Timo Boxberg

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25761
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Timo Boxberg

Beitrag von kochsmichel » 14 Jan 2010, 15:16

Die Hausmarke eines (einigen nicht unbekannten) Uhrmachers in der Nähe von Köln:

http://www.uhrmacherei-boxberg.de/index.php/hausmarke

(c) vonebendort:

Bild
Bild

8)
Light side of the mood!

Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 18238
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Timo Boxberg

Beitrag von jeannie » 14 Jan 2010, 15:45

kochsmichel hat geschrieben:Bild
Das ist doch mal ein schönes Rückteil. :D Könnte sich manch anderer zum Vorbild nehmen. :mrgreen:

Ueber die Vorderseite sag ich mal lieber nix. So Löcher im Zifferblatt haben was fernöstliches. :?
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.

Benutzeravatar
Frankie
Beiträge: 3450
Registriert: 16 Feb 2006, 12:53
Wohnort: Kurpfalz

Re: Timo Boxberg

Beitrag von Frankie » 14 Jan 2010, 16:01

Ein Schwanenhals hätte das tolle Werk noch mehr aufgewertet!
Gruß Frank

Benutzeravatar
schlumpf
Beiträge: 11298
Registriert: 15 Feb 2006, 12:37
Wohnort: Köln

Re: Timo Boxberg

Beitrag von schlumpf » 14 Jan 2010, 16:05

Paketschnur hätte ich auch noch gehabt. Ist Boxberg nicht der, der bei Uri Geller aus Zeuge geladen war, dass stehengebliebene Uhren per Telepathie wieder anliefen? :roll:
Schöne Uhrengrüße, Gerhard

Benutzeravatar
mrdata
Beiträge: 11828
Registriert: 17 Feb 2007, 16:17

Re: Timo Boxberg

Beitrag von mrdata » 14 Jan 2010, 17:39

Von hinten "hui" von vorne "pfui".... Schade!

Viele Grüße
Dirk

Benutzeravatar
Frano
Beiträge: 1688
Registriert: 30 Mär 2009, 18:12
Wohnort: Oberfranken

Re: Timo Boxberg

Beitrag von Frano » 14 Jan 2010, 18:29

Von vorne betrachtet dachte ich erst an eine Kinderuhr, :?
von hinten schaut sie wirklich gut aus. So würde das Werk (optisch) auch gut in meine Stowa
Marine Original passen und ein Schwanenhals wäre dann die Kirsche auf der Sahne,
denn der macht sich auch im alten Unitas der Stowa MO recht gut.
Wo aber der Wein fehlt, stirbt der Reiz des Lebens. Euripides

Benutzeravatar
retroman
Beiträge: 2915
Registriert: 04 Apr 2007, 09:07
Wohnort: O W L Deutschland
Interessen: Uhren, Billard, trockener Rotwein
Tätigkeit: Fachmann
Kontaktdaten:

Re: Timo Boxberg

Beitrag von retroman » 15 Jan 2010, 08:53

Ist da ein Brilli eingeklebt bei der "12" oder was?

Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 18238
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Timo Boxberg

Beitrag von jeannie » 15 Jan 2010, 09:12

retroman hat geschrieben:Ist da ein Brilli eingeklebt bei der "12" oder was?
Ich schätze, da hat er das Zifferblatt angenietet. :mrgreen:
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.

Benutzeravatar
indiana
Beiträge: 16742
Registriert: 15 Feb 2006, 12:13

Re: Timo Boxberg

Beitrag von indiana » 15 Jan 2010, 09:52

Entweder er war zum Praktikum in China oder kennt
den Nataf! :mrgreen:
Von Hinten super! 8) :mrgreen:

Benutzeravatar
Goetz$
Beiträge: 262
Registriert: 23 Jan 2008, 21:14

Re: Timo Boxberg

Beitrag von Goetz$ » 15 Jan 2010, 10:05

Guten Morgen,
mrdata hat geschrieben:Von hinten "hui" von vorne "pfui".... Schade!
Dirk
dem kann ich mich nur anschließen. Erinnert mich an so manches Aha-Erlebnis nachdem sich die Dame umgedreht hat oder ich überholen konnte :mrgreen: :oops: :whistling:

Nur dass wir hier die Vorderseite als erstes zu sehen bekamen.

Beste Grüße

Martin G.
Lieber meine Meinung als keine Meinung ;-)

royfocke
Beiträge: 3216
Registriert: 17 Feb 2006, 10:56

Re: Timo Boxberg

Beitrag von royfocke » 15 Jan 2010, 10:20

Wenn der "Marken-Schriftzug" nicht so groß wäre würde das die Uhr schon mal ungemein aufwerten!

Roy
Meine Traumuhr:
Damasko-Chrono mit eigenemUhrwerk;Tricompax;Tag/Datum;schwarzesZifferblatt;kratzfester60 min-Drehring...

Benutzeravatar
mhanke
Beiträge: 9954
Registriert: 15 Feb 2006, 20:39
Wohnort: Salzburg

Re: Timo Boxberg

Beitrag von mhanke » 15 Jan 2010, 10:44

Die Skelettierung ist attraktiv, aber meines Erachtens schon sehr mutig. Da ist nicht mehr viel übrig geblieben, und ich denke, die Stoßsicherung der Unruh wird wohl ncihts mehr zu tun kriegen - denn vorher ist das ganze Uhrwerk verbogen.

Marcus
"Auf Komplikationen fallen eigentlich nur einfache Gemüter herein" - CF

Timo
Beiträge: 249
Registriert: 15 Feb 2006, 14:09
Wohnort: Windeck / Düsseldorf
Tätigkeit: Designer

Re: Timo Boxberg

Beitrag von Timo » 15 Jan 2010, 12:39

Das Werk ist klasse! Hab erst einmal etwas verwundert geguckt, als ich den Titel des Threads las. Nicht, weil er mein Namensvetter ist sondern weil die Uhrmacherei der Boxbergs gegenüber meines Elternhauses liegt.

Glückwunsch zur eigenen Kollektion und viel Erfolg!

VG Timo

Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 18238
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Timo Boxberg

Beitrag von jeannie » 15 Jan 2010, 13:30

Timo hat geschrieben:Das Werk ist klasse! Hab erst einmal etwas verwundert geguckt, als ich den Titel des Threads las. Nicht, weil er mein Namensvetter ist sondern weil die Uhrmacherei der Boxbergs gegenüber meines Elternhauses liegt.

Glückwunsch zur eigenen Kollektion und viel Erfolg!

VG Timo
So ein Zufall aber auch. :wink: Oder ist "Timo" bei euch ein anderes word für "Jungs". :mrgreen:
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.

Benutzeravatar
Guntram
Beiträge: 9542
Registriert: 18 Feb 2006, 11:46

Re: Timo Boxberg

Beitrag von Guntram » 15 Jan 2010, 13:49

jeannie hat geschrieben:Oder ist "Timo" bei euch ein anderes word für "Jungs". :mrgreen:
Die Mädels heißen wahrscheinlich "Bibi". :wink:

Antworten