Rolex Seadweller Deepsea Challenge

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 26573
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Rolex Seadweller Deepsea Challenge

Beitrag von kochsmichel »

Light side of the mood!
Benutzeravatar
stere
Beiträge: 10238
Registriert: 17 Feb 2006, 10:06
Interessen: Hmm......vielleicht Uhren ? :-)

Re: Rolex Seadweller Deepsea Challenge

Beitrag von stere »

:shock: :o ... ähm... nö :whistling:

Bild

passt auch gut zum Anzug :mrgreen:

stere
"If you think you are too old to rock'n'roll then you are!" Lemmy
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 22034
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Rolex Seadweller Deepsea Challenge

Beitrag von MCG »

stere hat geschrieben: 01 Nov 2022, 15:39 :shock: :o ... ähm... nö :whistling:

Bild

passt auch gut zum Anzug :mrgreen:

stere
Sehr! Es fehlt nur noch der Neopren… :thumbsup: :lol:
LG aus Mostindien - Markus
Benutzeravatar
tom_tombiken
Beiträge: 842
Registriert: 30 Okt 2008, 15:51
Wohnort: Berlin (D)
Interessen: Armbanduhren, Fotografie, Motorradfahren

Re: Rolex Seadweller Deepsea Challenge

Beitrag von tom_tombiken »

Mit ein bisschen gutem Willen kann man auf dem Zifferblatt auch noch ein schönes Rezept für ein Tintenfischgericht unterbringen.

Ist das noch eine Uhr oder schon ein Buch :?:
Wenn das die Lösung ist gib' mir bitte mein Problem zurück!
Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 11769
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Rolex Seadweller Deepsea Challenge

Beitrag von Heinz-Jürgen »

350 Gramm. Wie ein gutes Steak. :mrgreen:
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh
Benutzeravatar
Paulchen
Beiträge: 12704
Registriert: 15 Feb 2006, 20:10

Re: Rolex Seadweller Deepsea Challenge

Beitrag von Paulchen »

Heinz-Jürgen hat geschrieben: 01 Nov 2022, 17:25 350 Gramm. Wie ein gutes Steak. :mrgreen:
Alles unter 500 Gramm ist Aufschnitt. :whistling: :mrgreen:

Zur Uhr: Nöö!
H-P
gatewnrw
Beiträge: 4508
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Rolex Seadweller Deepsea Challenge

Beitrag von gatewnrw »

Endlich!

Die Wahrheit ließ sich nicht länger unterdrücken,

die echte Bond-Uhr aus

James Bond jagd Dr. No

Ihr Armen habt wohl bis heute geglaubt, das hätte er mit einer popligen Submariner mit Plexiglas geschafft, die bösen Buben zu verhauen?

Mitnichten, jetzt ist die Welt bereit für harte Tatsachen.

LG Peter

wer noch eine Sub abzugeben hat, bitte melden
yi lu ping an 20200216

mingtian mingtian ni de wei xiao
jiang shi bian ya chun hua
Benutzeravatar
Don Tomaso
Beiträge: 10371
Registriert: 16 Feb 2006, 16:01
Wohnort: Wie Sie Baden
Tätigkeit: Physiker

Re: Rolex Seadweller Deepsea Challenge

Beitrag von Don Tomaso »

Damit kannste ordentlich was wegkompensieren. :mrgreen:
Gruss

Thomas

Regional Engineer for Destructive Operations
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 22034
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Rolex Seadweller Deepsea Challenge

Beitrag von MCG »

gatewnrw hat geschrieben: 01 Nov 2022, 18:04 Endlich!

Die Wahrheit ließ sich nicht länger unterdrücken,

die echte Bond-Uhr aus

James Bond jagd Dr. No

Ihr Armen habt wohl bis heute geglaubt, das hätte er mit einer popligen Submariner mit Plexiglas geschafft, die bösen Buben zu verhauen?

Mitnichten, jetzt ist die Welt bereit für harte Tatsachen.

LG Peter

wer noch eine Sub abzugeben hat, bitte melden
👍🏻😅
LG aus Mostindien - Markus
Benutzeravatar
mezdis
Beiträge: 1271
Registriert: 21 Nov 2012, 08:12

Re: Rolex Seadweller Deepsea Challenge

Beitrag von mezdis »

Heinz-Jürgen hat geschrieben: 01 Nov 2022, 17:25 350 Gramm. Wie ein gutes Steak. :mrgreen:
Aus Stahl wäre sie ca. 350 g geworden. Nun aus Titan ist sie schlanke 251 g. Ist aber zumindest für mich das ideale Steak Gewicht. 😅
___________
Gruss mezdis
Benutzeravatar
mrdata
Beiträge: 12287
Registriert: 17 Feb 2007, 16:17

Re: Rolex Seadweller Deepsea Challenge

Beitrag von mrdata »

Für mich jetzt nichts, hab‘s ja bekanntlich nicht so mit Dresser. Finde es aber cool, dass inzwischen gleich die Graumarktpreise angegeben werden, da man sie beim Konzi aufgrund hoher Nachfrage nie bekommen wird.
Benutzeravatar
C.95
Beiträge: 1866
Registriert: 07 Jul 2012, 10:36

Re: Rolex Seadweller Deepsea Challenge

Beitrag von C.95 »

Die Bell and Ross Hydromax 11100 hat das schon einige Jahre zuvor gekonnt und mit 11100 Meter :thumbsup:

Eine mit Flüssigkeit gefüllten Quarzuhr mit einem elastischen Gummiboden.

Also Innendruck = Aussendruck.
Dieses Konzept fand/finde ich COOL

http://www.uniquewatchguide.com/bell-an ... ive-watch/
Benutzeravatar
mike_votec
Beiträge: 9625
Registriert: 15 Feb 2006, 12:29
Wohnort: Niederrhein
Interessen: Uhren, Laufen, Motorrad- und Radfahren, Reisen

Re: Rolex Seadweller Deepsea Challenge

Beitrag von mike_votec »

Peinliche Zwiebel, wird sicherlich ihre Poser finden. :mrgreen:
Grüße,

Michael
Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 21887
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: Rolex Seadweller Deepsea Challenge

Beitrag von Thomas H. Ernst »

C.95 hat geschrieben: 01 Nov 2022, 20:20 Die Bell and Ross Hydromax 11100 hat das schon einige Jahre zuvor gekonnt und mit 11100 Meter :thumbsup:
Bei Sinn gibt es das glaub schon seit 20 Jahren.
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin
Benutzeravatar
C.95
Beiträge: 1866
Registriert: 07 Jul 2012, 10:36

Re: Rolex Seadweller Deepsea Challenge

Beitrag von C.95 »

Thomas H. Ernst hat geschrieben: 01 Nov 2022, 20:24
C.95 hat geschrieben: 01 Nov 2022, 20:20 Die Bell and Ross Hydromax 11100 hat das schon einige Jahre zuvor gekonnt und mit 11100 Meter :thumbsup:
Bei Sinn gibt es das glaub schon seit 20 Jahren.
Jau, Sinn hat damals mit Bell & Ross kooperiert und die Uhren wurden unter beiden Labeln vertrieben.
Antworten