Garmin Marq

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Antworten
Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25621
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Garmin Marq

Beitrag von kochsmichel » 13 Mär 2019, 19:38

Light side of the mood!

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 13158
Registriert: 15 Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Re: Garmin Marq

Beitrag von Andi » 13 Mär 2019, 19:40

Bei dem Preis Elektroschrott kaufen....die haben sie nicht alle :?
Viele Grüße Andi!

Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein

Findus11
Beiträge: 121
Registriert: 06 Jan 2008, 19:03

Re: Garmin Marq

Beitrag von Findus11 » 14 Mär 2019, 09:03

Der "Elektroschrott" ist imho das Beste, was es zusammen mit der Auswertesoftware ("connect") bei Smartwatches aktuell gibt. Meine fenix 5 plus jedenfalls kommt mir fast nicht mehr vom Arm und ich bin immer wieder überrascht, welche weiteren Optionen, ob man sie braucht oder nicht, zur Verfügung stehen. Zum Preis einer Revision einer klassischen Uhr.

Dass die jetzt versuchen, ihr Programm nach oben zu erweitern, scheint mir nachvollziehbar. Warum auch nicht. Und ich persönlich glaube auch, dass dafür ein Markt ist, sich optisch und haptisch vom klassischen Einheitslook in diesem Marktsegment abzuheben.

Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 18127
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: Garmin Marq

Beitrag von Thomas H. Ernst » 14 Mär 2019, 09:57

Findus11 hat geschrieben:
14 Mär 2019, 09:03
Der "Elektroschrott" ist imho das Beste, was es zusammen mit der Auswertesoftware ("connect") bei Smartwatches aktuell gibt.

Dass die jetzt versuchen, ihr Programm nach oben zu erweitern, scheint mir nachvollziehbar.
:thumbsup:
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin

Antworten