Mido Ocean Star defekt / Bitte um Hilfe

Alles rund um die Technik, Hilfe bei Problemen, Erfahrungsberichte
Antworten
Benutzeravatar
Mak_Pro
Beiträge: 34
Registriert: 01 Jun 2006, 10:47
Wohnort: 55xxx

Mido Ocean Star defekt / Bitte um Hilfe

Beitrag von Mak_Pro » 12 Aug 2006, 09:58

Ein nettes Hallo ins Forum.

Meine mir so ans Herz gewachsene Mido Bild
macht mir Sorgen :cry:

Der Rotor (automatische Aufzug) macht "merkwürdige (laute) Geräusche" und scheint seine Arbeit nicht mehr richtig zu erledigen. Die Uhr stellt trotz tüchtiger Bewegung (am Arm und auch auf dem Beweger) ihre Arbeit nach kurzer Zeit ein. Das Aufziehen mit der Hand funktioniert noch.

Hat jemand einen Tip für mich, an wen ich mich im Raum Mainz / Wiesbaden wenden oder wo ich sie hin schicken kann?

Evtl. gibt es ja auch jemanden im Forum, dem ich sie zum Reinschauen mal bringen / schicken darf?

Ein schönes Wochenende, viele Grüße und schon mal Danke für die Hilfe
Markus

Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 17081
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Mido Ocean Star defekt / Bitte um Hilfe

Beitrag von jeannie » 12 Aug 2006, 11:19

Mak_Pro hat geschrieben:Ein nettes Hallo ins Forum.

Meine mir so ans Herz gewachsene Mido
Sieht eher aus als sei sie dir ans Handgelenk angewachsen. 8)
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.

falko
Beiträge: 1277
Registriert: 17 Feb 2006, 14:54
Wohnort: Rheinhessen
Interessen: Uhren
Tätigkeit: Dipl.Ing.(FH)

Beitrag von falko » 12 Aug 2006, 17:42

In Mainz fällt mir natürlich zunächst unser Peter (Albert H. Potter) ein, sicherlich ein äusserst kompetenter Ansprechpartner. Er warnt nur immer vor den Werkstattpreisen in seinem Laden. :wink:
Viele Grüsse

Gerd


Facilius inter philosophos quam inter horologia conveniet (Seneca)

Benutzeravatar
Mak_Pro
Beiträge: 34
Registriert: 01 Jun 2006, 10:47
Wohnort: 55xxx

Beitrag von Mak_Pro » 14 Aug 2006, 13:14

Hallo

und Danke für's Interesse und die Antworten.

Evtl. hat ja der Eine oder Andere noch einen Vorschlag? Bitte, bitte, ich möcht die Mido doch so gerne wieder ausführen...

Grüße
Markus

Benutzeravatar
Axel66
Beiträge: 14951
Registriert: 15 Feb 2006, 12:46
Wohnort: Luxemburg
Interessen: Meine Frau, Uhren, Internet
Tätigkeit: Ingenieur

Beitrag von Axel66 » 14 Aug 2006, 13:29

Einige Leute haben schon mit diesem laden aus Calau (d.h. Du müßstest die Uhr halt hinschicken) gemacht:
http://www.uhrmacher-calau.de/

Gruß,

Axel

Benutzeravatar
homunich
Beiträge: 54
Registriert: 09 Jun 2006, 17:08
Wohnort: München
Tätigkeit: Werber

Den kann ich empfehlen

Beitrag von homunich » 23 Aug 2006, 15:54

Ich habe grade meine Mido Ocean Star Baujahr 60 überholen lassen.
Gute Arbeit, fairer Preis.

http://www.uhrenpietsch.de/home/uhren.php

In der Schweiz gelernter Meister, Mido-Spezialist. Hinschicken, Angebot, Auftrag.

Ob es sich bei der Commander lohnt, bezweifle ich. Die kriegst Du bei ebay neu für unter 100 $.

Benutzeravatar
rainers
Beiträge: 875
Registriert: 17 Feb 2006, 00:08
Wohnort: Raum HH
Interessen: Mein Hund und Uhren
Tätigkeit: Versicherungskaufmann

Beitrag von rainers » 23 Aug 2006, 19:25

Axel66 hat geschrieben:Einige Leute haben schon mit diesem laden aus Calau (d.h. Du müßstest die Uhr halt hinschicken) gemacht:
http://www.uhrmacher-calau.de/

Gruß,

Axel
Der Mann ist richtig gut und zuvorkommend.Du kannst ihn auch vorher anrufen.Bei Euren alten Lagermidos fehlt wohl nur etwas Öl! :lol:
Gruß Rainer

Antworten