Microbrand Uhren Sammelthread

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 21914
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von cool runnings »

kochsmichel hat geschrieben: 15 Feb 2024, 20:18 Habt ihr alle Lack gesoffen? :mrgreen:

Bo Derek, Kim Basinger und Sharon Stone zu verfilmwechseln ist schon ein starkes Stück, das ihr allerdings beim Betrachten deren Filme auch gehabt haben müsstet, weshalb die Blutzufuhr des Gehirns vielleicht gestört war. Insofern sei es verziehen... 8)
👍😁
Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 19653
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von jeannie »

Paulchen hat geschrieben: 15 Feb 2024, 19:42 :rofl: :rofl: :rofl: :yahoo:
Fehlt nur noch die Breitbeinige. ;-)
Auf dem ersten Blick hab ich "Breitlinge" gelesen. :shock:

So versaut wird man in diesem Forum. :angry:
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.
Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 12453
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von Heinz-Jürgen »

kochsmichel hat geschrieben: 15 Feb 2024, 20:18 Habt ihr alle Lack gesoffen? :mrgreen:
Wir brauchen eben keinen Karneval, um ausgelassen zu sein. :mrgreen: :whistling:
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh
Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 27149
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von kochsmichel »

:ugeek:
Heinz-Jürgen hat geschrieben: 16 Feb 2024, 06:34
kochsmichel hat geschrieben: 15 Feb 2024, 20:18 Habt ihr alle Lack gesoffen? :mrgreen:
Wir brauchen eben keinen Karneval, um ausgelassen zu sein. :mrgreen: :whistling:
Und ich stelle fest, man kann auch mit Alkohol lustig sein :mrgreen:
Light side of the mood!
Benutzeravatar
Quadrilette172
Beiträge: 21507
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von Quadrilette172 »

kochsmichel hat geschrieben: 16 Feb 2024, 07:46 :ugeek:
Heinz-Jürgen hat geschrieben: 16 Feb 2024, 06:34
kochsmichel hat geschrieben: 15 Feb 2024, 20:18 Habt ihr alle Lack gesoffen? :mrgreen:
Wir brauchen eben keinen Karneval, um ausgelassen zu sein. :mrgreen: :whistling:
Und ich stelle fest, man kann auch mit Alkohol lustig sein :mrgreen:
Gibt´s in Köln Alkohol :?: :shock:
Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 23227
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Rententechniker
Kontaktdaten:

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von Thomas H. Ernst »

Quadrilette172 hat geschrieben: 16 Feb 2024, 08:01 Gibt´s in Köln Alkohol :?: :shock:
Wenn Du mit dem Auto hin fährst, ja. Im Scheibenreiniger ... <duckundweg> :mrgreen: :whistling:
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin
Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 27149
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von kochsmichel »

Ich lese hier mit....
Light side of the mood!
Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 23227
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Rententechniker
Kontaktdaten:

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von Thomas H. Ernst »

kochsmichel hat geschrieben: 16 Feb 2024, 13:37 Ich lese hier mit....
:whistling:
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin
Benutzeravatar
unnnamed
Beiträge: 4329
Registriert: 15 Feb 2006, 16:59

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von unnnamed »

Da ist das Ding Mit Manufrakturwerk. Yema Superman "Slim".

https://en.yema.com/products/yema-super ... 4-66-sn-m3

Bild

Bild

Sorry, aber zumindest von dem Foto her ist das nicht erregend.

Bild

Weiß hier eigentlich jemand was man unter "enamel lacquered dial" verstehen muss?

Hinter dem schönen Wortkonstrukt wird sich doch wohl nicht ein profanes Zifferblatt mit
kräftig Klarlack verbergen? :whistling:
Gruß Bernd
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 23522
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von MCG »

unnnamed hat geschrieben: 16 Feb 2024, 21:38 Da ist das Ding Mit Manufrakturwerk. Yema Superman "Slim".

Weiß hier eigentlich jemand was man unter "enamel lacquered dial" verstehen muss?

Hinter dem schönen Wortkonstrukt wird sich doch wohl nicht ein profanes Zifferblatt mit
kräftig Klarlack verbergen? :whistling:
Ich denke da triffst du ins Schwarze! Etwas anderes würde ich daraus auch nicht interpretieren… 🤷🏼‍♂️😅
Aber gut ausschauen tut es… 😃
LG aus Mostindien - Markus
Benutzeravatar
Paulchen
Beiträge: 13486
Registriert: 15 Feb 2006, 20:10

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von Paulchen »

unnnamed hat geschrieben: 16 Feb 2024, 21:38 Da ist das Ding Mit Manufrakturwerk. Yema Superman "Slim".
:whistling: :mrgreen:
unnnamed hat geschrieben: 16 Feb 2024, 21:38 Sorry, aber zumindest von dem Foto her ist das nicht erregend.
Eigentlich finde ich sie ganz nett, so mit Mikrorotor und dem "Schildkrötenband",
aber 3k für einen 3-Zeiger ist schon was.
H-P
Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 23227
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Rententechniker
Kontaktdaten:

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von Thomas H. Ernst »

unnnamed hat geschrieben: 16 Feb 2024, 21:38 Weiß hier eigentlich jemand was man unter "enamel lacquered dial" verstehen muss?
Damit dürfte Kaltemaille gemeint sein. Das ist ein Kunstharz mit Farbpigmenten drin. Ist recht dick und sieht tatsächlich wie Emaille aus, nur ohne dessen Nachteile.
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin
Benutzeravatar
unnnamed
Beiträge: 4329
Registriert: 15 Feb 2006, 16:59

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von unnnamed »

Danke Thomas (-:
Gruß Bernd
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 23522
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von MCG »

Thomas H. Ernst hat geschrieben: 17 Feb 2024, 00:12
unnnamed hat geschrieben: 16 Feb 2024, 21:38 Weiß hier eigentlich jemand was man unter "enamel lacquered dial" verstehen muss?
Damit dürfte Kaltemaille gemeint sein. Das ist ein Kunstharz mit Farbpigmenten drin. Ist recht dick und sieht tatsächlich wie Emaille aus, nur ohne dessen Nachteile.
👍🏻
Spannend! Hab mich etwas eingelesen, scheint beschränkt komplex und sieht klasse aus. Fraglich, wieso man das nicht schon früher breiter eingesetzt hat…
LG aus Mostindien - Markus
Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 23227
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Rententechniker
Kontaktdaten:

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von Thomas H. Ernst »

MCG hat geschrieben: 17 Feb 2024, 08:48Spannend! Hab mich etwas eingelesen, scheint beschränkt komplex und sieht klasse aus. Fraglich, wieso man das nicht schon früher breiter eingesetzt hat…
Hat man.

Sogar die BEMAZ (berühmteste Manufaktur aller Zeiten) hat vor über 20 Jahren Kaltemaille eingesetzt. :whistling:

Bild

Ok, den Kunden hat man erzählt es wären echte Emaille Zifferblätter aus einem Dachbodenfund. :mrgreen:
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin
Antworten