Warum ich "Omega" mag...

Allgemeine Diskussionen rund um zeitgenössische Uhren
Benutzeravatar
Quadrilette172
Beiträge: 20201
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: Warum ich "Omega" mag...

Beitrag von Quadrilette172 »

Auf jeden Fall eine Uhr, die man sich ohne schlechtes Gewissen an den Arm schnallen kann. :thumbsup:
Benutzeravatar
mezdis
Beiträge: 1230
Registriert: 21 Nov 2012, 08:12

Re: Warum ich "Omega" mag...

Beitrag von mezdis »

Selfies aus Schaffhausen mit einer Speedy am Arm... :angry: :angry: :angry:

Herzlichen Glückwunsch! :wink:
___________
Gruss mezdis
Benutzeravatar
TSID
Beiträge: 4571
Registriert: 16 Mär 2007, 08:47

Re: Warum ich "Omega" mag...

Beitrag von TSID »

Dolle Uhr, ohne Zweifel.

Glückwunsch.

Bald habt ihr nich soweit :lol:
- Kai -

- Das Ziel ist im Weg -
Benutzeravatar
walter
Beiträge: 8599
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: Warum ich "Omega" mag...

Beitrag von walter »

Hast Du Deine Quarzepisode hinter Dir?
Nicht die übelste Variante zum Wiedereinstieg :tongueout:

Glückwunsch :D
Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 21353
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Warum ich "Omega" mag...

Beitrag von MCG »

walter hat geschrieben:Hast Du Deine Quarzepisode hinter Dir?
Nicht die übelste Variante zum Wiedereinstieg :tongueout:

Glückwunsch :D
Walter

:thumbsup: :yahoo:
LG aus Mostindien - Markus
Benutzeravatar
schlumpf
Beiträge: 11573
Registriert: 15 Feb 2006, 12:37
Wohnort: Köln

Re: Warum ich "Omega" mag...

Beitrag von schlumpf »

Unser Modi wird rückfällig. :whistling: ABer gute Wahl für eine dauerhafte Beziehung. Geschmack hast Du ja. :mrgreen:
Schöne Uhrengrüße, Gerhard
Benutzeravatar
lottemann
Beiträge: 7978
Registriert: 15 Feb 2006, 11:52
Wohnort: BaWü

Re: Warum ich "Omega" mag...

Beitrag von lottemann »

Thomas H. Ernst hat geschrieben:
nasowas hat geschrieben:Wie oft war dieses Modell schon in deinem Besitz?
Insgesamt dreimal, allerdings war die mittlere mit Saphirglas was mir auf Dauer doch nicht so gefallen hat. Jetzt sollte das eine dauerhafter Beziehung werden ... :D
:rofl: :rofl: :rofl:


















:whistling:
Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 21039
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Warum ich "Omega" mag...

Beitrag von cool runnings »

Schöne Uhr. Glückwunsch. Gibt es noch mehr Bilder von diesem Modell?

:mrgreen:
Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 11397
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Warum ich "Omega" mag...

Beitrag von Heinz-Jürgen »

Nicht mehr in diesem Forum. Es ist sozusagen gesättigt.

:lol:

Heinz-Jürgen
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh
Benutzeravatar
alinghi74
Beiträge: 4333
Registriert: 16 Feb 2006, 08:20
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Re: Warum ich "Omega" mag...

Beitrag von alinghi74 »

Da gratuliere ich mal heftigst Thomas! :thumbsup: :D
Gruss alinghi74

VintageCERTINAs.ch

Join me on facebook and instagram!
Benutzeravatar
stere
Beiträge: 10135
Registriert: 17 Feb 2006, 10:06
Interessen: Hmm......vielleicht Uhren ? :-)

Re: Warum ich "Omega" mag...

Beitrag von stere »

Wird jetzt wieder das Logo oben im Forum verändert? ... ich hab da noch die Rotgold-Speedy in Erinnerung :whistling: :mrgreen:

stere

PS: Achja, gratuliere natürlich zum Klassiker! :mrgreen:
"If you think you are too old to rock'n'roll then you are!" Lemmy
Benutzeravatar
tapsa911
Beiträge: 3855
Registriert: 28 Apr 2006, 10:48

Re: Warum ich "Omega" mag...

Beitrag von tapsa911 »

Doller Wecker :mrgreen:

:wink:
Stephan
Entscheide lieber ungefähr richtig als genau falsch
(Johann Wolfgang Goethe)
Benutzeravatar
PinkFloyd
Beiträge: 11187
Registriert: 15 Feb 2006, 11:29

Re: Warum ich "Omega" mag...

Beitrag von PinkFloyd »

Klassiker! Perfekt! :thumbsup:

Viel und dauerhaften Spaß! :D
Beste Grüße
... FAILURE IS NOT AN OPTION
Benutzeravatar
mike_votec
Beiträge: 9549
Registriert: 15 Feb 2006, 12:29
Wohnort: Niederrhein
Interessen: Uhren, Laufen, Motorrad- und Radfahren, Reisen

Re: Warum ich "Omega" mag...

Beitrag von mike_votec »

Sehr schön! :thumbsup: :D
Grüße,

Michael
Wolke
Beiträge: 1157
Registriert: 16 Mai 2014, 10:21
Interessen: Musik, Filme und Uhren

Re: Warum ich "Omega" mag...

Beitrag von Wolke »

Sehr schön Thomas! :thumbsup: :D
Die hättest du niemals gehen lassen sollen.
Niemand sollte eine Speedmaster gehen lassen!*räusper*

Ein klein wenig eifersüchtig bin ich schon auf euch Speedy Träger... :(
Antworten