Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
SteveMcQueen
Beiträge: 1184
Registriert: 09 Feb 2011, 23:46
Wohnort: Neckaralb & Oberschwaben
Interessen: Uhren, Tauchen, eMTB/eRoad
Tätigkeit: Sonderfahrzeugbau

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von SteveMcQueen » 02 Nov 2020, 13:27

Bild

On the wrist folgt, sobald das wirklich widerspenstige Armband auf die richtige Länge gekürzt ist. :angry:
Mit Uhren ist es wie mit Menschen: Manche sind Originale, andere bleiben zeitlebens nur eine Kopie. - Horrido, Steffen.

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 10328
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Heinz-Jürgen » 02 Nov 2020, 13:31

walter hat geschrieben:
02 Nov 2020, 12:00
safesurfer hat geschrieben:
01 Nov 2020, 17:05
Immer noch...

Bild
Ich erinnere mich gerne an eines der von Koksi organisierten Treffen, bei der ich sie befummeln durfte :thumbsup:
Walter
Du hättest sie zwischenzeitlich nicht wiedererkannt. :whistling: :mrgreen:

Sorry, Michael, aber der musste sein. :wink:
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

gatewnrw
Beiträge: 4137
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von gatewnrw » 02 Nov 2020, 17:57

Andi hat geschrieben:
01 Nov 2020, 17:44
Nach 7 Tagen Marinemaster, weiterhin einfache Hausmannskost
Bild

sehr stimmig, erstklassiger Metallbau, Armband sehr gut integriert.

Schöne "daily watch"!

LG Peter
yi lu ping an 20200216

mingtian mingtian ni de wei xiao
jiang shi bian ya chun hua

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 13672
Registriert: 15 Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Andi » 02 Nov 2020, 18:01

@gatewnrw
Danke :D
Viele Grüße Andi!

Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
Sir Winston Churchill

Benutzeravatar
tapsa911
Beiträge: 3756
Registriert: 28 Apr 2006, 10:48

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von tapsa911 » 02 Nov 2020, 18:11

SteveMcQueen hat geschrieben:
02 Nov 2020, 13:27
Bild

On the wrist folgt, sobald das wirklich widerspenstige Armband auf die richtige Länge gekürzt ist. :angry:
Herzlichen Glückwunsch zum stimmigen Gesamtwerk!

:thumbsup: :thumbsup:
Durch Ehrlichkeit kannst du mehr beleidigen als durch Lügen.
(Jan Fedder, Schauspieler)

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 19772
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von cool runnings » 02 Nov 2020, 19:04

SteveMcQueen hat geschrieben:
02 Nov 2020, 13:27
Bild

On the wrist folgt, sobald das wirklich widerspenstige Armband auf die richtige Länge gekürzt ist. :angry:
Wow. Das ging aber mal richtig schnell. Glückwunsch zu der klasse Uhr. :thumbsup:

Benutzeravatar
SteveMcQueen
Beiträge: 1184
Registriert: 09 Feb 2011, 23:46
Wohnort: Neckaralb & Oberschwaben
Interessen: Uhren, Tauchen, eMTB/eRoad
Tätigkeit: Sonderfahrzeugbau

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von SteveMcQueen » 02 Nov 2020, 19:18

Vielen Dank! Ich wollte schon lange wieder eine Oris haben, das Manufakturkaliber hat mir nun endlich den entscheidenden Schubbser gegeben. 5 Tage Gangreserve und 10 Jahre Garantie sind ja wirklich eine Ansage, und das bei dem Preis...

Die Freude wurde heute allerdings ein bisschen durch das Stahlband getrübt. Die Schrauben sind dermaßen fest, dass es mir trotz werkstattüblichem Uhrenwerkzeug nicht gelungen ist, das Band um mehr als die ersten beiden Glieder auf beiden Seiten der Schließe zu kürzen. So was habe ich noch nicht erlebt!

Da sich zeitnah die ersten Spuren an den Schrauben gezeigt haben, habe ich mich recht zügig entschieden, die Sache lieber in die Hände eines Fachmanns zu übergeben. Der erste Uhrmacher hat nach kurzem Versuch allerdings ebenfalls aufgegeben. Nun ist die Uhr über Nacht bei einem anderen Uhrmacher in der Werkstatt...

Man darf gespannt sein. Nötigenfalls geht sie mit „vernudelten“ Bandschrauben zurück, um ausgetauscht zu werden. Was wirklich ärgerlich wäre.
Mit Uhren ist es wie mit Menschen: Manche sind Originale, andere bleiben zeitlebens nur eine Kopie. - Horrido, Steffen.

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 13672
Registriert: 15 Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Andi » 02 Nov 2020, 19:38

Glückwunsch zu der Oris, und Vlt geht es doch positiv aus.
Viele Grüße Andi!

Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
Sir Winston Churchill

peter_der_baier
Beiträge: 466
Registriert: 17 Aug 2010, 14:51

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von peter_der_baier » 02 Nov 2020, 19:48

SteveMcQueen hat geschrieben:
02 Nov 2020, 13:27
Bild

On the wrist folgt, sobald das wirklich widerspenstige Armband auf die richtige Länge gekürzt ist. :angry:
Glückwunsch! Auf dass dieser Ticker lange Freude tickert.

Das mit dem Armbandschrauben bei meiner Oris erledigte mein Uhrmacher im Handumdrhen.

ciaociao

Peter
Selfies habn bei uns früher Polaroid gheissn ;-)

peter_der_baier
Beiträge: 466
Registriert: 17 Aug 2010, 14:51

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von peter_der_baier » 02 Nov 2020, 19:48

peter_der_baier hat geschrieben:
02 Nov 2020, 19:48
SteveMcQueen hat geschrieben:
02 Nov 2020, 13:27
Bild

On the wrist folgt, sobald das wirklich widerspenstige Armband auf die richtige Länge gekürzt ist. :angry:
Glückwunsch! Auf dass dieser Ticker lange Freude tickert.

Das mit dem Armbandschrauben bei meiner Oris erledigte mein Uhrmacher im Handumdrehn.

ciaociao

Peter
Selfies habn bei uns früher Polaroid gheissn ;-)

Benutzeravatar
SteveMcQueen
Beiträge: 1184
Registriert: 09 Feb 2011, 23:46
Wohnort: Neckaralb & Oberschwaben
Interessen: Uhren, Tauchen, eMTB/eRoad
Tätigkeit: Sonderfahrzeugbau

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von SteveMcQueen » 02 Nov 2020, 20:08

peter_der_baier hat geschrieben:
02 Nov 2020, 19:48

Das mit dem Armbandschrauben bei meiner Oris erledigte mein Uhrmacher im Handumdrhen.
Ah, waren die auch mit (gefühlt) 120 Nm Drehmoment angezogen?
Mit Uhren ist es wie mit Menschen: Manche sind Originale, andere bleiben zeitlebens nur eine Kopie. - Horrido, Steffen.

Online
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 18911
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von MCG » 02 Nov 2020, 20:25

SteveMcQueen hat geschrieben:
02 Nov 2020, 13:27
Bild

On the wrist folgt, sobald das wirklich widerspenstige Armband auf die richtige Länge gekürzt ist. :angry:
Glückwunsch❗️👍🏻😃
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
safesurfer
Beiträge: 4689
Registriert: 15 Feb 2006, 16:41
Wohnort: bei CCAA
Interessen: Uhren, Fotografie, lecker Essen, lecker Getränk...

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von safesurfer » 02 Nov 2020, 22:38

SteveMcQueen hat geschrieben:
02 Nov 2020, 13:27
Bild

On the wrist folgt, sobald das wirklich widerspenstige Armband auf die richtige Länge gekürzt ist. :angry:
Da gratuliere ich auch herzlich! Bin gespannt auf den Eindruck am Arm.... :yahoo:
Gruß Michael

Bälle flach halten, hoch gewinnen....

Benutzeravatar
safesurfer
Beiträge: 4689
Registriert: 15 Feb 2006, 16:41
Wohnort: bei CCAA
Interessen: Uhren, Fotografie, lecker Essen, lecker Getränk...

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von safesurfer » 02 Nov 2020, 22:41

Heinz-Jürgen hat geschrieben:
02 Nov 2020, 13:31
Du hättest sie zwischenzeitlich nicht wiedererkannt. :whistling: :mrgreen:

Sorry, Michael, aber der musste sein. :wink:
Fake News :angry:

Die sah noch sehr passabel aus - die Aquanaut hingegen kommt mir nicht in die Nähe eines Makroobjektivs. Ich habe ein Herz für PTM... :mrgreen:
Gruß Michael

Bälle flach halten, hoch gewinnen....

Benutzeravatar
safesurfer
Beiträge: 4689
Registriert: 15 Feb 2006, 16:41
Wohnort: bei CCAA
Interessen: Uhren, Fotografie, lecker Essen, lecker Getränk...

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von safesurfer » 02 Nov 2020, 22:43

Obwohl, ich könnte die mal wirklich ablichten für ein vorher-nachher. 🤔
Gruß Michael

Bälle flach halten, hoch gewinnen....

Antworten