NZZ Bucherer Occasionen

Der Bereich für gewerbliche Beiträge
Antworten
CRL
Beiträge: 17
Registriert: 21 Mai 2019, 15:33
Wohnort: 8113 Boppelsen

NZZ Bucherer Occasionen

Beitrag von CRL » 11 Sep 2019, 08:18


mr2680
Beiträge: 501
Registriert: 25 Mär 2014, 20:10
Wohnort: Ostschweiz
Interessen: Uhren
Zigarren
Craft Beer

Re: NZZ Bucherer Occasionen

Beitrag von mr2680 » 11 Sep 2019, 22:36

Ich war grad gestern auf der Homepage. Die Preise sind gar nicht mal schlecht bei einigen Modellen. Das wird Erfolg haben...
WHY THE hell NOT?

Online
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 16225
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: NZZ Bucherer Occasionen

Beitrag von MCG » 11 Sep 2019, 23:09

mr2680 hat geschrieben:
11 Sep 2019, 22:36
Ich war grad gestern auf der Homepage. Die Preise sind gar nicht mal schlecht bei einigen Modellen. Das wird Erfolg haben...
Stimmt; aber Du musst die Uhr bezahlen BEVOR Du sie überhaupt sehen kannst... :shock:
LG aus Mostindien - Markus

Quadrilette172
Beiträge: 17557
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: NZZ Bucherer Occasionen

Beitrag von Quadrilette172 » 11 Sep 2019, 23:52

Abgesehen vom äusserst mühsamen durchscrollen und ständigem neu Laden finde ich das Angebot schlichtweg langweilig.

Benutzeravatar
unnnamed
Beiträge: 2674
Registriert: 15 Feb 2006, 16:59
Wohnort: F67000
Kontaktdaten:

Re: NZZ Bucherer Occasionen

Beitrag von unnnamed » 12 Sep 2019, 07:37

Naja, die bieten genau das an, was die Masse sucht, viel Rolex, etwas Cartier, ein wenig AP,
bei Panerai vor allem ältere Modelle und sich somit aktuell verkauft.
Gruß Bernd

Benutzeravatar
stere
Beiträge: 9071
Registriert: 17 Feb 2006, 10:06
Interessen: Hmm......vielleicht Uhren ? :-)

Re: NZZ Bucherer Occasionen

Beitrag von stere » 12 Sep 2019, 09:03

Ich finde aber schon, dass es ein Geschmäckle hat, wenn man als Rolex-Grossverkäufer die gesuchten Sporties (Batman, Pepsi) als CPO-Watches zu fast doppeltem Listenpreis verkauft... Wer garantiert denn dafür, dass die nicht gleich die ausgelieferten Modelle von Rolex einmal über den Steinfussboden ziehen und dann als Gebrauchte verkaufen?

stere
"If you think you are too old to rock'n'roll then you are!" Lemmy

mr2680
Beiträge: 501
Registriert: 25 Mär 2014, 20:10
Wohnort: Ostschweiz
Interessen: Uhren
Zigarren
Craft Beer

Re: NZZ Bucherer Occasionen

Beitrag von mr2680 » 12 Sep 2019, 14:29

stere hat geschrieben:
12 Sep 2019, 09:03
Ich finde aber schon, dass es ein Geschmäckle hat, wenn man als Rolex-Grossverkäufer die gesuchten Sporties (Batman, Pepsi) als CPO-Watches zu fast doppeltem Listenpreis verkauft... Wer garantiert denn dafür, dass die nicht gleich die ausgelieferten Modelle von Rolex einmal über den Steinfussboden ziehen und dann als Gebrauchte verkaufen?

stere
Das wäre natürlich eine saftige Gewinnmaximierung :angry: . Mit dem Geschmäckle hast du recht, Uhren aus der aktuellen Kollektion ist vielleicht nicht grad so schlau...
WHY THE hell NOT?

Antworten