Microbrand Uhren Sammelthread

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 21914
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von cool runnings »

Quadrilette172 hat geschrieben: 25 Jan 2024, 20:35

Da ist mir das Original lieber :!: :whistling:


Bild

oder auch so

Bild
👍

Mir auch. Leider sind in dem Bereich die Preise auch explodiert.
Benutzeravatar
Quadrilette172
Beiträge: 21506
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von Quadrilette172 »

cool runnings hat geschrieben: 26 Jan 2024, 07:31 ..............Preise auch explodiert.
Ehrlich gesagt, keine Ahnung (mehr) was die Preise machen. Ich habe mich vor einiger Zeit abgekoppelt und bin da wohl auf einem Level stehen geblieben, welches nicht mehr ganz dem Aktuellen entspricht.
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 23522
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von MCG »

cool runnings hat geschrieben: 26 Jan 2024, 07:26
PinkFloyd hat geschrieben: 25 Jan 2024, 15:49
Paulchen hat geschrieben: 25 Jan 2024, 15:28 https://sherpawatches.com/ultradive/

Bild
Bild
Bild
Bild

40 mm/ 13,5 mm /LugtoLug 49,3mm
6200 € :shock: :rofl:
Auch sehr nice … aber der Preis…. :rofl: :rofl:
Genau das gleiche dachte ich auch.

Ich frage mich, wie lange das mit den abgehobenen Preisen noch weitergeht und die Blase bei manchen platzt.
Ich bin überzeugt - das kommt! Gerade bei solchen Brands
LG aus Mostindien - Markus
Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 10751
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von Hertie »

Quadrilette172 hat geschrieben: 26 Jan 2024, 07:36
cool runnings hat geschrieben: 26 Jan 2024, 07:31 ..............Preise auch explodiert.
Ehrlich gesagt, keine Ahnung (mehr) was die Preise machen. Ich habe mich vor einiger Zeit abgekoppelt und bin da wohl auf einem Level stehen geblieben, welches nicht mehr ganz dem Aktuellen entspricht.
Ok, ich gebe dir faire 500.- für deine. :mrgreen:
Meine ehemalige schwarze NOS OPS vermisse ich noch immer, aber eigentlich sollte ihr glücklicher Besitzer ja noch im Forum sein. :wink:
Gast-Member Nr.1 - am 15.2.2006 virtuell bereits im Schlafsack vor der Türe wartend.
Benutzeravatar
bauks
Beiträge: 6287
Registriert: 16 Feb 2006, 19:38
Wohnort: Huckingen

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von bauks »

bauks hat geschrieben: 24 Nov 2023, 14:13 ...die neue SWORDFISCH 42 "Double-MOP".
...

Bild
Da das Epoxidharz in der Lünette wohl nicht nicht richtige Mischung hatte (dauerhaft weich bzw. gel-artig), habe ich nun eine neue verbesserte Lünette vom Hersteller erhalten. Jetzt muss ich mich erstmals an dem Tausch einer solchen wagen, ohne irgendwelche Kratzer zu riskieren. Für den seltenen Anwendungsfall lohnt sich nicht der Kauf eines Spezial-Werkzeuges und da ich in der Nähe noch keinen "Uhrmacher meines Vertrauens" habe, werde ich mich am Wochenende mal heranwagen (mit Kunststoff-Keilen) und mich an div. Anleitungen/Videos im Web orientieren. Falls darüber hinaus hilfreiche Tipps verfügbar sind... die werden gerne angenommen. ;)
Benutzeravatar
bauks
Beiträge: 6287
Registriert: 16 Feb 2006, 19:38
Wohnort: Huckingen

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von bauks »

Erledigt, der (Plastik-)Spachtel muss nur dünn/schmal genug sein. :)
Die Farbe der neuen Lünette (rechts) gefällt mir auch besser.

Bild
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 23522
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von MCG »

bauks hat geschrieben: 26 Jan 2024, 19:52 Erledigt, der (Plastik-)Spachtel muss nur dünn/schmal genug sein. :)
Die Farbe der neuen Lünette (rechts) gefällt mir auch besser.

Bild
👍🏻
LG aus Mostindien - Markus
Benutzeravatar
Paulchen
Beiträge: 13486
Registriert: 15 Feb 2006, 20:10

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von Paulchen »

Makina Andras 1

44 x 10,5 mm
Sellita SW260-1
725 US-$

https://www.makinawatches.com/andras

Bild

Bild

Bild

Bild

auch in grau


Bild
H-P
Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 19653
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von jeannie »

"Klopper" ist da wohl nur der Vorname. :ugeek:
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.
Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 12453
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von Heinz-Jürgen »

Gar nicht übel. Ich hätte auf deutlich mehr als 10,5 mm getippt.
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh
Benutzeravatar
Paulchen
Beiträge: 13486
Registriert: 15 Feb 2006, 20:10

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von Paulchen »

hier kann man es etwas besser erahnen

Bild
H-P
Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 12453
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von Heinz-Jürgen »

Es ist die Gehäuseform, die sie so klobig wirken lässt.
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh
Benutzeravatar
alinghi74
Beiträge: 4464
Registriert: 16 Feb 2006, 08:20
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von alinghi74 »

Von vorne gefällt sie, aber die Seitenansicht lässt einen schon etwas zweifeln... :roll:
Gruss alinghi74

VintageCERTINAs.ch

Join me on facebook and instagram!
Benutzeravatar
lottemann
Beiträge: 8409
Registriert: 15 Feb 2006, 11:52
Wohnort: BaWü

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von lottemann »

Die Breite sind "nur" 33 mm.
In Stahl für mich eine der schönsten Neuvorstellungen der letzten Jahre.
Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 27149
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von kochsmichel »

Not so bad :thumbsup:
Light side of the mood!
Antworten