GO Neuigkeiten 2019

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 8679
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: GO Neuigkeiten 2019

Beitrag von Hertie » 17 Mai 2019, 16:49

Traumuhren. Die blaue Sportliche wäre mein Fall, aber mittlerweile hat sich mein Begeisterung für das Großdatum etwas abgekühlt. :oops:
...Grüße von leider einem der letzten Tauschwütigen mit Hans-im-Glück -Syndrom

Benutzeravatar
Red hot chili
Beiträge: 1652
Registriert: 19 Aug 2010, 10:09

Re: GO Neuigkeiten 2019

Beitrag von Red hot chili » 17 Mai 2019, 17:02

Rallef hat geschrieben:
17 Mai 2019, 16:30
Red hot chili hat geschrieben:
17 Mai 2019, 16:13
Ganz ehrlich......
Auch mir ist natürlich bewusst das sich das Design jener neuen SeaQ Panorama Modelle an eine alte Spezimatik orientiert.
Allerdings, für über 12.000 Euro hätt ich beim Gehäusedesign dann doch irgendwie „etwas“ mehr erwartet.
Ich hoffe allerdings dass das Drehring-Inlay dann doch zumindest aus Ceramic besteht, oder etwa nicht?
Diese Information fehlt nämlich mal wieder, wie so vieles andere auch, auf den Websites von GO.
(mit der Homepage von GO ist es echt immer wieder ein Krampf)
ja, hat sie
....Die Keramikeinlage sorgt
darüber hinaus für eine kratzfeste Lünettenoberfläche.
DANKE :!:

Diese Information wäre bei den technischen Daten eventuell ja durchaus gut aufgehoben gewesen.
Aber nein, das scheint wohl in der gesamten SG die Meinung vorzuherrschen, dass ein zu viel an schnell verfügbarer Information den durchschnittlichen Kunden womöglich überfordern könnte....... :-(

Daran, und an so mach einem anderen Detail, merkt man dann das die SG in vielen Bereichen noch immer nicht ganz im digitalen Zeitalter angekommen zu sein scheint.
Schade eigentlich.......

Benutzeravatar
SteveMcQueen
Beiträge: 738
Registriert: 09 Feb 2011, 23:46
Wohnort: Neckaralb
Interessen: Mehr als freie Zeit... :(
Tätigkeit: Allzweckwaffe

Re: GO Neuigkeiten 2019

Beitrag von SteveMcQueen » 17 Mai 2019, 17:24

Hertie hat geschrieben:
17 Mai 2019, 16:49
Traumuhren. Die blaue Sportliche wäre mein Fall, aber mittlerweile hat sich mein Begeisterung für das Großdatum etwas abgekühlt. :oops:
Ich finde die sehr schick, empfinde die Preisgestaltung allerdings als sehr ambitioniert. Für mich ganz klar ein zukünftiger Graumarkt-Renner. :mrgreen:
Mit Uhren ist es wie mit Menschen: Manche sind Orginale, andere bleiben zeitlebens nur eine Kopie. - Horrido, Steffen.

Benutzeravatar
rank
Beiträge: 4087
Registriert: 05 Nov 2010, 19:10

Re: GO Neuigkeiten 2019

Beitrag von rank » 17 Mai 2019, 17:30

Andi hat geschrieben:
17 Mai 2019, 16:42
https://www.glashuetteuhren.de/kaliberu ... n-der-gub/

Sorry, wenn man sich nun ständig den Designanleihen der DDR Glashütte orientiert, dann bin ich mir nicht sicher ob Glashütte Original das heute gerecht wird.

Was ja auch schon bei den 60s und 70s so war............................. :roll:

Da gebe ich dir vollkommen recht. Ich gestehe darüberhinaus, das „ikonosche“ Design der sozialistisch geprägten Vorlage bis dato nicht wahrgenommen zu haben. Dann doch lieber was neu machen..
Gruß, Frank

Benutzeravatar
stere
Beiträge: 9065
Registriert: 17 Feb 2006, 10:06
Interessen: Hmm......vielleicht Uhren ? :-)

Re: GO Neuigkeiten 2019

Beitrag von stere » 17 Mai 2019, 18:37

Andi hat geschrieben:
17 Mai 2019, 16:42
https://www.glashuetteuhren.de/kaliberu ... n-der-gub/

Sorry, wenn man sich nun ständig den Designanleihen der DDR Glashütte orientiert, dann bin ich mir nicht sicher ob Glashütte Original das heute gerecht wird.

Was ja auch schon bei den 60s und 70s so war............................. :roll:
Naja, sie haben es ja auch extra im Namen :mrgreen: :angry:

stere
"If you think you are too old to rock'n'roll then you are!" Lemmy

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 13158
Registriert: 15 Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Re: GO Neuigkeiten 2019

Beitrag von Andi » 17 Mai 2019, 18:39

stere hat geschrieben:
17 Mai 2019, 18:37
Andi hat geschrieben:
17 Mai 2019, 16:42
https://www.glashuetteuhren.de/kaliberu ... n-der-gub/

Sorry, wenn man sich nun ständig den Designanleihen der DDR Glashütte orientiert, dann bin ich mir nicht sicher ob Glashütte Original das heute gerecht wird.

Was ja auch schon bei den 60s und 70s so war............................. :roll:
Naja, sie haben es ja auch extra im Namen :mrgreen: :angry:

stere
Ob es bald für das Watchtime-Forum Uhren für verdiente Mitglieder der Partei.........äh, des Forums gibt :mrgreen: :wink:
Viele Grüße Andi!

Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 16198
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: GO Neuigkeiten 2019

Beitrag von MCG » 18 Mai 2019, 00:46

rank hat geschrieben:
17 Mai 2019, 17:30
Andi hat geschrieben:
17 Mai 2019, 16:42
https://www.glashuetteuhren.de/kaliberu ... n-der-gub/

Sorry, wenn man sich nun ständig den Designanleihen der DDR Glashütte orientiert, dann bin ich mir nicht sicher ob Glashütte Original das heute gerecht wird.

Was ja auch schon bei den 60s und 70s so war............................. :roll:

Da gebe ich dir vollkommen recht. Ich gestehe darüberhinaus, das „ikonosche“ Design der sozialistisch geprägten Vorlage bis dato nicht wahrgenommen zu haben. Dann doch lieber was neu machen..
Genau! „Nahe am Original“ heisst nicht automatisch gut! :?
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
u2112
Beiträge: 1725
Registriert: 25 Sep 2008, 00:22

Re: GO Neuigkeiten 2019

Beitrag von u2112 » 18 Mai 2019, 17:28

MCG hat geschrieben:
18 Mai 2019, 00:46
rank hat geschrieben:
17 Mai 2019, 17:30
Andi hat geschrieben:
17 Mai 2019, 16:42
https://www.glashuetteuhren.de/kaliberu ... n-der-gub/

Sorry, wenn man sich nun ständig den Designanleihen der DDR Glashütte orientiert, dann bin ich mir nicht sicher ob Glashütte Original das heute gerecht wird.

Was ja auch schon bei den 60s und 70s so war............................. :roll:

Da gebe ich dir vollkommen recht. Ich gestehe darüberhinaus, das „ikonosche“ Design der sozialistisch geprägten Vorlage bis dato nicht wahrgenommen zu haben. Dann doch lieber was neu machen..
Genau! „Nahe am Original“ heisst nicht automatisch gut! :?
Wobei das bei der Sixties in meinen Augen schon sehr gut funktioniert hat (die Seventies sind dagegen gar nicht meins). Ich finde die Großdatum-Versionen jetzt nicht völlig daneben, muss man mal in echt anschauen. Wobei ich vermutlich doch eher bei der alten Sport Evolution landen würde, die mir gerade am Textilband bis heute sehr gut gefällt. Die war auch nicht wirklich elegant (Gehäuse ziemlich knubbelig, Indices auch eher robust), hatte aber etwas - offenbar jedoch nicht zu viel Erfolg.

Wenn es denn jetzt die neue Kategorie "Spezialist" gibt, kommen dann auch die Fliegeruhren zurück in die Kollektion?

Gruß,
Christian

P.S.: Der Senator Chronometer ist dagegen absolut gelungen, für mich die schönste GO ever.

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 13158
Registriert: 15 Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Re: GO Neuigkeiten 2019

Beitrag von Andi » 18 Mai 2019, 17:52

u2112 hat geschrieben:
18 Mai 2019, 17:28
MCG hat geschrieben:
18 Mai 2019, 00:46
rank hat geschrieben:
17 Mai 2019, 17:30



Da gebe ich dir vollkommen recht. Ich gestehe darüberhinaus, das „ikonosche“ Design der sozialistisch geprägten Vorlage bis dato nicht wahrgenommen zu haben. Dann doch lieber was neu machen..
Genau! „Nahe am Original“ heisst nicht automatisch gut! :?
Wobei das bei der Sixties in meinen Augen schon sehr gut funktioniert hat (die Seventies sind dagegen gar nicht meins). Ich finde die Großdatum-Versionen jetzt nicht völlig daneben, muss man mal in echt anschauen. Wobei ich vermutlich doch eher bei der alten Sport Evolution landen würde, die mir gerade am Textilband bis heute sehr gut gefällt. Die war auch nicht wirklich elegant (Gehäuse ziemlich knubbelig, Indices auch eher robust), hatte aber etwas - offenbar jedoch nicht zu viel Erfolg.

Wenn es denn jetzt die neue Kategorie "Spezialist" gibt, kommen dann auch die Fliegeruhren zurück in die Kollektion?

Gruß,
Christian

P.S.: Der Senator Chronometer ist dagegen absolut gelungen, für mich die schönste GO ever.
Mir gefällt die 70s wiederum sehr gut, würde meine PanoReserve dafür sofort opfern.

Zu den Sportis; eine Weiterentwicklung der Sport Evolution, das wäre es gewesen.
Viele Grüße Andi!

Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein

gatewnrw
Beiträge: 3279
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: GO Neuigkeiten 2019

Beitrag von gatewnrw » 18 Mai 2019, 18:37

100 % Übereinstimmung! :thumbsup:

LG Peter
- einen Jux will er sich machen ...

Nestroy

Benutzeravatar
Red hot chili
Beiträge: 1652
Registriert: 19 Aug 2010, 10:09

Re: GO Neuigkeiten 2019

Beitrag von Red hot chili » 18 Mai 2019, 19:54

Andi hat geschrieben:
18 Mai 2019, 17:52
u2112 hat geschrieben:
18 Mai 2019, 17:28
MCG hat geschrieben:
18 Mai 2019, 00:46


Genau! „Nahe am Original“ heisst nicht automatisch gut! :?
Wobei das bei der Sixties in meinen Augen schon sehr gut funktioniert hat (die Seventies sind dagegen gar nicht meins). Ich finde die Großdatum-Versionen jetzt nicht völlig daneben, muss man mal in echt anschauen. Wobei ich vermutlich doch eher bei der alten Sport Evolution landen würde, die mir gerade am Textilband bis heute sehr gut gefällt. Die war auch nicht wirklich elegant (Gehäuse ziemlich knubbelig, Indices auch eher robust), hatte aber etwas - offenbar jedoch nicht zu viel Erfolg.

Wenn es denn jetzt die neue Kategorie "Spezialist" gibt, kommen dann auch die Fliegeruhren zurück in die Kollektion?

Gruß,
Christian

P.S.: Der Senator Chronometer ist dagegen absolut gelungen, für mich die schönste GO ever.
Mir gefällt die 70s wiederum sehr gut, würde meine PanoReserve dafür sofort opfern.

Zu den Sportis; eine Weiterentwicklung der Sport Evolution, das wäre es gewesen.
Die Seventies, die hat als eine der wenigen Uhren von GO tatsächlich das Zeug zur Ikone.
Eine Wahnsinnsuhr.
Dagegen fällt die neue Seekuh aber so etwas von ab.

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 16198
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: GO Neuigkeiten 2019

Beitrag von MCG » 18 Mai 2019, 23:31

Andi hat geschrieben:
18 Mai 2019, 17:52
u2112 hat geschrieben:
18 Mai 2019, 17:28
MCG hat geschrieben:
18 Mai 2019, 00:46


Genau! „Nahe am Original“ heisst nicht automatisch gut! :?
Wobei das bei der Sixties in meinen Augen schon sehr gut funktioniert hat (die Seventies sind dagegen gar nicht meins). Ich finde die Großdatum-Versionen jetzt nicht völlig daneben, muss man mal in echt anschauen. Wobei ich vermutlich doch eher bei der alten Sport Evolution landen würde, die mir gerade am Textilband bis heute sehr gut gefällt. Die war auch nicht wirklich elegant (Gehäuse ziemlich knubbelig, Indices auch eher robust), hatte aber etwas - offenbar jedoch nicht zu viel Erfolg.

Wenn es denn jetzt die neue Kategorie "Spezialist" gibt, kommen dann auch die Fliegeruhren zurück in die Kollektion?

Gruß,
Christian

P.S.: Der Senator Chronometer ist dagegen absolut gelungen, für mich die schönste GO ever.
Mir gefällt die 70s wiederum sehr gut, würde meine PanoReserve dafür sofort opfern.

Zu den Sportis; eine Weiterentwicklung der Sport Evolution, das wäre es gewesen.
:thumbsup:
LG aus Mostindien - Markus

Rallef
Beiträge: 7
Registriert: 25 Jan 2016, 09:26

Re: GO Neuigkeiten 2019

Beitrag von Rallef » 19 Mai 2019, 14:52

Red hot chili hat geschrieben:
18 Mai 2019, 19:54
Andi hat geschrieben:
18 Mai 2019, 17:52
u2112 hat geschrieben:
18 Mai 2019, 17:28


Wobei das bei der Sixties in meinen Augen schon sehr gut funktioniert hat (die Seventies sind dagegen gar nicht meins). Ich finde die Großdatum-Versionen jetzt nicht völlig daneben, muss man mal in echt anschauen. Wobei ich vermutlich doch eher bei der alten Sport Evolution landen würde, die mir gerade am Textilband bis heute sehr gut gefällt. Die war auch nicht wirklich elegant (Gehäuse ziemlich knubbelig, Indices auch eher robust), hatte aber etwas - offenbar jedoch nicht zu viel Erfolg.

Wenn es denn jetzt die neue Kategorie "Spezialist" gibt, kommen dann auch die Fliegeruhren zurück in die Kollektion?

Gruß,
Christian

P.S.: Der Senator Chronometer ist dagegen absolut gelungen, für mich die schönste GO ever.
Mir gefällt die 70s wiederum sehr gut, würde meine PanoReserve dafür sofort opfern.

Zu den Sportis; eine Weiterentwicklung der Sport Evolution, das wäre es gewesen.
Die Seventies, die hat als eine der wenigen Uhren von GO tatsächlich das Zeug zur Ikone.
Eine Wahnsinnsuhr.
Dagegen fällt die neue Seekuh aber so etwas von ab.
Besonders die blaue Seventies mit dem weißen PD :?

Antworten