Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
watch-watcher
Beiträge: 1946
Registriert: 25 Feb 2006, 16:59
Wohnort: Großraum Dortmund

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von watch-watcher » 31 Jul 2020, 20:55

Meine blaue Mitnahmereferenz.



Bild
Viele Grüße
Wilhelm

Benutzeravatar
C.95
Beiträge: 1161
Registriert: 07 Jul 2012, 10:36

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von C.95 » 01 Aug 2020, 11:31

Diese mal wieder, mit frischer Batterie .....

Bild

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 9826
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Heinz-Jürgen » 01 Aug 2020, 13:00

Heute für die Gartenarbeit und den anschließenden Tauchgang im Planschbecken musste das Arbeitstier mal wieder ran:

Bild
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

archimagirus
Beiträge: 3463
Registriert: 25 Aug 2006, 14:33

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von archimagirus » 01 Aug 2020, 13:28

Bild
...seit Ewigkeiten auch mal wieder ein Spass mit Batterie 8)
Revolution x Undone Interpretation Type 20
Tickende Grüße, Jan!

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 7801
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von walter » 01 Aug 2020, 14:13

Gut bei dem schwülen Wetter.
AT an Leder mit Kautschuk :D
Bild
Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 8992
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Hertie » 01 Aug 2020, 15:23

Coole Uhren :thumbsup:

Bei dieser Hitze muss man eine Uhr öfters mal ablegen. :wink:

Bild
Liebe Grüsse........es hat sich leider ausgetauscht.

Benutzeravatar
C.95
Beiträge: 1161
Registriert: 07 Jul 2012, 10:36

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von C.95 » 01 Aug 2020, 17:01

Hier regnet es etwas und ich habe endlich mal eine schon mehr als 10 Jahre vorhandene nagelneue Stahl-Lünette montiert. Leider beim ersten Versuch nicht optimal platziert. Die goldene 14 k Lünette würde beim aktuellen Feingoldpreis gute 300.- bringen :yahoo:

Ein neues Stahlband habe ich leider im Safe vergessen :whistling:

Bild

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 8992
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Hertie » 01 Aug 2020, 18:04

Ich finde, derzeit ist man wieder ein wenig toleranter und man kann alles tragen, ohne schief angesehen zu werden. Von daher ist es reine Geschmacksache, aus welchem Material die Uhr ist. :wink:

Persönlich mag ich Uhren in Stahl-Gold eigentlich recht gerne, da sie das Zwischenglied zwischen Sportlichkeit und edler Dresswatch sind.
Irgendwie habe ich das Gefühl , mich bei Rolex bedanken zu müssen. Mir scheint, dass erst dadurch der Trend wieder zu Bicolor zurückgekehrt ist. Die Leute bekamen keine Stahluhren und mussten dann zwangsmäßig auf güldene Materialien ausweichen.
Und schwups, ist es auch schon wieder In. Aber vielleicht irre ich mich auch und es liegt an meiner Paranoia. :mrgreen:

...und ein wenig Regen würde ich dir gerne abnehmen. Die 33 Grad vor Ort sind nicht so meines. :whistling:
Liebe Grüsse........es hat sich leider ausgetauscht.

Benutzeravatar
C.95
Beiträge: 1161
Registriert: 07 Jul 2012, 10:36

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von C.95 » 01 Aug 2020, 18:20

Hertie hat geschrieben:
01 Aug 2020, 18:04
Ich finde, derzeit ist man wieder ein wenig toleranter und man kann alles tragen, ohne schief angesehen zu werden. Von daher ist es reine Geschmacksache, aus welchem Material die Uhr ist. :wink:

Persönlich mag ich Uhren in Stahl-Gold eigentlich recht gerne, da sie das Zwischenglied zwischen Sportlichkeit und edler Dresswatch sind.
Irgendwie habe ich das Gefühl , mich bei Rolex bedanken zu müssen. Mir scheint, dass erst dadurch der Trend wieder zu Bicolor zurückgekehrt ist. Die Leute bekamen keine Stahluhren und mussten dann zwangsmäßig auf güldene Materialien ausweichen.
Und schwups, ist es auch schon wieder In. Aber vielleicht irre ich mich auch und es liegt an meiner Paranoia. :mrgreen:

...und ein wenig Regen würde ich dir gerne abnehmen. Die 33 Grad vor Ort sind nicht so meines. :whistling:
Den beschriebenen Trend teile ich und hatte/habe auch kein Problem mit Bicolor.
Ich habe recht lange gesucht, um NEUE Teile aus Stahl für diese Uhr zu finden und das Projekt läuft schon sehr lange. Nun soll es endlich mal zeitnah fertig werden.

Hier noch eine sehr spezielle Bicolor aus dem Archiv :whistling:

Darauf sollte man die Betrachter eigentlich vorbereiten ?!

Bild

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 8992
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Hertie » 01 Aug 2020, 18:34

Mir gefällt sie. :thumbsup: Nur das totgefahrene Poulet kann ich nicht einordnen. Oman ? :wink:
Liebe Grüsse........es hat sich leider ausgetauscht.

Benutzeravatar
C.95
Beiträge: 1161
Registriert: 07 Jul 2012, 10:36

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von C.95 » 01 Aug 2020, 18:58

Hertie hat geschrieben:
01 Aug 2020, 18:34
Mir gefällt sie. :thumbsup: Nur das totgefahrene Poulet kann ich nicht einordnen. Oman ? :wink:
Jau, der Sultan hat fast ALLE, die ihm huldigten mit Uhren aller möglichen Marken beglückt, in Abstufungen von Stahl über Bicolor, bis hin zu Platin mit Diamanten ........

Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 18711
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Thomas H. Ernst » 01 Aug 2020, 19:52

Hertie hat geschrieben:
01 Aug 2020, 18:34
Nur das totgefahrene Poulet kann ich nicht einordnen.
YMMD :rofl: :rofl: :rofl:
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin

Benutzeravatar
C.95
Beiträge: 1161
Registriert: 07 Jul 2012, 10:36

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von C.95 » 01 Aug 2020, 20:31

Thomas H. Ernst hat geschrieben:
01 Aug 2020, 19:52
Hertie hat geschrieben:
01 Aug 2020, 18:34
Nur das totgefahrene Poulet kann ich nicht einordnen.
YMMD :rofl: :rofl: :rofl:
Ups, das ging mir damals ähnlich und ich habe das etwas genauer betrachtet ...

Bild

Das passte dann zu den Erwartungen :whistling:

Benutzeravatar
tapsa911
Beiträge: 3579
Registriert: 28 Apr 2006, 10:48

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von tapsa911 » 01 Aug 2020, 22:37

Bild
Durch Ehrlichkeit kannst du mehr beleidigen als durch Lügen.
(Jan Fedder, Schauspieler)

Benutzeravatar
u2112
Beiträge: 1834
Registriert: 25 Sep 2008, 00:22

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von u2112 » 02 Aug 2020, 00:55

Nach viel zu langer Zeit endlich mal wieder aus dem Schließfach befreit:

Bild

Bild

Bild

Gruß,
Christian

Antworten