Vergleich- 4 Sportuhren – Rolex Datejust 116234, Omega Aqua Terra 150M, IWC Ingenieur , Formex Essence

Allgemeine Diskussionen rund um zeitgenössische Uhren
Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 2447
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49

Re: Vergleich- 4 Sportuhren – Rolex Datejust 116234, Omega Aqua Terra 150M, IWC Ingenieur , Formex Essence

Beitrag von 10buddhist »

Auch von mir eine Dankeschön für deine Mühe und den lesenswerten Vegleich! :thumbsup:

Und was mein persönliches Ranking anbelangt: Nicht nur für „Frau Sommer“ wäre die Krone die Krönung. :mrgreen: (Oder war es umgekehrt? :wink: )

Dabei fand ich vor 10 Jahren die DJ noch abgrundtief hässlich.🤷‍♂️
Gruß Jürgen

»Fahnen sind sichtbar gemachter Wind.« Elias Canetti
möhne
Beiträge: 4059
Registriert: 16 Feb 2006, 14:16

Re: Vergleich- 4 Sportuhren – Rolex Datejust 116234, Omega Aqua Terra 150M, IWC Ingenieur , Formex Essence

Beitrag von möhne »

Hallo Wilhelm,

ein super Beitrag :thumbsup: , danke dafür. Einen Vavoriten zu benennen, ist wirklich schwer,
mir gefallen eigentlich alle gut. Da ich ja bekennender IWC-Jünger bin, würde meine Entscheidung
wohl für die Inge fallen. Aber da bin ich ja bereits ganz ordentlich versorgt :D .

Gruß!


Klaus
Benutzeravatar
PinkFloyd
Beiträge: 11187
Registriert: 15 Feb 2006, 11:29

Re: Vergleich- 4 Sportuhren – Rolex Datejust 116234, Omega Aqua Terra 150M, IWC Ingenieur , Formex Essence

Beitrag von PinkFloyd »

Sehr schöner Beitrag. Viele Aspekte beleuchtet. Insgesamt stimmig. Tolle Fotos. :thumbsup:

Was will das Herz eines Uhrenfreaks mehr? :yahoo:

Vielen Dank dafür.

Ein Ranking finde ich eigentlich überflüssig. Alle Modelle sind eigenständig und haben ihren Reiz.

Aber um eine Nummer eins zu benennen: Bei mir ist es die Datejust. Sie hat über viele Jahre ihr Design am wenigsten verändert, hier wurde immer nur behutsam modernisiert. Damit ist sie der einzige Klassiker dieser Sammlung. Dazu kommt das Kaliber, das für mich auch vorne liegt. Und mir gefällt die Uhr natürlich auch einfach.

Als Ergänzung würde ich die Formex nehmen.

IWC und mittlerweile auch Omega machen für mich bei der Modellpflege fur mein Empfinden einfach vieles falsch. Das wird immer nur dem Zeitgeist hinterhergerannt. Aber Klassiker gewinnt man dadurch nicht, im Gegenteil, man zerstört sie.
Beste Grüße
... FAILURE IS NOT AN OPTION
pasquale
Beiträge: 187
Registriert: 21 Jul 2014, 17:31
Wohnort: Luzern
Interessen: Skifahren / Schwimmen / Tauchen / Reisen
Tätigkeit: Business Development

Re: Vergleich- 4 Sportuhren – Rolex Datejust 116234, Omega Aqua Terra 150M, IWC Ingenieur , Formex Essence

Beitrag von pasquale »

Top, vielen Dank :thumbsup:
Sehr schön, die Unterschiede gleich so vergleichen zu können.

Für mich am erster Stelle wäre die IWC :)
Tolles und spannendes Band. Sehr facettenreich - gefällt mir sehr gut :)
Benutzeravatar
schlumpf
Beiträge: 11574
Registriert: 15 Feb 2006, 12:37
Wohnort: Köln

Re: Vergleich- 4 Sportuhren – Rolex Datejust 116234, Omega Aqua Terra 150M, IWC Ingenieur , Formex Essence

Beitrag von schlumpf »

Wow, Wilhelm, was für ein toller Beitrag und Vergleich, vielen vielen Dank für Deine Mühe! Ich habe ja die IWC, so weit, so gut. Die Formex ist wirklich eine tolle Uhr für DEN Preis. Die Omega ist auch lecker. einzig bei der Rolex macht es nicht klick, weil ich einfach diese klobige Lupe nicht mag. Die Omega habe ich mit hellem Blatt, aber die Blaue ist schon sehr, sehr lecker!!
Schöne Uhrengrüße, Gerhard
Antworten