Alpina (Informationen gesucht)

Allgemeine Diskussionen rund um Vintage-Uhren (Oldtimer)
Antworten
stutze
Beiträge: 2
Registriert: 22 Feb 2023, 08:11

Alpina (Informationen gesucht)

Beitrag von stutze »

Hallo zusammen.
Ich bin ein totaler Laie in Sachen Uhren. Ich trage nicht mal eine am Handgelenk :whistling:
Meine Mom hat bei ihrer Schwester eine Uhr "gerettet" und hat sie mir geschenkt. Nun habe ich Google schon gefragt und konnte nur feststellen, dass die Uhr von Alpina ist.
Auf der Rückseite vom Uhrwerk-Deckel ist etwas eingeritzt wie "K3945". Hier kann ich aber gern nochmal Bilder liefern.
Aber vielleicht kann mir jemand schon mal was dazu erzählen in Bezug auf Alter und Wert.
Uhrzeit kann man noch verstellen, auch den Wecker-Zeiger. Aber man kann sie nicht mehr aufziehen. Einige der Füße wurden auch schon mal neu geklebt.

Bild
Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 19305
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Alpina (Informationen gesucht)

Beitrag von jeannie »

Hallo Stutze, schöne Tischuhr. Was willst du damit?

Um es gleich vorwegzunehmen: wirtschaftlich ist dieses Modell ein Totalschaden. Die kannst du höchstens zu Geld machen, wenn du einen Zehn-Euro-Schein draufklebst.

Wenn sie dir gefällt kann man vieles damit machen: viel Geld reinstecken und wieder zum Laufen bringen. Dann hast du eine schöne Tischuhr, die du regelmässig aufziehen musst, sonst bleibt sie nämlich stehen. Oder als Deko. Oder als Andenken. Oder als Staubfänger.

Aber komm ja nicht auf die Idee, da ein Quarzwerk einzubauen. Dann wirst du gelyncht. :whistling:
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.
Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 22555
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Rententechniker
Kontaktdaten:

Re: Alpina (Informationen gesucht)

Beitrag von Thomas H. Ernst »

Dekorativer Oldtimer.

Vermutlich ist die Aufzugfeder gebrochen, da müsste dann ein Uhrmacher zu den üblichen Konditionen ran. Ob sich das rentiert hängt von der Qualität des Uhrwerks ab. Was den monetären Wert angeht würde ich mir keine Illusionen machen, der ideelle Wert dürfte diesen übersteigen.

Kannst Du zur weiteren Beurteilung mal ein paar Fotos vom Innenleben machen?
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin
stutze
Beiträge: 2
Registriert: 22 Feb 2023, 08:11

Re: Alpina (Informationen gesucht)

Beitrag von stutze »

Innenleben kann ich leider doch nicht mehr in Bildern festhalten, da der Gehäusedeckel nicht mehr ab geht.
Aber ihr habt mir ja schon ausreichend Informationen gegeben.
Bedanke mich dafür und vielleicht sehen wir uns beim nächsten "Schatz" wieder.
Antworten