Mein erster....

Allgemeine Diskussionen rund um zeitgenössische Uhren
Benutzeravatar
stere
Beiträge: 10135
Registriert: 17 Feb 2006, 10:06
Interessen: Hmm......vielleicht Uhren ? :-)

Re: Mein erster....

Beitrag von stere »

cool runnings hat geschrieben:Welche Meinung oder Erfahrung habt ihr zu den Farben?
Hmm..also für mich war klar, dass es schwarz wird, weil ich ziemlich schwarz/weiss eingerichtet bin. Eine andere Farbe
wäre ein spannender Akzent aber ich hätte die Befürchtung, dass man sich dann schnell über sieht. Das schwarz - glänzend
sieht auch recht edel aus. Alternativ noch die Metall-Oberefläche..die ist eigentlich auch recht neutral und passt
überall hin. Ist aber 300,- Euro teurer :shock:

Aber Nachkaufen ist ja immer noch möglich.... :whistling:

stere
"If you think you are too old to rock'n'roll then you are!" Lemmy
Benutzeravatar
mike_votec
Beiträge: 9549
Registriert: 15 Feb 2006, 12:29
Wohnort: Niederrhein
Interessen: Uhren, Laufen, Motorrad- und Radfahren, Reisen

Re: Mein erster....

Beitrag von mike_votec »

Klasse, herzlichen Glückwunsch!

Könnte mir auch gefallen :wink:
Grüße,

Michael
Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 21039
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Mein erster....

Beitrag von cool runnings »

Für die Sparfüchse unter uns, gibt es links unten eine App fürs iPhone:

http://qlocktwo.com/info.php?lang=de

Auch für die, die sich ein iPhone nicht leisten können, gibt es dort was. :mrgreen: :rofl:

Hatte ich ja schon mal gepostet, aber hier passt es auch ganz gut.
Benutzeravatar
Dan321
Beiträge: 2431
Registriert: 02 Dez 2006, 00:11

Re: Mein erster....

Beitrag von Dan321 »

Glückwunsch!
Auch ich plane, mir diese Wanduhr zu kaufen; allerdings in meiner Muttersprache Berndeutsch.

Leider werde ich mit dem Kabel leben müssen. Deine kompromisslose Lösung ist genial, aber bei mir nicht umsetzbar.

Gruss Daniel
Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 21039
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Mein erster....

Beitrag von cool runnings »

Genial wäre eine Lösung mit Batterie bzw. Akkus. Mein Platz wäre an der Außenwand. Sieht blöd aus, wenn ich da durchbohre.
Benutzeravatar
3fe
Beiträge: 10412
Registriert: 18 Nov 2009, 16:20
Wohnort: Kanton Schwyz
Interessen: Niemals ohne Uhr!

Re: Mein erster....

Beitrag von 3fe »

Das geht ja noch Dean. Bei mir wäre es die Wand zum Nachbarn. Und ob der für mich den Stecker in die Dose steckt .... :whistling: :mrgreen:
Beste Grüsse
Jörg


If you see a toilet in your dream, do not use it. It's a trap.
Benutzeravatar
Guntram
Beiträge: 9542
Registriert: 18 Feb 2006, 11:46

Re: Mein erster....

Beitrag von Guntram »

cool runnings hat geschrieben:Genial wäre eine Lösung mit Batterie bzw. Akkus. Mein Platz wäre an der Außenwand. Sieht blöd aus, wenn ich da durchbohre.
Da gebe ich Dir recht, das wäre wirklich besser - zumal die 220V doch bestimmt in der Uhr sowieso auf irgendeine mickrige Spannung runtergeregelt werden.

Andererseits könnten Deine Nachbarn sich ja auch einfach 'ne eigene Uhr anschaffen. :wink:
Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 21039
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Mein erster....

Beitrag von cool runnings »

Guntram hat geschrieben:
cool runnings hat geschrieben:Genial wäre eine Lösung mit Batterie bzw. Akkus. Mein Platz wäre an der Außenwand. Sieht blöd aus, wenn ich da durchbohre.
Da gebe ich Dir recht, das wäre wirklich besser - zumal die 220V doch bestimmt in der Uhr sowieso auf irgendeine mickrige Spannung runtergeregelt werden.

Andererseits könnten Deine Nachbarn sich ja auch einfach 'ne eigene Uhr anschaffen. :wink:
Habe diesbezüglich mal freundlich beim Hersteller angefragt.

Die Nachbarn dürfte es weniger stören, wenn ich an der Außenwand ein Kabel aufputz verlege. :wink:
Barfly
Beiträge: 8856
Registriert: 16 Feb 2006, 19:27

Re: Mein erster....

Beitrag von Barfly »

cool runnings hat geschrieben:Genial wäre eine Lösung mit Batterie bzw. Akkus. Mein Platz wäre an der Außenwand. Sieht blöd aus, wenn ich da durchbohre.
Lad Dir die app runter und häng Dein ipad an die Aussenwand. :mrgreen:
Benutzeravatar
philipps
Beiträge: 2903
Registriert: 16 Feb 2006, 20:12

Re: Mein erster....

Beitrag von philipps »

Hallo,

Glückwunsch zur Lesewanduhr. Bei uns hängt sie seit fast 2 Jahren in Weiß an der Wand... macht noch Spass wie am ersten Tag. 8)

MfG Philipp
Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 21039
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Mein erster....

Beitrag von cool runnings »

Barfly hat geschrieben:
cool runnings hat geschrieben:Genial wäre eine Lösung mit Batterie bzw. Akkus. Mein Platz wäre an der Außenwand. Sieht blöd aus, wenn ich da durchbohre.
Lad Dir die app runter und häng Dein ipad an die Aussenwand. :mrgreen:
Auch ne coole Idee. Wäre billiger und multifunktionell. :wink:
Harry
Beiträge: 8205
Registriert: 15 Feb 2006, 11:20
Wohnort: Berlin

Re: Mein erster....

Beitrag von Harry »

Guntram hat geschrieben:
cool runnings hat geschrieben:Genial wäre eine Lösung mit Batterie bzw. Akkus. Mein Platz wäre an der Außenwand. Sieht blöd aus, wenn ich da durchbohre.
Da gebe ich Dir recht, das wäre wirklich besser - zumal die 220V doch bestimmt in der Uhr sowieso auf irgendeine mickrige Spannung runtergeregelt werden.
Das Thema hatten wir schon mal. Ich zitiere mich mal selbst:
Harry hat geschrieben:Bei den angegebenen 2 Watt Leistungsaufnahme würde selbst ein Laptopakku nicht mehr als ein paar wenige Tage halten. :wink:
Gruß
Harry
____
Benutzeravatar
986boxster
Beiträge: 793
Registriert: 26 Feb 2006, 10:12
Wohnort: Deutschland
Interessen: natürlich mechanische Uhren!
Tätigkeit: Uhren am linken Arm tragen - immer nur eine

Re: Mein erster....

Beitrag von 986boxster »

Glückwunsch stere. Das ist doch auch mal was anderes. Auch wenn ich für die Wand eine Erwin Sattler bevorzugen würde gefällt mir die - ich bin ja auch zum Modernen gekommen ;-).

Und ich dachte beim Auspackthread schon... :whistling:

Viel Spaß damit, da hat die ganze Familie was von :-)!!
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 21353
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Mein erster....

Beitrag von MCG »

Geil Ralf,
diese habe ich auch schon in den Fingern gehabt. Hauptgrund meines Nicht-kaufs: Das blöde Stromkabel! :x :wink:

Viel Spass mit dem "WandTicker"... :D
LG aus Mostindien - Markus
Benutzeravatar
stere
Beiträge: 10135
Registriert: 17 Feb 2006, 10:06
Interessen: Hmm......vielleicht Uhren ? :-)

Re: Mein erster....

Beitrag von stere »

986boxster hat geschrieben:Auch wenn ich für die Wand eine Erwin Sattler bevorzugen würde
Danke.... die Sattler M1 wäre auch noch was aber die tickt mir zu laut :mrgreen:
986boxster hat geschrieben: Und ich dachte beim Auspackthread schon... :whistling:
Nein, das wird wohl noch ne Weile dauern...aber vielleicht nächste Woche :whistling:
MCG hat geschrieben:Geil Ralf,
Danke Markus....(auch wenn ich nicht Ralf bin :mrgreen: ).
Meine geht ja "ohne" Kabel 8)

stere
"If you think you are too old to rock'n'roll then you are!" Lemmy
Antworten