag von mhanke » 12 Mär 2019, 00:03

Ist auch ein anderes Werk ...
"Auf Komplikationen fallen eigentlich nur einfache Gemüter herein" - CF

Antworten