Neuzugang Longines Conquest Heritage

Allgemeine Diskussionen rund um zeitgenössische Uhren
Benutzeravatar
Wolke
Beiträge: 1090
Registriert: 16 Mai 2014, 10:21
Interessen: Musik, Filme und Uhren

Neuzugang Longines Conquest Heritage

Beitrag von Wolke » 05 Apr 2018, 08:57

Ich hätte noch einen Neuzugang zu vermelden. Keine Ahnung, ob die jetzt unter temporärer Geschmacksverstauchung klassiert werden müsste... Ich gebe zu, eine Identitätskrise durch zu machen.

MIr gefällt sie jedenfalls. :oops: :D


Bild

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 7017
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: Neuzugang Longines Conquest Heritage

Beitrag von walter » 05 Apr 2018, 09:07

Eine durchaus gut gemachte Uhr.
Datum bei der 12 ist auch sehr interessant.

Steht Dir gut !
Herzlichen Glühstrumpf zum Neuzugang :mrgreen:

Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 15317
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Neuzugang Longines Conquest Heritage

Beitrag von MCG » 05 Apr 2018, 09:39

Wieso Identitäskriese? Ist doch wunderschön und steht Dir ausgezeichent! :thumbsup: :P
Danke für's zeigen und vorstellen... :wink:
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
ocean2000
Beiträge: 3855
Registriert: 18 Feb 2006, 19:31
Wohnort: Heart of Europe, 3. Planet, Solar System, Milky Way, (known) Universe

Re: Neuzugang Longines Conquest Heritage

Beitrag von ocean2000 » 05 Apr 2018, 10:16

walter hat geschrieben:
05 Apr 2018, 09:07
Eine durchaus gut gemachte Uhr.
Datum bei der 12 ist auch sehr interessant.
Dann sollte das Foto der Uhr auch den 12. anzeigen... :wink:
Gruß aus Wien
Leon

Glauben heißt, etwas für wahr halten, das man als unwahr erkannt hat. (Arthur C. Clarke)

Benutzeravatar
MPG
Beiträge: 4385
Registriert: 20 Dez 2006, 21:00
Wohnort: bei Hamburg
Interessen: Fotgrafie, Autos, Uhren, Musik
Tätigkeit: Geschäftsführer IT

Re: Neuzugang Longines Conquest Heritage

Beitrag von MPG » 05 Apr 2018, 10:49

Das Datum auf der 12 ... ähhm ...
Aber ansonsten eine tolle Uhr ! Steht Dir gut.
Viele Grüße
--Michael--

Wer nur Jux machen will, den kann man nicht ernst nehmen.

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 7017
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: Neuzugang Longines Conquest Heritage

Beitrag von walter » 05 Apr 2018, 10:56

ocean2000 hat geschrieben:
05 Apr 2018, 10:16
walter hat geschrieben:
05 Apr 2018, 09:07
Eine durchaus gut gemachte Uhr.
Datum bei der 12 ist auch sehr interessant.
Dann sollte das Foto der Uhr auch den 12. anzeigen... :wink:
Mist, bei meiner Uhr passt das bei 6 Uhr auch nicht...
viewtopic.php?f=5&t=9&p=994219#p994219

Müssen wir wohl alle Uhren einschicken :shock:
Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

gatewnrw
Beiträge: 3161
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Neuzugang Longines Conquest Heritage

Beitrag von gatewnrw » 05 Apr 2018, 12:05

nein, keine Geschmacksverstauchung noch -verirrung, Uhr ist nicht schlecht, Datum bei der 12 ist mal was anderes und besonderes.

Ein bissi groß für Deinen Armumfang, noch nicht zu groß wohlgemerkt, bei Panerai 47 mm würde ich Dir abraten.

Schöne Uhr, netter Arm, hübscher Pulloverabschluß, hell würde noch besser zur Uhr passen w/ Kontrastwirkung.

Alles in allem: Alles richtig gemacht.

LG Peter
- einen Jux will er sich machen ...

Nestroy

haspe1
Beiträge: 295
Registriert: 24 Feb 2006, 18:21

Re: Neuzugang Longines Conquest Heritage

Beitrag von haspe1 » 05 Apr 2018, 13:43

Mir gefällt diese Longines Conquest Heritage auch sehr gut, ich mag Uhren mit diesem 60-er-Jahre Design, schmaler Lünette und kleinerem Gehäuse und die Dauphine-Zeiger passen auch sehr gut dazu. Das einzige, was mich bei dieser Uhr ein wenig stört, sind die sehr massiven und dominanten Indizes, die hätte ich lieber etwas dezenter.

Aber: Schöne, klassische Uhr mit der richtigen Größe.

Ich trage in dieser Art sehr gerne meine Vintage Junghans-Meister und -Chronometer-Modelle in Stahl, die sind für mich völlig zeitlos und einfach unaufdringlich elegant.

Hannes

Pete
Beiträge: 1280
Registriert: 30 Nov 2010, 10:50
Wohnort: Mal Bern, mal Wallis

Re: Neuzugang Longines Conquest Heritage

Beitrag von Pete » 05 Apr 2018, 14:28

Wolke hat geschrieben:
05 Apr 2018, 08:57
Ich hätte noch einen Neuzugang zu vermelden. Keine Ahnung, ob die jetzt unter temporärer Geschmacksverstauchung klassiert werden müsste... Ich gebe zu, eine Identitätskrise durch zu machen.

MIr gefällt sie jedenfalls. :oops: :D


Bild
Ich sehe jetzt nicht was Du dir irgendwie verstaucht haben solltest? :D Ausser vielleicht, dass die im Gegensatz zu Deinen anderen zu wenig an Jahren auf dem Buckel hat. Aber das Erlebnis "nie getragen" muss man sich ja auch mal gönnen. Hat auch bei mir Überwindung gekostet :mrgreen:

Ich find' die sehr schön. Aber wenn 35 mm an Deinem Arm so gross wirken hast Du wirklich Glück, was den Vintage-Bereich angeht! So viele tolle Chronos für wenig Geld, die selbst an meinen Mädchen-Armen irgendwie deplaziert wirken, die Du problemlos tragen kannst.

Benutzeravatar
Wolke
Beiträge: 1090
Registriert: 16 Mai 2014, 10:21
Interessen: Musik, Filme und Uhren

Re: Neuzugang Longines Conquest Heritage

Beitrag von Wolke » 05 Apr 2018, 14:53

Danke an alle für eure Rückmeldungen! :D

Bezüglich der Identitätskrise und Geschmacksverstauchung meinte ich, weil es eben keine Vintage ist, die ich mir normalerweise kaufe. Und das Datum bei 12, ja, das hätte man wie so oft schon bei Longines festgestellt, weglassen können. Die 60 Jahre Conquest Reedition in 2014 ohne Datum war sehr gelungen. Die habe ich leider verpasst.
Die Conquest mit Datum bei 12 gab es jedoch in den 60ern auch. Somit stört mich das Datum nicht enorm. Ist nstürlich schon nicht jedermanns Sache. Mir gefällt sie. :)

@haspe1: Nach so einer Junghans halte ich schon eine Weile Ausschau. Die sind wunderschön! :thumbsup:

@Pete: Eine neue Uhr ist wirklich was tolles!! Die muss auch nicht gleich in die Revi! :lol:

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25500
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Re: Neuzugang Longines Conquest Heritage

Beitrag von kochsmichel » 05 Apr 2018, 15:53

Also die kann sich sehr sehen lassen. Glückwunsch :thumbsup:
Light side of the mood!

Benutzeravatar
Wolke
Beiträge: 1090
Registriert: 16 Mai 2014, 10:21
Interessen: Musik, Filme und Uhren

Re: Neuzugang Longines Conquest Heritage

Beitrag von Wolke » 05 Apr 2018, 16:49

kochsmichel hat geschrieben:
05 Apr 2018, 15:53
Also die kann sich sehr sehen lassen. Glückwunsch :thumbsup:
Danke lieber Kochsmichel!! :)

Benutzeravatar
Meno
Beiträge: 941
Registriert: 29 Jun 2014, 11:14
Wohnort: Schweiz

Re: Neuzugang Longines Conquest Heritage

Beitrag von Meno » 05 Apr 2018, 16:51

Sehr schön! Gratuliere.
Sie gefällt mir auch sehr gut!

Benutzeravatar
Wolke
Beiträge: 1090
Registriert: 16 Mai 2014, 10:21
Interessen: Musik, Filme und Uhren

Re: Neuzugang Longines Conquest Heritage

Beitrag von Wolke » 05 Apr 2018, 16:58

Meno hat geschrieben:
05 Apr 2018, 16:51
Sehr schön! Gratuliere.
Sie gefällt mir auch sehr gut!
Vielen Dank! :D
Deine Aquatimer ist auch klasse! :thumbsup: VIel Spass mit der schönen!! :)

Benutzeravatar
Wolke
Beiträge: 1090
Registriert: 16 Mai 2014, 10:21
Interessen: Musik, Filme und Uhren

Re: Neuzugang Longines Conquest Heritage

Beitrag von Wolke » 05 Apr 2018, 17:04

Ich wollte noch ein besseres Foto der Longines hier einstellen, aber ich habe gerade gesehen, dass das Gehäuse voller Fingerabdrücke und das Glas voller Fussel ist. Tschuldigung. Ich mache morgen neue Bilder, nachdem ich die Uhr gründlich geputzt habe. :oops:

Aber hier eines, welches die Proportionen wiedergibt, sogar mit hellem Pulli.. :wink:

Bild

Ja, schwummrig, wie immer.... ich muss mich da echt bessern. Sorry, sorry, sorry!!!! :oops:

Antworten