Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
walter
Beiträge: 7942
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von walter » 26 Jul 2020, 20:50

C.95 hat geschrieben:
26 Jul 2020, 10:56
Die super entspiegelte Nische mit Mikro-Rotor.

Bild
Tolles Ding...ich hab ja "nur" die elegante Variante :thumbsup:
Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Benutzeravatar
C.95
Beiträge: 1312
Registriert: 07 Jul 2012, 10:36

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von C.95 » 26 Jul 2020, 21:14

Hertie hat geschrieben:
26 Jul 2020, 19:03
C.95 hat geschrieben:
26 Jul 2020, 10:56
Die super entspiegelte Nische mit Mikro-Rotor.

Bild
Sehr schön !

Ich hatte sie nur im normalen Grünton. Als ich endlich mal eine in dieser Farbe in die Finger bekam, war die Freude gleich wieder erloschen, weil die Zeiger getauscht und nicht stimmig zur Leuchtmasse waren.

Wenn man sieht, was man mit einer ProOne geboten bekommt, verwundert es auch etwas, warum man ihr so selten begegnet. Trotz Diver würde ihr ein Sichtboden auch gut stehen. Andere zeigen ja auch alles, was man aber oft gar nicht sehen möchte. :wink:
Jau, ist eine Nische die ich mag, wohl auch weil die Aussicht auf das Werk "erarbeitet" werden muss, obwohl jeder Werkzeugkasten den passenden Schraubenschlüssel beinhaltet :D

Zum Glück nicht beim Mainstream gelandet ?!

Bild

Bild
Zuletzt geändert von C.95 am 26 Jul 2020, 21:21, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
C.95
Beiträge: 1312
Registriert: 07 Jul 2012, 10:36

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von C.95 » 26 Jul 2020, 21:17

walter hat geschrieben:
26 Jul 2020, 20:50
C.95 hat geschrieben:
26 Jul 2020, 10:56
Die super entspiegelte Nische mit Mikro-Rotor.

Bild
Tolles Ding...ich hab ja "nur" die elegante Variante :thumbsup:
Walter
Danke und zeig mal die "elegante Variante"

Beste Grüße

Heiko

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 9203
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Hertie » 26 Jul 2020, 21:23

Danke für das Werkfoto. Da geht mir immer ein wenig das Herzerl auf. Ich mag diese schönen Werke mit "Planetenrotor". Und entgegen mancher Hinweise konnte ich weder bei der Pro One noch bei der Sport2000 irgendwelche Aufzugsschwächen feststellen. :thumbsup:
Dein Werk reicht nicht zur Haute Horologerie ? Macht nix. Kleb´einen Kleber aufs Gehäuse... die Sammler werden begeistert sein.

Benutzeravatar
C.95
Beiträge: 1312
Registriert: 07 Jul 2012, 10:36

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von C.95 » 26 Jul 2020, 21:25

Hertie hat geschrieben:
26 Jul 2020, 21:23
Danke für das Werkfoto. Da geht mir immer ein wenig das Herzerl auf. Ich mag diese schönen Werke mit "Planetenrotor". Und entgegen mancher Hinweise konnte ich weder bei der Pro One noch bei der Sport2000 irgendwelche Aufzugsschwächen feststellen. :thumbsup:
Ich auch nicht. Die 65 Stunden fließen einfach zeitgenau dahin .....

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 7942
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von walter » 26 Jul 2020, 21:38

C.95 hat geschrieben:
26 Jul 2020, 21:17

Danke und zeig mal die "elegante Variante"

Beste Grüße

Heiko
Here we are... :whistling:
Bild
Bild
Bild
Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 9203
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Hertie » 26 Jul 2020, 21:52

Die Scheufele haben es drauf. :thumbsup: Tolle Uhren, tolle Verarbeitung und ein toller Afterservice mit -zumindest nach meiner Erfahrung- überraschend moderaten Preisen. Wahrscheinlich spielt es auch eine positive Rolle, dass sie noch von niemanden geschluckt wurden.
Dein Werk reicht nicht zur Haute Horologerie ? Macht nix. Kleb´einen Kleber aufs Gehäuse... die Sammler werden begeistert sein.

Benutzeravatar
C.95
Beiträge: 1312
Registriert: 07 Jul 2012, 10:36

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von C.95 » 26 Jul 2020, 21:53

walter hat geschrieben:
26 Jul 2020, 21:38
C.95 hat geschrieben:
26 Jul 2020, 21:17

Danke und zeig mal die "elegante Variante"

Beste Grüße

Heiko
Here we are... :whistling:

Bild
Walter
Ah, vielen Dank für die Auffrischung.
Nun erinnere mich, die schon mal bewundert zu haben :thumbsup:

Benutzeravatar
C.95
Beiträge: 1312
Registriert: 07 Jul 2012, 10:36

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von C.95 » 26 Jul 2020, 21:55

Hertie hat geschrieben:
26 Jul 2020, 21:52
Die Scheufele haben es drauf. :thumbsup: Tolle Uhren, tolle Verarbeitung und ein toller Afterservice mit -zumindest nach meiner Erfahrung- überraschend moderaten Preisen. Wahrscheinlich spielt es auch eine positive Rolle, dass sie noch von niemanden geschluckt wurden.
Auch das kann ich aufgrund eigener Erfahrung bestätigen !

sheriff
Beiträge: 1942
Registriert: 17 Feb 2006, 08:23
Wohnort: Nürnberg

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von sheriff » 27 Jul 2020, 08:09

Heute die Uhr, die mich zwingt den Hintern hochzubekommen und mich zu bewegen :whistling:

Bild

Gruß
sheriff
Siehst Du deine Frau im Moore winken, wink zurück und lass sie sinken!

Online
Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 10097
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Heinz-Jürgen » 27 Jul 2020, 09:38

sheriff hat geschrieben:
27 Jul 2020, 08:09
Heute die Uhr, die mich zwingt den Hintern hochzubekommen und mich zu bewegen :whistling:

Bild

Gruß
sheriff
Och, Bewegungsenergie kann man auch im Bett erzeugen... :mrgreen:
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

Benutzeravatar
Paulchen
Beiträge: 11174
Registriert: 15 Feb 2006, 20:10

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Paulchen » 27 Jul 2020, 10:21

Heinz-Jürgen hat geschrieben:
27 Jul 2020, 09:38
sheriff hat geschrieben:
27 Jul 2020, 08:09
Heute die Uhr, die mich zwingt den Hintern hochzubekommen und mich zu bewegen :whistling:

Bild

Gruß
sheriff
Och, Bewegungsenergie kann man auch im Bett erzeugen... :mrgreen:
Sag bloß, du darfst noch nicht unten liegen 😂

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 12304
Registriert: 15 Feb 2006, 12:07
Wohnort: Im Wiesental zwischen Basel und Feldberg
Tätigkeit: Dipl.-Ing. FWT
Kontaktdaten:

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Ralf » 27 Jul 2020, 11:28

sheriff hat geschrieben:
27 Jul 2020, 08:09
Heute die Uhr, die mich zwingt den Hintern hochzubekommen und mich zu bewegen :whistling:
...
Muss ich mir Gedanken darüber machen, wo und wie Du Deine Uhren trägst, wenn Du gerade kein Foto machst :?:
Entweder will ich das mir gar nicht vorstellen oder mich im Namen aller Forumsteilnehmer bedanken, dass Du dann keine Fotos machst :!:
Man liest sich!

Ralf

Benutzeravatar
C.95
Beiträge: 1312
Registriert: 07 Jul 2012, 10:36

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von C.95 » 27 Jul 2020, 11:58

Alternativ dazu einige Mondblicke :whistling:
Gestern war hier erstaunlich gute Sicht ....

Bild

sheriff
Beiträge: 1942
Registriert: 17 Feb 2006, 08:23
Wohnort: Nürnberg

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von sheriff » 27 Jul 2020, 12:04

Heinz-Jürgen hat geschrieben:
27 Jul 2020, 09:38
sheriff hat geschrieben:
27 Jul 2020, 08:09
Heute die Uhr, die mich zwingt den Hintern hochzubekommen und mich zu bewegen :whistling:

Bild

Gruß
sheriff
Och, Bewegungsenergie kann man auch im Bett erzeugen... :mrgreen:
3 Minuten mit Vorspiel reichen da halt nicht aus :whistling: :whistling:

Gruß
sheriff
Siehst Du deine Frau im Moore winken, wink zurück und lass sie sinken!

Antworten