Abkürzungsverzeichnis mit i-net-Abkürzungen und "Spitznamen"

Allgemeine Diskussionen rund um zeitgenössische Uhren

Was sollte in die FAQ Abbkürzungen rein?

Nur Uhrenbezogene Abkürzungen (UA)?
9
22%
UA und Abbkürzungen des i-net?
3
7%
UA und "Spitznamen"?
8
20%
Alles?
21
51%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 41

Benutzeravatar
Axel66
Beiträge: 14951
Registriert: 15 Feb 2006, 12:46
Wohnort: Luxemburg
Interessen: Meine Frau, Uhren, Internet
Tätigkeit: Ingenieur

Abkürzungsverzeichnis mit i-net-Abkürzungen und "Spitznamen"

Beitrag von Axel66 »

Hallo Leute,

hierdurch angeregt, würde ich gerne mit Eurer Hilfe eine FAQ mit Abkürzungen erstellen.
Ich weiß aber nicht, ob wir uns auf reine Abkürzungen, die Uhrenmarken und -modelle betreffen beschränken sollen. Sollen für Newbies auch ein paar gängige i-Net-Abkürzungen wie imho, afaik, wlikiv, etc. rein? Soll man auch gewisse Spitznamen von Uhren erwähnen (Spirit - Seiko Modellreihe, Motorblock - IWC Ingenieur, neues Modell, etc.)?
Wenn klar ist, was bevorzugt wird, würde ich dann (oder es macht jemand anderes) eine Anfangsliste einstellen. Für erweiterungen müßte man mir dann eine PN schicken und ich würde den Eintrag editieren.
Hier wäre mal eine kleine, bescheidene Anfangsliste:

AK Air King (Rolex)
AP Audemars Piquet
AT Aquatimer (IWC)
BM Black Monster (Seiko)
DJ Date Just (Rolex)
FF Ferdinand Flötenschniedel (Forumsmarke :-) )
FF Fifty Fathoms (Blancpain)
GP Girard-Perregaux
JLC Jaeger LeCoultre
LM Landmaster (Seiko)
LV Lunette vert (Rolex)
ML Maurice Lacroix
MM Marine Master (Seiko)
Motorblock IWC Ingeneur (neues Modell)
OM Orange Monster (Seiko)
PO Planet Ocean (Omega)
PP Patek Phillipe
RT Revue Thommen
Samurai Taucheruhr von Seiko (Stahl und Titanversion)
SD Seadweller (Rolex)
SMP Seamaster Professional (Omega)
Spirit Seiko Modellreihe
Sub Submariner (Rolex)
UN Ulysse Nardin
VC Vacheron Constantin

Gruß,

Axel

P.S. können wir irgendwo für Newbies erwähnen, wo die FAQs zu findensind. Viele werden wohl einfach auf die Forumssoftware FAQs klicken. :?
zaphod
Beiträge: 967
Registriert: 17 Feb 2006, 10:10

Beitrag von zaphod »

Hallo Axel,

die "Spitznamen" sind doch durchaus uhrenbezogen und sollten deshalb mit in die Liste integriert werden.
Allgemeine Internetabkürzungen gehören aber meiner Meinung nach nicht hierher, die kann jeder leicht an geeigneter(er) Stelle nachschauen, wie bspw. hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_ ... zjargon%29
Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 12677
Registriert: 15 Feb 2006, 12:07
Wohnort: Im Wiesental zwischen Basel und Feldberg
Tätigkeit: Rentner aka Partikulier aka Rentier aka Privatier aka Pensionär
Kontaktdaten:

Beitrag von Ralf »

Die acht/neun gebräuchlichen Internetabkürzungen hier im Forum sollen schon rein. Sonst wird doch wieder dauernd gefragt.
Spitznamen ja, so sie KURZ sind.

Erweiterte Liste
  • a/h: Halbschwingungen pro Stunde (von Unruhe oder Pendel)
    AFIK: as far as i know (soweit ich weiss)
    AK: Rolex Air King
    ALS: A. Lange & Söhne
    AP: Audemars Piguet
    AT: IWC Aqua Timer ODER Omega Aqua Terra
    BM: Seiko Black Monster
    BP: Blancpain (Weissbrot)
    BTW: by the way (Wo wir gerade dabei sind ... [abschweifend] )
    CF: Phänomen, Forumskasper (Bez. darf nur auf das Original angewandt werden!!!)
    CS: Cronoswiss
    DD: Dubois-Deparz
    DJ: Rolex DateJust
    ETA: ehem. Ebauches SA
    FC: Frederic Constant
    FF: Ferdinant Flötenschniedel (Der Alptraum aller Internetanbieter, Abrege der schwarzen Liste) ODER Blancpain Fifty Fathoms
    FM: Frank Mü
Zuletzt geändert von Ralf am 29 Jul 2006, 14:57, insgesamt 1-mal geändert.
Man liest sich!

Ralf
Benutzeravatar
indiana
Beiträge: 16766
Registriert: 15 Feb 2006, 12:13

Beitrag von indiana »

WOC Vorstand: Fred :mrgreen:
Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 12677
Registriert: 15 Feb 2006, 12:07
Wohnort: Im Wiesental zwischen Basel und Feldberg
Tätigkeit: Rentner aka Partikulier aka Rentier aka Privatier aka Pensionär
Kontaktdaten:

Beitrag von Ralf »

indiana hat geschrieben:WOC Vorstand: Fred :mrgreen:
Dann müssten wir RG auch erweitern ... :D
Man liest sich!

Ralf
Benutzeravatar
Axel66
Beiträge: 14951
Registriert: 15 Feb 2006, 12:46
Wohnort: Luxemburg
Interessen: Meine Frau, Uhren, Internet
Tätigkeit: Ingenieur

Beitrag von Axel66 »

Sollen wir auch den Spitznamen "Mädchen" in die Liste aufnehmen? :lol: :lol: :lol:

Gruß,

Axel
Benutzeravatar
Axel66
Beiträge: 14951
Registriert: 15 Feb 2006, 12:46
Wohnort: Luxemburg
Interessen: Meine Frau, Uhren, Internet
Tätigkeit: Ingenieur

Beitrag von Axel66 »

So habe die Liste noch etwas ergänzt:

316L : Edelstahlsorte 1.4435 oder 1.4404
a/h : Halbschwingungen pro Stunde (von Unruhe oder Pendel)
AFIK : as far as i know (soweit ich weiss)
AK : Rolex Air King
AKA : also known as (auch bekannt als)
ALS : A. Lange & Söhne
AP : Audemars Piguet
AT : IWC Aqua Timer ODER Omega Aqua Terra
BM : Seiko Black Monster
BP : Blancpain (Weissbrot)
BTW : by the way (Wo wir gerade dabei sind ...[abschweifend] )
Bucht : ebay
CF : Phänomen, Forumskasper (Bez. darf nur auf das Original angewandt werden!!!)
CS : Cronoswiss
DD : Dubois-Deparz
DJ : Rolex DateJust
ETA : ehem. Ebauches SA
FC : Frederic Constant
FF : Ferdinant Flötenschniedel (Der Alptraum aller Internetanbieter, Abrege der schwarzen Liste) ODER Blancpain Fifty Fathoms
FM : Frank Müller
GG : Gerald Genta (Marke oder Designer) ODER Gelbgold
GO : Glashü
Benutzeravatar
indiana
Beiträge: 16766
Registriert: 15 Feb 2006, 12:13

Beitrag von indiana »

:twisted:
Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 12677
Registriert: 15 Feb 2006, 12:07
Wohnort: Im Wiesental zwischen Basel und Feldberg
Tätigkeit: Rentner aka Partikulier aka Rentier aka Privatier aka Pensionär
Kontaktdaten:

Beitrag von Ralf »

316L: Edelstahlsorte 1.4435 oder 1.4404
a/h: Halbschwingungen pro Stunde (von Unruhe oder Pendel)
AFIK: as far as i know (soweit ich weiss)
AK: Rolex Air King
AKA: also known as (auch bekannt als)
ALS: A. Lange & Söhne
AP: Audemars Piguet
AT: IWC Aqua Timer ODER Omega Aqua Terra
BM: Seiko Black Monster
BP: Blancpain (Weissbrot)
BTW: by the way (Wo wir gerade dabei sind ...[abschweifend] )
Bucht: ebay
CF: Phänomen, Forumskasper (Bez. darf nur auf das Original angewandt werden!!!)
CS: Cronoswiss
DD: Dubois-Deparz
DJ: Rolex DateJust
ETA: ehem. Ebauches SA
FC: Frederic Constant
FF: Ferdinant Flötenschniedel (Der Alptraum aller Internetanbieter, Abrege der schwarzen Liste) ODER Blancpain Fifty Fathoms
FM: Frank Müller
GG: Gerald Genta (Marke oder Designer) ODER Gelbgold
GO: Glashü tte Original
GP: Girard-Perregaux
IIRC: if I recall/remember correctly (falls ich mich richtig erinnere)
IMHO: in my humble opinion (meiner bescheidenen Meinung nach)
IWC: International Watch Company
JD: Jaquet Droz
JE: Jacques Etoile
JlC: Jaeger leCoultre
JR: JeanRichard
KUF: Kölner Uhren Fanclub (n.e.V.)
LOL: laughinh out loud (laut lachend)
LV: Rolex Submariner Lunette Verde
MC: Marcello C.
ML: Maurice Lacroix
MM: Seiko Marinemaster
Mühle: Nautische Instrumente Mühle Glashütte/SA.
NOS Lager lag und ungetragen ist): new old stock (alte Uhr, die bis jetzt im
OM: Seiko Orange Monster
OT: off topic (Nicht zum eigentlich Thema gehörend)
PLONK: Das Geräusch, wenn ein Beitrag im Mülleimer des Empfängers landet
PMWF: poor man's' watch forum (http://www.pmwf.com)
PO: Omega Planet Ocean
PP: Patek Philippe
RG: Rotgold
Ricola: Wer hat's erfunden? (mit schweizer Akzent)
ROTFL : rolling on the floor laughing (rolle gerade auf dem Boden vor Lachen)
RR: Roger Ruegger (http://www.rrueger.ch) ODER Roland Ranfft (http://www.ranfft.de/uhr/index.htm)
RT: Revue Thommen
RTFM: read the f... manual (Hinweis, dass es in der Bedienungsanleitung steht)
s/d: seconds per day (Sekunden pro Tag)
Samurai: Seiko Taucheruhr
SCWF: Seiko & Citizen Watch Forum (http://www.network54.com/Forum/78440/)
SD: Rolex Sea Dweller
SEL: Solid End Links (massive Armbandanstöße)
SMP: Omega Seamaster Professional
Speedy: Omega Speedmaster
Spirit: Seiko Modellreihe
Sub: Rolex Submariner
THE: Forumshäuptling Thomas H. Ernst (http://www.watchtime.ch)
TROLL: Mensch oder Beitrag, der geziehlt und böswillig Streit auslösen soll
TZ: Timezone Forum (http://www.timezone.com)
UM: Uhren Magazin
UN: Ulysse Nardin
VC: Vacheron Constantin
WBF: watchbizzforum (R.I.P.)
WIS: watch idiot savant (Uhrensüchtiger im letzten Stadium)
WLKIKIV: Wer lesen kann ist klar im Vorteil
WOC: watchtime (ursprünglich watchbizz) Opa Club (Seniorenheim für ...)

Du hast Tabulatoren (ASCII 09) im Text,
das kommt nicht in allen allen Browsern brauchbar.
(hab ich oben rausgeschmissen)

Fette Abk: macht's einerseits übersichtlicher, aber bedeutet leider auch mehr Zeilenumbrüche.

Link zu Wikipedi wäre am neutralsten:
Wikipedia Netzjargon
Man liest sich!

Ralf
Benutzeravatar
Axel66
Beiträge: 14951
Registriert: 15 Feb 2006, 12:46
Wohnort: Luxemburg
Interessen: Meine Frau, Uhren, Internet
Tätigkeit: Ingenieur

Beitrag von Axel66 »

Hallo ralf, das kommt daher, daß ich die Tabelle in Excel pflegen will (Sortieren). Wie kann ich die Tabulatoren vermeiden. Erst als txt speichern und dann mit dem Editor öffnen und daraus kopieren? Obwohl ist irgenwie ja auch nicht nötig. Denke kaum, daß einer mit 100 neuen Abkürzungen auf einen Schlag kommt. :wink:

Die Idee mit dem Wikipedia-Link finde ich gut, da, wie Du schon sagst, neutral.

Gruß,

Axel
Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 12677
Registriert: 15 Feb 2006, 12:07
Wohnort: Im Wiesental zwischen Basel und Feldberg
Tätigkeit: Rentner aka Partikulier aka Rentier aka Privatier aka Pensionär
Kontaktdaten:

Beitrag von Ralf »

Du baust es IN EXCEL, sinngemäss mit

Code: Alles auswählen

=(Tabelle1!A1&":_"&Tabelle1!B1)
in einer eigenen Spalten zusammen und kopierst nur diesen einspaltigen Bereich via Zwischenablage direkt in die Antwort.

Mit FETT wäre es

Code: Alles auswählen

=("[b]"&Tabelle1!A1&":[/b]_"&Tabelle1!B1) 
Anstatt dem _ ein Leerzeichen ASCII 32!!!
Der komische Schlonz ist das & (Shift 6) = Stringverknüfung

(Rat mal, wo ich die Tabelle getippt hab!
...
...
...
Nö, falsch, war in Corel Quattro Pro)
Man liest sich!

Ralf
Benutzeravatar
Axel66
Beiträge: 14951
Registriert: 15 Feb 2006, 12:46
Wohnort: Luxemburg
Interessen: Meine Frau, Uhren, Internet
Tätigkeit: Ingenieur

Beitrag von Axel66 »

Klar, einspaltig! :oops:

Gruß,

Axel

P.S. wie importierst Du dann die Liste wieder, wenn sie ergänzt wurde (ich habe dann die blöden Zeilenumbrüche drin)? Gibt es da was elegantes, oder muß ich mir ein Makro schreiben?
Benutzeravatar
Paulchen
Beiträge: 11999
Registriert: 15 Feb 2006, 20:10

Beitrag von Paulchen »

Ralf hat geschrieben:316L: Edelstahlsorte 1.4435 oder 1.4404
a/h: Halbschwingungen pro Stunde (von Unruhe oder Pendel)
AFAIK: as far as i know (soweit ich weiss)
AFAIR: as far as I remember (soweit ich mich erinnern kann)
AK: Rolex Air King
AKA: also known as (auch bekannt als)
ALS: A. Lange & Söhne
AP: Audemars Piguet
AT: IWC Aqua Timer ODER Omega Aqua Terra
BM: Seiko Black Monster
BP: Blancpain (Weissbrot)
BTW: by the way (Wo wir gerade dabei sind ...[abschweifend] )
Bucht: ebay
CF: Phänomen, Forumskasper (Bez. darf nur auf das Original angewandt werden!!!)
CS: Cronoswiss
DD: Dubois-Deparz
DJ: Rolex DateJust
Dornie: Dornblüth
ETA: ehem. Ebauches SA
FC: Frederic Constant
FF: Ferdinant Flötenschniedel (Der Alptraum aller Internetanbieter, Abrege der schwarzen Liste) ODER Blancpain Fifty Fathoms
FM: Frank Müller
GG: Gerald Genta (Marke oder Designer) ODER Gelbgold
GO: Glashü tte Original
GP: Girard-Perregaux
IIRC: if I recall/remember correctly (falls ich mich richtig erinnere)
IMHO: in my humble opinion (meiner bescheidenen Meinung nach)
IWC: International Watch Company
JD: Jaquet Droz
JE: Jacques Etoile
JlC: Jaeger leCoultre
JR: JeanRichard
KUF: Kölner Uhren Fanclub (n.e.V.)
LOL: laughinh out loud (laut lachend)
LV: Rolex Submariner Lunette Verde
MC: Marcello C.
ML: Maurice Lacroix
MM: Seiko Marinemaster
Mühle: Nautische Instrumente Mühle Glashütte/SA.
NOS Lager lag und ungetragen ist): new old stock (alte Uhr, die bis jetzt im
OM: Seiko Orange Monster
OT: off topic (Nicht zum eigentlich Thema gehörend)
PLONK: Das Geräusch, wenn ein Beitrag im Mülleimer des Empfängers landet
PMWF: poor man's' watch forum (http://www.pmwf.com)
PO: Omega Planet Ocean
PP: Patek Philippe
RG: Rotgold
Ricola: Wer hat's erfunden? (mit schweizer Akzent)
ROTFL : rolling on the floor laughing (rolle gerade auf dem Boden vor Lachen)
RR: Roger Ruegger (http://www.rrueger.ch) ODER Roland Ranfft (http://www.ranfft.de/uhr/index.htm)
RT: Revue Thommen
RTFM: read the f... manual (Hinweis, dass es in der Bedienungsanleitung steht)
s/d: seconds per day (Sekunden pro Tag)
Samurai: Seiko Taucheruhr
SCWF: Seiko & Citizen Watch Forum (http://www.network54.com/Forum/78440/)
SD: Rolex Sea Dweller
SEL: Solid End Links (massive Armbandanstöße)
SMP: Omega Seamaster Professional
Speedy: Omega Speedmaster
Spirit: Seiko Modellreihe
Sub: Rolex Submariner
THE: Forumshäuptling Thomas H. Ernst (http://www.watchtime.ch)
TROLL: Mensch oder Beitrag, der geziehlt und böswillig Streit auslösen soll
TZ: Timezone Forum (http://www.timezone.com)
UM: Uhren Magazin
UN: Ulysse Nardin
VC: Vacheron Constantin
WBF: watchbizzforum (R.I.P.)
WIS: watch idiot savant (Uhrensüchtiger im letzten Stadium)
WLKIKIV: Wer lesen kann ist klar im Vorteil
WOC: watchtime (ursprünglich watchbizz) Opa Club (Seniorenheim für ...)

Du hast Tabulatoren (ASCII 09) im Text,
das kommt nicht in allen allen Browsern brauchbar.
(hab ich oben rausgeschmissen)

Fette Abk: macht's einerseits übersichtlicher, aber bedeutet leider auch mehr Zeilenumbrüche.

Link zu Wikipedi wäre am neutralsten:
Wikipedia Netzjargon
zaphod
Beiträge: 967
Registriert: 17 Feb 2006, 10:10

Beitrag von zaphod »

Axel66 hat geschrieben: Die Idee mit dem Wikipedia-Link finde ich gut, da, wie Du schon sagst, neutral.
Ja, ich auch.
Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 12677
Registriert: 15 Feb 2006, 12:07
Wohnort: Im Wiesental zwischen Basel und Feldberg
Tätigkeit: Rentner aka Partikulier aka Rentier aka Privatier aka Pensionär
Kontaktdaten:

Beitrag von Ralf »

Axel66 hat geschrieben: P.S. wie importierst Du dann die Liste wieder, wenn sie ergänzt wurde (ich habe dann die blöden Zeilenumbrüche drin)? Gibt es da was elegantes, oder muß ich mir ein Makro schreiben?
Handarbeit: Alte Liste nehmen, neue Ergänzung unten eintippen, sortieren.
Makro ist IMHO unrentabel, aber wem's Spass macht.
Man liest sich!

Ralf
Antworten