Chronograph falsch bedienen

Alles rund um die Technik, Hilfe bei Problemen, Erfahrungsberichte
Sergio
Beiträge: 11
Registriert: 04 Jul 2022, 20:18

Re: Chronograph falsch bedienen

Beitrag von Sergio »

Gilt das auch bei Tudor MT 5813 Chrono in der Black Bay? Passiert da wirklich nix? Ist mir auch passiert dass ich gedrückt habe bei laufendem Chrono...hab mir angewöhnt die Krone auf 4 erst aufzuschrauben wenn ich rückstellen will..
Benutzeravatar
unnnamed
Beiträge: 3730
Registriert: 15 Feb 2006, 16:59

Re: Chronograph falsch bedienen

Beitrag von unnnamed »

Naja es ist auch bei der Tudor wie folgt:

- (normal) drücken und es nullt im laufenden Betrieb: Flyback
- drücken wie ein Esel und es knirscht: kaputt

Zum Thema Chrono permanent laufen lassen gibts übrigens auch
schon Beiträge. Ein Chronograph ist eine Uhr mit Kurzzeitmesser.
Keine Uhr mit doppelter Sekundenanzeige.
Gruß Bernd
Sergio
Beiträge: 11
Registriert: 04 Jul 2022, 20:18

Re: Chronograph falsch bedienen

Beitrag von Sergio »

Ist mir nur beim ersten mal passiert, hab nicht mehr gedrückt als auf Start, welches einen doch sehr klaren druckpunkt hat. Flyback ist da aber nix..
Antworten