26.3. Swatch - Omega…

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 11777
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: 26.3. Swatch - Omega…

Beitrag von Heinz-Jürgen »

MCG hat geschrieben: 22 Dez 2022, 11:56
Ps: ich habe Swatch Aktien. I am not amused… :roll: 🤷🏼‍♂️ :wink:
Alter, Du bist doch Patriot! Die werden gefälligst gehalten bis zum letzten Rappen! :mrgreen:
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh
Benutzeravatar
mrdata
Beiträge: 12288
Registriert: 17 Feb 2007, 16:17

Re: 26.3. Swatch - Omega…

Beitrag von mrdata »

:mrgreen: Der Markus kann das bestimmt mit Seiko Aktien ausgleichen :mrgreen:
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 22049
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: 26.3. Swatch - Omega…

Beitrag von MCG »

mrdata hat geschrieben: 22 Dez 2022, 19:10 :mrgreen: Der Markus kann das bestimmt mit Seiko Aktien ausgleichen :mrgreen:
:angry:
LG aus Mostindien - Markus
Benutzeravatar
stere
Beiträge: 10239
Registriert: 17 Feb 2006, 10:06
Interessen: Hmm......vielleicht Uhren ? :-)

Re: 26.3. Swatch - Omega…

Beitrag von stere »

haspe1 hat geschrieben: 22 Dez 2022, 09:54 Omega-Swatch?
Wenn Swatch-Uhren, die wie beliebte Omega-Modelle wirken, so begehrt sind, wird da vielleicht auch die umgekehrte Methode ausprobiert? Eine Omega, die wie eine beliebte Swatch aussieht? Für die, die „Understatement“ mögen, z.B.? Wenn der nächste James Bond diese Uhr tragen würde, wäre sie ein Erfolg.
Bild

Quelle: https://www.hodinkee.com/articles/danie ... wards-gala

Und wenn sie der alte Bond trägt? :shock:

stere
"If you think you are too old to rock'n'roll then you are!" Lemmy
Benutzeravatar
alinghi74
Beiträge: 4366
Registriert: 16 Feb 2006, 08:20
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Re: 26.3. Swatch - Omega…

Beitrag von alinghi74 »

Was mich daran eigentlich interessiert... was war zuerst? Der Vorhang oder die Uhr? :whistling:
Gruss alinghi74

VintageCERTINAs.ch

Join me on facebook and instagram!
haspe1
Beiträge: 704
Registriert: 24 Feb 2006, 18:21

Re: 26.3. Swatch - Omega…

Beitrag von haspe1 »

stere hat geschrieben: 11 Jan 2023, 14:51
haspe1 hat geschrieben: 22 Dez 2022, 09:54 Omega-Swatch?
Wenn Swatch-Uhren, die wie beliebte Omega-Modelle wirken, so begehrt sind, wird da vielleicht auch die umgekehrte Methode ausprobiert? Eine Omega, die wie eine beliebte Swatch aussieht? Für die, die „Understatement“ mögen, z.B.? Wenn der nächste James Bond diese Uhr tragen würde, wäre sie ein Erfolg.
Bild

Quelle: https://www.hodinkee.com/articles/danie ... wards-gala

Und wenn sie der alte Bond trägt? :shock:

stere
Dann wahrscheinlich auch! :D
haspe1
Beiträge: 704
Registriert: 24 Feb 2006, 18:21

Re: 26.3. Swatch - Omega…

Beitrag von haspe1 »

Auch, weil ja auf dem Band der Moon-Swatch "Omega" steht. :D

Hannes
Benutzeravatar
Grosser Pilot
Beiträge: 125
Registriert: 18 Apr 2009, 14:27
Wohnort: Am Rande der Milchstrasse

Re: 26.3. Swatch - Omega…

Beitrag von Grosser Pilot »

Im letzten Jahr hat Swatch wohl insgesamt gegen 1.5 Mio MoonSwatches verkauft - bei weiter anhaltender Nachfrage, und die Nachfrage nach der Omega Speedy hat sich um 50% erhöht. Interessant wären Swatch-Verkäufe insgesamt (welchen Wert hatte die Lancierung für die anderen Modell).

Nicht schlecht gemacht...

https://www.nzz.ch/wirtschaft/swatch-gr ... ld.1721393
Das Risiko, bei einem Autounfall um's Leben zu kommen ist geringer als sich zu Tode zu langweilen
mart
Beiträge: 792
Registriert: 04 Mai 2014, 12:11

Re: 26.3. Swatch - Omega…

Beitrag von mart »

Ich tippe, dass Swatch in den kommenden 10 Jahren ins 100k-Segment vorstösst (bei gleichbleibender Technik/Leistung, nur via Marketing) und Omega mit 10-20k das neue Einstiegssegment bedient. :mrgreen:
Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 19040
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: 26.3. Swatch - Omega…

Beitrag von jeannie »

http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 22049
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: 26.3. Swatch - Omega…

Beitrag von MCG »

Ohh Mann:

Eine "Moonswatch" Version der Nautilus von Patek Philippe , oder der RO von Audemars Piguet, oder der Overseas von Vacheron Constantin, oder der Monaco von TAG Heuer, oder der Submariner von Rolex... :twisted:

Oder konzerninterne Alternativen: eine Version der Seamaster von Omega – der Uhr von James Bond... :D
LG aus Mostindien - Markus
Benutzeravatar
alinghi74
Beiträge: 4366
Registriert: 16 Feb 2006, 08:20
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Re: 26.3. Swatch - Omega…

Beitrag von alinghi74 »

Zitat:
Zweitens gibt es neben der Speedmaster diverse legendäre Uhrenmodelle, die sich für eine Swatchisierung à la Moonswatch aufdrängen würden: die Nautilus von Patek Philippe, die Royal Oak von Audemars Piguet, die Overseas von Vacheron Constantin, die Monaco von TAG Heuer, die Submariner von Rolex, um nur ein paar Namen aufzuzählen. Das Problem dabei: Swatch-Group-Chef Nick Hayek kann solche Projekte nicht konzernintern durchziehen, was die Sache erheblich kompliziert. Gelingt es aber, wäre eine Neuauflage des Moonswatch-Hypes so gut wie sicher.


Das halte ich doch eher für unwahrscheinlich oder? :roll:
Gruss alinghi74

VintageCERTINAs.ch

Join me on facebook and instagram!
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 22049
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: 26.3. Swatch - Omega…

Beitrag von MCG »

alinghi74 hat geschrieben: 30 Jan 2023, 16:14 Zitat:
Zweitens gibt es neben der Speedmaster diverse legendäre Uhrenmodelle, die sich für eine Swatchisierung à la Moonswatch aufdrängen würden: die Nautilus von Patek Philippe, die Royal Oak von Audemars Piguet, die Overseas von Vacheron Constantin, die Monaco von TAG Heuer, die Submariner von Rolex, um nur ein paar Namen aufzuzählen. Das Problem dabei: Swatch-Group-Chef Nick Hayek kann solche Projekte nicht konzernintern durchziehen, was die Sache erheblich kompliziert. Gelingt es aber, wäre eine Neuauflage des Moonswatch-Hypes so gut wie sicher.


Das halte ich doch eher für unwahrscheinlich oder? :roll:
Das wäre so ungefähr das Aufsehen erregenste das in der Branche passieren könnte! :yahoo:
Aber wahrscheinlich nicht erlaubt...
LG aus Mostindien - Markus
Antworten