IWC Ref. 3510, Kompass zerlegen?

Alles rund um die Technik, Hilfe bei Problemen, Erfahrungsberichte
Antworten
montilier
Beiträge: 86
Registriert: 20 Jul 2008, 12:30

IWC Ref. 3510, Kompass zerlegen?

Beitrag von montilier » 16 Apr 2019, 12:16

Liebe Leute

weiss jemand von euch, ob man den Kompass der IWC Kompassuhr, Ref. 3510, zerlegen kann (natürlich zerstörungsfrei). Falls die Zerlegung möglich ist, wie?

Ich danke für zielführende Anworten.

Es grüsst Monti

Richard Habring
Beiträge: 367
Registriert: 17 Jul 2015, 12:04

Re: IWC Ref. 3510, Kompass zerlegen?

Beitrag von Richard Habring » 17 Apr 2019, 20:04

Ich fürchte die Kompasse sind nicht konstruiert um zerlegt zu werden.
Beim 3511 sind beide Gläser eingeklebt.
Denkbar wäre den Kompass in ein Lösungsmittel zu legen um den Kleber anzulösen um eines der Gläser dann mittels Saugnapf aus dem Sitz zu ziehen.
beste Grüße
Richard
"Ich würd' es wieder tun!" Udo Jürgens

montilier
Beiträge: 86
Registriert: 20 Jul 2008, 12:30

Re: IWC Ref. 3510, Kompass zerlegen?

Beitrag von montilier » 18 Apr 2019, 22:03

Ich danke für die Rückmeldung.
Was für Lösungsmittel kämen in Frage?
Gruss Monti

Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 17344
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: IWC Ref. 3510, Kompass zerlegen?

Beitrag von jeannie » 18 Apr 2019, 22:08

Für was willst du den Kompass zerlegen?
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.

Richard Habring
Beiträge: 367
Registriert: 17 Jul 2015, 12:04

Re: IWC Ref. 3510, Kompass zerlegen?

Beitrag von Richard Habring » 19 Apr 2019, 14:35

Ein Kollege sagt von Seiko gäbe es ein Lösungsmittel für Glaskleber?
Ich würd's mal mit ganz banalem Kriechöl versuchen, wenn das den Kleber unterwandert dann sollte es eigentlich ausreichen eines der Gläser rauszuziehen.
Eine denkbare Alternative wäre noch den Kompass zu erwärmen (80° - 100°?) vielleicht reagiert der Kleber drauf?
Gruß
Richard
"Ich würd' es wieder tun!" Udo Jürgens

Benutzeravatar
Red hot chili
Beiträge: 1652
Registriert: 19 Aug 2010, 10:09

Re: IWC Ref. 3510, Kompass zerlegen?

Beitrag von Red hot chili » 19 Apr 2019, 14:48

tourbillon69 hat geschrieben:
19 Apr 2019, 14:35
Ein Kollege sagt von Seiko gäbe es ein Lösungsmittel für Glaskleber?
Tetrahydrofuran
Aber das dauert.......
Eine denkbare Alternative wäre noch den Kompass zu erwärmen (80° - 100°?) vielleicht reagiert der Kleber drauf?
Auch eine Idee, und dazu auch deutlich schneller, geht es in einem Bad mit Glycerin.
Bei ca. 120° bis 140° sollte sich die Verbindung eigentlich lösen lassen.

montilier
Beiträge: 86
Registriert: 20 Jul 2008, 12:30

Re: IWC Ref. 3510, Kompass zerlegen?

Beitrag von montilier » 19 Apr 2019, 20:25

Ich danke allen für die plausiblen Tipps. Werde im Moment den Kompass allerdings in Ruhe lassen.
Wünsche allen frohes Eiersuchen :)
Es grüsst Monti

Antworten