Neue Heuer Carrera 160 Anniversary!!

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 17269
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Neue Heuer Carrera 160 Anniversary!!

Beitrag von MCG » 15 Jan 2020, 11:45

LECKER :!: :!: :P :P

https://www.revolution.watch/tag-heuer- ... d-edition/

Bild

Bild

39mm 8)
1860 pieces
price?
availability?
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
stere
Beiträge: 9311
Registriert: 17 Feb 2006, 10:06
Interessen: Hmm......vielleicht Uhren ? :-)

Re: Neue Heuer Carrera 160 Anniversary!!

Beitrag von stere » 15 Jan 2020, 12:01

MCG hat geschrieben:
15 Jan 2020, 11:45
price?
availability?
SJX hat geschrieben:Key facts and price
TAG Heuer Carrera 160 Years Silver Limited Edition
Ref. CBK221B.FC6479
Case diameter: 39mm
Material: Stainless steel
Water resistance: 100m
Movement: Heuer 02
Functions: Time and chronograph
Frequency: 28,800 beats per hour, or 4Hz
Winding: Automatic
Power reserve: 80 hours
Strap: Alligator leather strap
Limited edition: 1860 pieces
Availability: At both retailers and boutiques from June onwards
Price: 6,300 Swiss francs, or 9,100 Singapore dollars
Quelle: https://watchesbysjx.com/2020/01/tag-he ... ilver.html

Ganz schön selbstbewusst bepreist, oder?

stere
"If you think you are too old to rock'n'roll then you are!" Lemmy

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 17269
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Neue Heuer Carrera 160 Anniversary!!

Beitrag von MCG » 15 Jan 2020, 12:12

stere hat geschrieben:
15 Jan 2020, 12:01
MCG hat geschrieben:
15 Jan 2020, 11:45
price?
availability?
SJX hat geschrieben:Key facts and price
TAG Heuer Carrera 160 Years Silver Limited Edition
Ref. CBK221B.FC6479
Case diameter: 39mm
Material: Stainless steel
Water resistance: 100m
Movement: Heuer 02
Functions: Time and chronograph
Frequency: 28,800 beats per hour, or 4Hz
Winding: Automatic
Power reserve: 80 hours
Strap: Alligator leather strap
Limited edition: 1860 pieces
Availability: At both retailers and boutiques from June onwards
Price: 6,300 Swiss francs, or 9,100 Singapore dollars
Quelle: https://watchesbysjx.com/2020/01/tag-he ... ilver.html

Ganz schön selbstbewusst bepreist, oder?

stere
Danke!
Ja, find ich auch. Immerhin Manufaktur-Kaliber... :oops:
LG aus Mostindien - Markus

Online
möhne
Beiträge: 3618
Registriert: 16 Feb 2006, 14:16

Re: Neue Heuer Carrera 160 Anniversary!!

Beitrag von möhne » 15 Jan 2020, 13:25

Sehr stimmig das Teil, aber auch nicht günstig.
Muss man am Arm sehen, denke ich.

Gruß!

Klaus

r.as.
Beiträge: 472
Registriert: 19 Mär 2009, 11:13
Wohnort: nordwestlich Hamburg

Re: Neue Heuer Carrera 160 Anniversary!!

Beitrag von r.as. » 15 Jan 2020, 14:17

Leider Manufakturkaliber...

Bei „Manufaktur..“ schießt mir immer das Bild des frustrierten Uhrmachers durch den Kopf, wie er Montags (noch nicht wieder ganz klar) ein Werk zusammen dengelt!

Es geht nichts über vollautomatische Fertigung!

Rolf

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 17269
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Neue Heuer Carrera 160 Anniversary!!

Beitrag von MCG » 15 Jan 2020, 15:27

r.as. hat geschrieben:
15 Jan 2020, 14:17
Leider Manufakturkaliber...

Bei „Manufaktur..“ schießt mir immer das Bild des frustrierten Uhrmachers durch den Kopf, wie er Montags (noch nicht wieder ganz klar) ein Werk zusammen dengelt!

Es geht nichts über vollautomatische Fertigung!

Rolf
Das wird zu einem rechten Teil automatisch gefertigt... :whistling:
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 18630
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Neue Heuer Carrera 160 Anniversary!!

Beitrag von cool runnings » 15 Jan 2020, 15:49

Die gefällt mir richtig gut. Danke fürs Zeigen.

Benutzeravatar
Roger Ruegger
Beiträge: 3119
Registriert: 15 Feb 2006, 18:18
Wohnort: Schweiz
Tätigkeit: Tippse
Kontaktdaten:

Re: Neue Heuer Carrera 160 Anniversary!!

Beitrag von Roger Ruegger » 15 Jan 2020, 16:02

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Dive (into) Watches
Site / Blog / Facebook

Benutzeravatar
mike_votec
Beiträge: 8985
Registriert: 15 Feb 2006, 12:29
Wohnort: Niederrhein
Interessen: Uhren, Laufen, Motorrad- und Radfahren, Reisen

Re: Neue Heuer Carrera 160 Anniversary!!

Beitrag von mike_votec » 15 Jan 2020, 16:46

Schöne Uhr, von Roger mal wieder "anfixmäßig" in Szene gesetzt. :wink:
Grüße,

Michael

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 9595
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Neue Heuer Carrera 160 Anniversary!!

Beitrag von Heinz-Jürgen » 15 Jan 2020, 16:47

Danke für die Bilder, Roger!

Mir gefällt sie auch richtig gut. Einziger Kritikpunkt sind die Zeiger (nicht die Toti-Zeiger). Da hab ich immer bei einem silbernen Blatt so meine Bedenken, ob der Altersschwachsichtige sie auch gut ablesen kann. Beim Wristshot deutet sich das schon an.
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 18630
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Neue Heuer Carrera 160 Anniversary!!

Beitrag von cool runnings » 15 Jan 2020, 17:47

Danke, Roger. :angry:




:wink:

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 17269
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Neue Heuer Carrera 160 Anniversary!!

Beitrag von MCG » 15 Jan 2020, 17:48

Heinz-Jürgen hat geschrieben:
15 Jan 2020, 16:47
Danke für die Bilder, Roger!

Mir gefällt sie auch richtig gut. Einziger Kritikpunkt sind die Zeiger (nicht die Toti-Zeiger). Da hab ich immer bei einem silbernen Blatt so meine Bedenken, ob der Altersschwachsichtige sie auch gut ablesen kann. Beim Wristshot deutet sich das schon an.
Empfinde ich bei meiner Hublot (zb - ähnliche Farbgebung) nie als Problem. in Tat und Wahrheit schaust du nie statisch auf das Handgelenk, du bewegst dies immer ein bisschen und somit reflektiert das Licht wunderbar… :thumbsup: 8)
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
Don Tomaso
Beiträge: 8964
Registriert: 16 Feb 2006, 16:01
Wohnort: Wie Sie Baden
Tätigkeit: Physiker

Re: Neue Heuer Carrera 160 Anniversary!!

Beitrag von Don Tomaso » 15 Jan 2020, 17:54

Warum spendiert man dieser ansonsten schönen Uhr nicht die Indexstriche, die sie genau ablesbar machen? So hängen Minuten- und Stopsekundenzeiger völlig in der Luft.
Gruss

Thomas

Regional Engineer for Destructive Operations

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 18630
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Neue Heuer Carrera 160 Anniversary!!

Beitrag von cool runnings » 15 Jan 2020, 17:55

Hab die Uhr gerade meiner Frau gezeigt. Ihre Antwort: Du hast doch schon so eine.
Frauen .....

Die silbernen Zeiger sind an meiner Autavia auf dem weißen Zifferblatt auch nicht in jeder
Position gut ablesbar. Kann man natürlich nicht mitbringen
EZM 1 vergleichen. Ist dann eben so, wie Markus es schreibt.
Ich würde die sofort nehmen, wenn ich das Spielgeld aktuell hätte. Und wenn da nicht ein andere Projekt wäre, das ich endlich abschließen möchte. :whistling:

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 9595
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Neue Heuer Carrera 160 Anniversary!!

Beitrag von Heinz-Jürgen » 15 Jan 2020, 17:56

MCG hat geschrieben:
15 Jan 2020, 17:48
Heinz-Jürgen hat geschrieben:
15 Jan 2020, 16:47
Danke für die Bilder, Roger!

Mir gefällt sie auch richtig gut. Einziger Kritikpunkt sind die Zeiger (nicht die Toti-Zeiger). Da hab ich immer bei einem silbernen Blatt so meine Bedenken, ob der Altersschwachsichtige sie auch gut ablesen kann. Beim Wristshot deutet sich das schon an.
Empfinde ich bei meiner Hublot (zb - ähnliche Farbgebung) nie als Problem. in Tat und Wahrheit schaust du nie statisch auf das Handgelenk, du bewegst dies immer ein bisschen und somit reflektiert das Licht wunderbar… :thumbsup: 8)
Ach, so macht man das? Man legt sie nicht auf eine feste Unterlage? Muss ich unbedingt ausprobieren. 8)
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

Antworten