Ich melde Vollzug...

Allgemeine Diskussionen rund um zeitgenössische Uhren
benico
Beiträge: 6322
Registriert: 20 Feb 2006, 14:04
Wohnort: North End

Beitrag von benico » 26 Sep 2006, 11:16

Ich warte übrigends immer noch...Bild

benico
Beiträge: 6322
Registriert: 20 Feb 2006, 14:04
Wohnort: North End

Beitrag von benico » 28 Sep 2006, 11:15

Sie ist da!!!
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
also im Laden....
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
und ich komme vor Samstag nicht hin... :( :twisted: :evil: :twisted: :( :oops: :cry: :roll: :( :evil: :twisted: :( :(

Benutzeravatar
PinkFloyd
Beiträge: 11084
Registriert: 15 Feb 2006, 11:29

Beitrag von PinkFloyd » 28 Sep 2006, 15:24

Vorfreude ist die schönste Freude - ist doch schon übermorgen. :wink:
Beste Grüße
... FAILURE IS NOT AN OPTION

Benutzeravatar
Wikinger
Beiträge: 1354
Registriert: 01 Mär 2006, 11:21

Beitrag von Wikinger » 28 Sep 2006, 15:34

Ralf hat geschrieben:
RaSta hat geschrieben: - Gehäusecheck rundum
- Gläser gleichmäßig eingepresst
- Datumsschnellschaltung komplett durchschalten
- Datumsschaltung mittels Zeigerwerk prüfen
- Zeiger unzerkratzt und parallel zum Zifferblatt gesetzt
- Zifferblatt homogen versilbert, plan und ohne De...
- Indexe sauber gesetzt
- Druckbild
- Staub, Flusen, Haare
-- Bei Bandtausch: Gehäuse und Anstösse prüfen
- Armband sauber vernäht

Da das Teil auch einen Glasboden hat, muss man auch noch hinten kontrollieren:
- Staub, Flusen, Haare
- Schraubenschlitze nicht aufgeweitet
- Bandschliff homogen
- Gravuren
- Kratzer auf Platinen, Brücken und Kloben

Nicht zu vergessen: Papiere und Uhrenbox
- Vollständigkeit und saubere Verarbeitung

to continue...
- Zeigersetzung:
Minute und Stunde bei 12:00 deckungsgleich
ggf. Zeiger Hilfstotalisatoren ausgerichtet
ggf. Stoppzeiger Rückstellung auf Null in beiden Richtungen
- Zifferblatt zentrisch
Stundenzeiger in Richtung Index bei 3:00; 6:00 und 9:00
-Ziffernblatt mittig


Übrigens. Könnt Ihr Modis das nicht mal als Checkliste für Käufer aufsetzen? Jedenfalls für die "ThomasErnste" (zu denen ich mich mit meinem Perfektionskringel auch zähle).
Muß ja nicht jeden im Forum interessieren, aber bestimmt einige.
Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd.

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 12274
Registriert: 15 Feb 2006, 12:07
Wohnort: Im Wiesental zwischen Basel und Feldberg
Tätigkeit: Dipl.-Ing. FWT
Kontaktdaten:

Beitrag von Ralf » 28 Sep 2006, 23:25

Wikinger hat geschrieben: Übrigens. Könnt Ihr Modis das nicht mal als Checkliste für Käufer aufsetzen?
Da kommt mir doch galtt noch auch gute Idee.
Wieso ausgerechnet die Modis? Warum nicht ...






zum Beispiel ...






oder auch ganz konkret ...






DU?

Es steht Dir frei, die genannten Sachen zu einer Liste zusammenzufassen, einen Thread aufzumache, darüber mit anderen zu diskutieren und sie dann hier in die FAQs aufzunehmen. :wink:

Anfangen könnte man vielleicht mit einer Erklärung, was der Unterschied zwischen >zentriert< und >mittig< ist.
Man liest sich!

Ralf

WohnhafterHesse
Beiträge: 1982
Registriert: 08 Jun 2006, 00:49
Interessen: Keine Zeit dafür. ;-)
Tätigkeit: Wer braucht so etwas?
Kontaktdaten:

Beitrag von WohnhafterHesse » 28 Sep 2006, 23:51

Ralf hat geschrieben: Da kommt mir doch galtt noch auch gute Idee.
Wieso ausgerechnet die Modis? Warum nicht ...






zum Beispiel ...






oder auch ganz konkret ...






DU?
Ein treffendes Beispiel für die so genannte Initiativstrafe. :wink:

Grüße,
Martin

Benutzeravatar
Wikinger
Beiträge: 1354
Registriert: 01 Mär 2006, 11:21

Beitrag von Wikinger » 29 Sep 2006, 17:42

Ich ? Na gut. Aber jault dann nicht wieder über Form und Inhalt. :wink: 8)
Anfangen könnte man vielleicht mit einer Erklärung, was der Unterschied
zwischen >zentriert< und >mittig< ist.
Nein nein nein. Das Wörtchen zentriert hat zum Zeitpunkt meines Lesens dort nie gestanden. Niemals. Hätte ich nie übersehen. :D :lol: :oops:
Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd.

Benutzeravatar
RaSta
Beiträge: 1805
Registriert: 15 Feb 2006, 12:57

Beitrag von RaSta » 01 Okt 2006, 12:26

Hallo TickTacks,

wie ich schon geschrieben hatte:
Wikinger hat geschrieben:
Ralf hat geschrieben:
RaSta hat geschrieben: - Gehäusecheck rundum
- Gläser gleichmäßig eingepresst
- Datumsschnellschaltung komplett durchschalten
- Datumsschaltung mittels Zeigerwerk prüfen
- Zeiger unzerkratzt und parallel zum Zifferblatt gesetzt
- Zifferblatt homogen versilbert, plan und ohne De...
- Indexe sauber gesetzt
- Druckbild
- Staub, Flusen, Haare
-- Bei Bandtausch: Gehäuse und Anstösse prüfen
- Armband sauber vernäht

Da das Teil auch einen Glasboden hat, muss man auch noch hinten kontrollieren:
- Staub, Flusen, Haare
- Schraubenschlitze nicht aufgeweitet
- Bandschliff homogen
- Gravuren
- Kratzer auf Platinen, Brücken und Kloben

Nicht zu vergessen: Papiere und Uhrenbox
- Vollständigkeit und saubere Verarbeitung

to continue...
- Zeigersetzung:
Minute und Stunde bei 12:00 deckungsgleich
ggf. Zeiger Hilfstotalisatoren ausgerichtet
ggf. Stoppzeiger Rückstellung auf Null in beiden Richtungen
- Zifferblatt zentrisch
Stundenzeiger in Richtung Index bei 3:00; 6:00 und 9:00
-Ziffernblatt mittig


Übrigens. Könnt Ihr Modis das nicht mal als Checkliste für Käufer aufsetzen? Jedenfalls für die "ThomasErnste" (zu denen ich mich mit meinem Perfektionskringel auch zähle).
Muß ja nicht jeden im Forum interessieren, aber bestimmt einige.
Gruß

RaSta

Benutzeravatar
PinkFloyd
Beiträge: 11084
Registriert: 15 Feb 2006, 11:29

Beitrag von PinkFloyd » 01 Okt 2006, 12:41

B I L D Ä Ä :!: :wink:
Beste Grüße
... FAILURE IS NOT AN OPTION

benico
Beiträge: 6322
Registriert: 20 Feb 2006, 14:04
Wohnort: North End

Beitrag von benico » 02 Okt 2006, 09:13

Moin!
Habe sie abgeholt! :D
Sie war noch in der Transportverpackung (wurde aber vorher schon in Augenschein genommen :wink: )...also, Transportverpackung vor meinen Augen geöffnet, Aufkleber drauf, die ganze Box noch nicht geöffnet.
Interessant, dies einmal zu sehen...
Also: Zifferblatt mittig, Lünette 100% gerade, grosse Sekunde + kleine Zeiger mittig auf "12 Uhr", keine Macken, Dellen, Kratzer usw. weder im Band noch im Gehäuse, Satinierung gleichmässig, Glas ohne Beanstandung, Leuchtmasse korrekt, Lünette rastet sauber, kein Staub, Flusen oder Haare, Chrono läuft sauber an wie es beim 330x sein soll, Datumsschaltung einwandfrei, Drücker, Krone + He-Ventil sauber zu betätigen...kurzum eine super Uhr ohne Beanstandung. Neue Garantiekarte ausgefüllt, Rechnung neu, alles gut! :D
Zwei Haken: 1. muss ich nochmal hin, um das Band einstellen zu lassen (war auf dem letzten Drücker da und leider niemand mehr zum Einstellen, wollte sie aber unbedingt am WE haben). 2. Bilder gibt es schon auf meinem Laptop (bin begeistert von meiner neuen Kamera) aber noch nicht hier! Hatte am WE mit meinem Sohn alle Hände voll zu tun! Morgen, versprochen... :D

LordPeter
Beiträge: 66
Registriert: 16 Feb 2006, 11:24
Wohnort: Südpfalz

Beitrag von LordPeter » 04 Okt 2006, 12:14

Hallo Ben,

fein, dass es mit der neuen SMP jetzt doch noch geklappt hat und Du nun zufrieden bist.

Beste Grüße und viel Spaß mit dem guten Stück

LP

P.S: Ich hoffe, Du trägst sie dieses mal auch? :wink:

benico
Beiträge: 6322
Registriert: 20 Feb 2006, 14:04
Wohnort: North End

Beitrag von benico » 04 Okt 2006, 12:46

LordPeter hat geschrieben:Hallo Ben,

fein, dass es mit der neuen SMP jetzt doch noch geklappt hat und Du nun zufrieden bist.

Beste Grüße und viel Spaß mit dem guten Stück

LP

P.S: Ich hoffe, Du trägst sie dieses mal auch? :wink:
Oh, das ist schön, von Dir zu hören! Jaja, diesmal reichlich...nur mit meinem Modem und den mega-Bildern funzt das nicht zuhause; wollte sie gestern hochladen, hatte aber keine 4 Tage Zeit dafür... :lol: habe heute endlich DSL bestellt und dann gibt es kein Halten mehr... :D
Geht es "ihr" gut? :wink:

benico
Beiträge: 6322
Registriert: 20 Feb 2006, 14:04
Wohnort: North End

Beitrag von benico » 25 Okt 2006, 01:02

Seit heute DSL daher nun erste verspätete und nicht berauschende (?) Bilder von my Prescious (das Datum entspricht dem damaligen Tag der Aufnahme)...

Bild

Sie liegt trotz der Höhe sehr angenehm am Arm...

Bild

Eine noch gut verträgliche Grösse...

Bild

Und schöne Drücker...

Bild

katermoqai
Beiträge: 30
Registriert: 25 Jun 2006, 12:00
Wohnort: bei Freiburg
Interessen: zuviele
Tätigkeit: Selbstständig

Beitrag von katermoqai » 25 Okt 2006, 02:41

Respekt !!

Endlich mal ne richtig tolle Uhr !!

Herzlichen Glückwunsch

Viele Grüße

Thomas

Benutzeravatar
Ippig
Beiträge: 227
Registriert: 22 Feb 2006, 18:43

Beitrag von Ippig » 25 Okt 2006, 06:59

....tolle Uhr. :!:

Und da sind sie wieder, meine unerfüllten Träume. :roll: :wink:
Volker

Antworten