Viele viele bunte Seiko Divers...

Allgemeine Diskussionen rund um zeitgenössische Uhren
Benutzeravatar
Roger Ruegger
Beiträge: 2970
Registriert: 15 Feb 2006, 18:18
Wohnort: Schweiz
Tätigkeit: Tippse
Kontaktdaten:

Viele viele bunte Seiko Divers...

Beitrag von Roger Ruegger » 23 Feb 2019, 01:40

Heute endlich die SLA021J1 vor der Linse gehabt:

Bild
Bild

Bei der Gelegenheit auch gleich die Samurai SRPD09K1 probiert:

Bild
Bild

Das Zifferblatt findet man momentan ja recht häufig bei Seiko, so auch bei der ganz schwarzen Turtle, der SRPD11K1:

Bild

Einer meiner persönlichen Favoriten ist die SPB083J1:

Bild
Bild

Obschon auch das Basismodell, die SPB077J1, nicht zu verachten ist:

Bild

Davon gibt's mittlerweile auch eine PADI-Version:

Bild

Und dann war da noch die:

Bild
Dive (into) Watches
Site / Blog / Facebook

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 8790
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Viele viele bunte Seiko Divers...

Beitrag von Heinz-Jürgen » 23 Feb 2019, 05:44

Ich glaube, bei der SLA021J1 wird mir noch lange das „Marinemaster“ auf dem ZB fehlen. Dein Favorit wäre bei der Auswahl auch meiner.

Die güldene...na ja, vielleicht was für schnorchelnde Sugardaddys. :wink:

Danke fürs Zeigen!
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 13143
Registriert: 15 Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Re: Viele viele bunte Seiko Divers...

Beitrag von Andi » 23 Feb 2019, 07:01

Ist die goldene Seiko vollgold? Ich befürchte eher nicht , richtig?
Viele Grüße Andi!

Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein

baghipapa
Beiträge: 2260
Registriert: 21 Apr 2008, 08:52
Wohnort: Pfalz
Tätigkeit: Irgendwas mit IT

Re: Viele viele bunte Seiko Divers...

Beitrag von baghipapa » 23 Feb 2019, 07:04

Ich vermute mal PVD (?) beschichtet, ich hab auch eine Gold schwarze Seiko. :D

Selbst unwissenden Betrachtern fällt das Teil auf.
Mit dem Metallband ist sie noch viel auffälliger.


Bild
Http://www.williams-hill.org
Nicht labern - machen!

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 13143
Registriert: 15 Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Re: Viele viele bunte Seiko Divers...

Beitrag von Andi » 23 Feb 2019, 07:36

Ja, das befürchte ich.

Ich würde mir eine Vollgold sofort kaufen, keine Ahnung warum, aber genau dieses Gegensätzliche; Seiko (billig), Diver (Outdoor, Abnutzung) und dann noch Vollgold (edel) finde ich absolut faszinierend.
Viele Grüße Andi!

Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein

r.as.
Beiträge: 412
Registriert: 19 Mär 2009, 11:13
Wohnort: nordwestlich Hamburg

Re: Viele viele bunte Seiko Divers...

Beitrag von r.as. » 23 Feb 2019, 15:38

:thumbsup:

ebenso wie eine Rolex im Plastikgehäuse; ich glaube aber, die gibt es schon - nur ohne Krone.

Benutzeravatar
Terri
Beiträge: 464
Registriert: 16 Feb 2006, 08:37
Wohnort: Südhessen, GERMANY
Interessen: Uhren, Architektur, Design, SV98
Tätigkeit: Dipl.-Informatiker

Re: Viele viele bunte Seiko Divers...

Beitrag von Terri » 23 Feb 2019, 20:10

Andi hat geschrieben:
23 Feb 2019, 07:36
...

Ich würde mir eine Vollgold sofort kaufen, keine Ahnung warum, aber genau dieses Gegensätzliche; Seiko (billig), Diver (Outdoor, Abnutzung) und dann noch Vollgold (edel) finde ich absolut faszinierend.
+1

Danke Roger - macht Lust auf mehr. Ich bin schon gespannt auf das, was in Basel wohl als SLA033 kommen soll :D

Gruß, Andreas
- Don't eat yellow snow -

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25580
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Re: Viele viele bunte Seiko Divers...

Beitrag von kochsmichel » 26 Feb 2019, 17:55

Andi hat geschrieben:
23 Feb 2019, 07:36
Ja, das befürchte ich.

Ich würde mir eine Vollgold sofort kaufen, keine Ahnung warum, aber genau dieses Gegensätzliche; Seiko (billig), Diver (Outdoor, Abnutzung) und dann noch Vollgold (edel) finde ich absolut faszinierend.
Your Chance http://watchesbysjx.com/2019/02/g-shock ... -gold.html
Light side of the mood!

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 13143
Registriert: 15 Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Re: Viele viele bunte Seiko Divers...

Beitrag von Andi » 26 Feb 2019, 17:58

kochsmichel hat geschrieben:
26 Feb 2019, 17:55
Andi hat geschrieben:
23 Feb 2019, 07:36
Ja, das befürchte ich.

Ich würde mir eine Vollgold sofort kaufen, keine Ahnung warum, aber genau dieses Gegensätzliche; Seiko (billig), Diver (Outdoor, Abnutzung) und dann noch Vollgold (edel) finde ich absolut faszinierend.
Your Chance http://watchesbysjx.com/2019/02/g-shock ... -gold.html
Das bezog sich ja oben auf die goldene Turtle :wink:
Viele Grüße Andi!

Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein

gatewnrw
Beiträge: 3252
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Viele viele bunte Seiko Divers...

Beitrag von gatewnrw » 26 Feb 2019, 19:44

r.as. hat geschrieben:
23 Feb 2019, 15:38
:thumbsup:

ebenso wie eine Rolex im Plastikgehäuse; ich glaube aber, die gibt es schon - nur ohne Krone.
habe ich, heißt dann BROLEX!

LG Peter

(nicht mal Prolex)
- einen Jux will er sich machen ...

Nestroy

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 7190
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: Viele viele bunte Seiko Divers...

Beitrag von walter » 26 Feb 2019, 20:33

kochsmichel hat geschrieben:
26 Feb 2019, 17:55
Andi hat geschrieben:
23 Feb 2019, 07:36
Ja, das befürchte ich.

Ich würde mir eine Vollgold sofort kaufen, keine Ahnung warum, aber genau dieses Gegensätzliche; Seiko (billig), Diver (Outdoor, Abnutzung) und dann noch Vollgold (edel) finde ich absolut faszinierend.
Your Chance http://watchesbysjx.com/2019/02/g-shock ... -gold.html
Bestimmt schon ausverkauft :rofl:
Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Pete
Beiträge: 1351
Registriert: 30 Nov 2010, 10:50
Wohnort: Mal Bern, mal Wallis

Re: Viele viele bunte Seiko Divers...

Beitrag von Pete » 26 Feb 2019, 20:44

walter hat geschrieben:
26 Feb 2019, 20:33
kochsmichel hat geschrieben:
26 Feb 2019, 17:55
Andi hat geschrieben:
23 Feb 2019, 07:36
Ja, das befürchte ich.

Ich würde mir eine Vollgold sofort kaufen, keine Ahnung warum, aber genau dieses Gegensätzliche; Seiko (billig), Diver (Outdoor, Abnutzung) und dann noch Vollgold (edel) finde ich absolut faszinierend.
Your Chance http://watchesbysjx.com/2019/02/g-shock ... -gold.html
Bestimmt schon ausverkauft :rofl:
Walter
Die ist schon ein bisschen cool. Aber 70k dafür? Nee. G-Shock plus der Goldpreis plus ein angemessener Aufschlag fände ich okay... :whistling: Dann lieber 'ne Platin-Swatch :tongueout:

Benutzeravatar
TSID
Beiträge: 4452
Registriert: 16 Mär 2007, 08:47

Re: Viele viele bunte Seiko Divers...

Beitrag von TSID » 28 Feb 2019, 06:59

Die SPB083 hatte ein kurzes Intermezzo mit mir. Ein irre tolles Blatt, die Uhr selbst kam mir winzig vor, trotz nominellen 44,xmm auf dem Papier.

Leider war so einiges nicht perfekt ausgerichtet und +10s am Tag habens mir schnell verleidet, daher wurde sie weggetauscht. Also ge-Hertiet. Oder so.
- Kai -

- Das Ziel ist im Weg -

Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 17210
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Viele viele bunte Seiko Divers...

Beitrag von jeannie » 28 Feb 2019, 10:27

Roger, danke für die Vorstellung, schöne Ticker, schöne Bilder.

Nur das mit dem "bunt" ist wohl etwas euphemistisch. :whistling:
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.

Benutzeravatar
Roger Ruegger
Beiträge: 2970
Registriert: 15 Feb 2006, 18:18
Wohnort: Schweiz
Tätigkeit: Tippse
Kontaktdaten:

Re: Viele viele bunte Seiko Divers...

Beitrag von Roger Ruegger » 30 Jun 2019, 15:14

jeannie hat geschrieben:
28 Feb 2019, 10:27
Nur das mit dem "bunt" ist wohl etwas euphemistisch. :whistling:
Genau aus dem Grund hat Seiko kürzlich die SPB097J1 lanciert, die ich zwar als recht gelungen finde, aber der SPB083J1 nicht ganz das Wasser reichen kann:

Bild
Bild
Bild

Die SPB105J1 hingegen, die hat m.M. was:

Bild
Bild
Bild

:-)
Dive (into) Watches
Site / Blog / Facebook

Antworten