Wieder Überfall auf Juwelier

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
Quadrilette172
Beiträge: 19844
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: Wieder Überfall auf Juwelier

Beitrag von Quadrilette172 »

Pete hat geschrieben: 23 Dez 2020, 14:58
Die serbischen Behörden hätten bei dem Zugriff am Montag zudem vier Menschen festgenommen, so die Düsseldorfer Polizei. "Sie könnten mit dem Sachverhalt als Hehler oder als ausführende Täter in Zusammenhang stehen."

War man sich nicht sicher ob Personen gendergerecht ist? Dass sie keine Esel und Ziegen festgenommen haben, davon kann man ja ausgehen :whistling: Aber ja, flotte Ermittlung, Chapeau.
Och, das sieht so aus, als ob da schon so ein paar Esel festgenommen worden wären (nein, Beleidigung des vorgenannten Tieres :!: :mrgreen: ) :!:
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 20428
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Wieder Überfall auf Juwelier

Beitrag von MCG »

... und in Indien wärs noch viel komplizierter... 🙈😩🤩
LG aus Mostindien - Markus
Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 20576
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Wieder Überfall auf Juwelier

Beitrag von cool runnings »

War zwar kein Juwelier ...

https://www.ntv.de/22455891
Benutzeravatar
lottemann
Beiträge: 7804
Registriert: 15 Feb 2006, 11:52
Wohnort: BaWü

Re: Wieder Überfall auf Juwelier

Beitrag von lottemann »

Scheissartikel. Kein Wort dazu, wie's der Uhr geht...
Benutzeravatar
stere
Beiträge: 9990
Registriert: 17 Feb 2006, 10:06
Interessen: Hmm......vielleicht Uhren ? :-)

Re: Wieder Überfall auf Juwelier

Beitrag von stere »

Kein Überfall aber ein Einbruch in Leipzig. Millionenschaden...Es fehlen eine dreistellige Anzahl an Uhren. Der Konzi hat Tag Heuer, Omega, Zenith...

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen/ ... h-100.html

besonders fies: im Link sind 20 Min Überwachungsvideos... man sieht genau, wie die vorgegangen sind, wie sie in den Laden fahren... und dann quer durch die Mädlerpassage :shock: :evil:

Ich hoffe, dass die Wichser der Blitz beim Scheissen trifft...

stere
"If you think you are too old to rock'n'roll then you are!" Lemmy
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 20428
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Wieder Überfall auf Juwelier

Beitrag von MCG »

stere hat geschrieben: 23 Apr 2021, 22:10 Kein Überfall aber ein Einbruch in Leipzig. Millionenschaden...Es fehlen eine dreistellige Anzahl an Uhren. Der Konzi hat Tag Heuer, Omega, Zenith...

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen/ ... h-100.html

besonders fies: im Link sind 20 Min Überwachungsvideos... man sieht genau, wie die vorgegangen sind, wie sie in den Laden fahren... und dann quer durch die Mädlerpassage :shock: :evil:

Ich hoffe, dass die Wichser der Blitz beim Scheissen trifft...

stere
tja, in 4, 5 Minuten kann man viel machen… und mit einem rechten Hammer anscheinend auch... :evil:
LG aus Mostindien - Markus
Benutzeravatar
unnnamed
Beiträge: 3395
Registriert: 15 Feb 2006, 16:59

Re: Wieder Überfall auf Juwelier

Beitrag von unnnamed »

Haben die denn keine Tresore da? Erstaunlich finde ich es schon, dass nachts die Ware in Vitrinen
verbleibt. Ja sicher, es ist keine schöne Arbeit wenn man Uhren und Schmuck tagein, tagaus aus-
und wieder einräumen muss. Aber so gehört es sich eigentlich.
Gruß Bernd
Benutzeravatar
stere
Beiträge: 9990
Registriert: 17 Feb 2006, 10:06
Interessen: Hmm......vielleicht Uhren ? :-)

Re: Wieder Überfall auf Juwelier

Beitrag von stere »

Da war bis vor kurzem ein Christ drin und die hatten eigentlich nicht so hochwertige Marken...

stere
"If you think you are too old to rock'n'roll then you are!" Lemmy
Benutzeravatar
Knall
Beiträge: 812
Registriert: 15 Feb 2006, 18:41

Re: Wieder Überfall auf Juwelier

Beitrag von Knall »

Aber so gehört es sich eigentlich.
Ne, genau so gehört es sich eigentlich nicht.

Es gehört sich eigentlich so, dass sich Händler eben nicht "bis an die Zähne bewaffnen und gegen diese Straftäter wappnen müssen".

Leider scheinen wir uns schon an die hohe Gewaltbereitschaft und die kriminellen Leuten gewöhnt zu haben, dass das "wegräumen" als der normale Akt betrachtet wird.

Schlimm hier :shock:

Gruss

uwe
Das Gute ist eine Frage der Erkenntnis.
Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 2164
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Wieder Überfall auf Juwelier

Beitrag von 10buddhist »

stere hat geschrieben: 23 Apr 2021, 22:10
https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen/ ... h-100.html

stere
18 Minuten Zeit für ein Home-Video und dann diese Hektik!?🤷‍♂️

„Die Polizei fahndet mittlerweile öffentlich nach den mutmaßlichen Tätern.“

Vielleicht sollte sie nach den tatsächlichen Tätern fahnden ... 🤔
Gruß Jürgen

»Merk Dich Dat!«☝️🧐
Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 20775
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: Wieder Überfall auf Juwelier

Beitrag von Thomas H. Ernst »

10buddhist hat geschrieben: 26 Apr 2021, 18:41Vielleicht sollte sie nach den tatsächlichen Tätern fahnden ... 🤔
Das käme ja einer Vorverurteilung gleich, es gilt die Unschuldsvermutung. :mrgreen: :whistling:
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin
Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 18555
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Wieder Überfall auf Juwelier

Beitrag von jeannie »

Knall hat geschrieben: 25 Apr 2021, 12:12 Leider scheinen wir uns schon an die hohe Gewaltbereitschaft und die kriminellen Leuten gewöhnt zu haben, dass das "wegräumen" als der normale Akt betrachtet wird.
Solange ich mich zurückerinnern kann (und das ist lange) waren die Auslagen der Juweliere nachts und am Wochenende immer in den Tresor geräumt. Selbst im Laden wurden die Stücke erst aus dem Tresor genommen, wenn der Kunde was sehen wollte.

Aber vielleicht verwechselst du das mit den Modeschmuckabteilungen im Warenhaus. :whistling:
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.
Benutzeravatar
unnnamed
Beiträge: 3395
Registriert: 15 Feb 2006, 16:59

Re: Wieder Überfall auf Juwelier

Beitrag von unnnamed »

Der hat nicht gefackelt und zwei von drei erschossen:

https://www.welt.de/vermischtes/article ... aeter.html
Gruß Bernd
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 20428
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Wieder Überfall auf Juwelier

Beitrag von MCG »

unnnamed hat geschrieben: 29 Apr 2021, 18:09 Der hat nicht gefackelt und zwei von drei erschossen:

https://www.welt.de/vermischtes/article ... aeter.html
. Ich hoffe der Juwelier wird nicht noch selber verurteilt...
LG aus Mostindien - Markus
Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 18555
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Wieder Überfall auf Juwelier

Beitrag von jeannie »

MCG hat geschrieben: 29 Apr 2021, 22:35
unnnamed hat geschrieben: 29 Apr 2021, 18:09 Der hat nicht gefackelt und zwei von drei erschossen:

https://www.welt.de/vermischtes/article ... aeter.html
. Ich hoffe der Juwelier wird nicht noch selber verurteilt...
Drei fremde Personen gleichzeitig im Laden? Ist auch nicht so der Sicherheitsstandard der, auch in Italien, üblich ist.
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.
Antworten