Neue Uhr: Moritz Grossmann

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
unnnamed
Beiträge: 3393
Registriert: 15 Feb 2006, 16:59

Re: Neue Uhr: Moritz Grossmann

Beitrag von unnnamed »

Ach, die haben jetzt auch eine BALTIC rauasgebracht? :mrgreen:

Bild

Werk gefällt mir immer.

PS: Die Zeiger der Gangreserve sind schon ge*l :wink:
Gruß Bernd
Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 20758
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: Neue Uhr: Moritz Grossmann

Beitrag von Thomas H. Ernst »

unnnamed hat geschrieben: 09 Nov 2021, 20:47 Ach, die haben jetzt auch eine BALTIC rauasgebracht? :mrgreen:
:mrgreen:
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin
Benutzeravatar
Paulchen
Beiträge: 11999
Registriert: 15 Feb 2006, 20:10

Re: Neue Uhr: Moritz Grossmann

Beitrag von Paulchen »

Update

https://www.grossmann-uhren.com/pressem ... uem-glanz/

Bild

Bild

Bild

Beeilt euch, es gibt nur 13 Stück.
Bald ist Weihnachten!
H-P
Benutzeravatar
unnnamed
Beiträge: 3393
Registriert: 15 Feb 2006, 16:59

Re: Neue Uhr: Moritz Grossmann

Beitrag von unnnamed »

"Gewöhnungsbedürftig". Gut, dass es nur 13 sind, dann dauert der Verkauf auch keine 14 Jahre :mrgreen:
Gruß Bernd
Benutzeravatar
Don Tomaso
Beiträge: 9723
Registriert: 16 Feb 2006, 16:01
Wohnort: Wie Sie Baden
Tätigkeit: Physiker

Re: Neue Uhr: Moritz Grossmann

Beitrag von Don Tomaso »

Gestalterisch eine Vollkatastrophe, aber manchem gefällts, wenn Willie aus dem Hosentürl lugt. Ablesbarkeit und Geschmack sind eh überschätzt. :mrgreen:
Gruss

Thomas

Regional Engineer for Destructive Operations
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 20411
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Neue Uhr: Moritz Grossmann

Beitrag von MCG »

Wenn man die Modelle von Grossmann sieht und über die Jahre verfolgt, wenn man die Preise dazu nimmt welche aufgerufen werden, das eigentlich nicht vorhandene Rénomée (Statussymbol) in Betracht zieht und das grosse Manufakturgebäude in Glashütte kennt, dann frage ich mich schon, wieso die Firma noch existiert… :oops:
LG aus Mostindien - Markus
Benutzeravatar
Quadrilette172
Beiträge: 19843
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: Neue Uhr: Moritz Grossmann

Beitrag von Quadrilette172 »

Wer sagt denn, dass das Geschäftsmodell Uhren verkaufen ist :?: :whistling:
Zuletzt geändert von Quadrilette172 am 13 Dez 2021, 20:31, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 20411
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Neue Uhr: Moritz Grossmann

Beitrag von MCG »

Quadrilette172 hat geschrieben: 13 Dez 2021, 20:27 Wer sagt denn, dass das Geschäftsmodell Uhren verkaufen ist :?: :whistling:
Erzähl… :whistling:
LG aus Mostindien - Markus
Benutzeravatar
Quadrilette172
Beiträge: 19843
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: Neue Uhr: Moritz Grossmann

Beitrag von Quadrilette172 »

War nur eine Frage :!: :whistling:
Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 20572
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Neue Uhr: Moritz Grossmann

Beitrag von cool runnings »

Don Tomaso hat geschrieben: 13 Dez 2021, 19:43 Gestalterisch eine Vollkatastrophe, aber manchem gefällts, wenn Willie aus dem Hosentürl lugt. :mrgreen:
:lol:
mr2680
Beiträge: 745
Registriert: 25 Mär 2014, 20:10
Wohnort: Ostschweiz
Interessen: Uhren
Zigarren
Craft Beer

Re: Neue Uhr: Moritz Grossmann

Beitrag von mr2680 »

MCG hat geschrieben: 13 Dez 2021, 20:09 Wenn man die Modelle von Grossmann sieht und über die Jahre verfolgt, wenn man die Preise dazu nimmt welche aufgerufen werden, das eigentlich nicht vorhandene Rénomée (Statussymbol) in Betracht zieht und das grosse Manufakturgebäude in Glashütte kennt, dann frage ich mich schon, wieso die Firma noch existiert… :oops:
Das frage ich mich auch bei jeder neu vorgestellten Uhr. Als ich 2015 die Manufaktur besuchen durfte wirkte da alles irgendwie steril und die Uhrmacher wurden bei anderen Firmen mit Cash abgeworben. Das wurde und wird wohl in dem beschaulichen Städtchen gar nicht gerne gesehen. Auch hiess es im Dorf, das Geld käme von einem Sponsor aus der Wüste…
Es gibt sicher genügend potente ansässige Uhrenmarken die Interesse an dem Gebäude hätten, am Markennamen eher weniger :whistling: Bauland ist sehr rar in Glashütte, respektive mittlerweile vermutlich gar nicht mehr vorhanden.
WHY THE hell NOT?
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 20411
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Neue Uhr: Moritz Grossmann

Beitrag von MCG »

mr2680 hat geschrieben: 15 Dez 2021, 09:05
MCG hat geschrieben: 13 Dez 2021, 20:09 Wenn man die Modelle von Grossmann sieht und über die Jahre verfolgt, wenn man die Preise dazu nimmt welche aufgerufen werden, das eigentlich nicht vorhandene Rénomée (Statussymbol) in Betracht zieht und das grosse Manufakturgebäude in Glashütte kennt, dann frage ich mich schon, wieso die Firma noch existiert… :oops:
Das frage ich mich auch bei jeder neu vorgestellten Uhr. Als ich 2015 die Manufaktur besuchen durfte wirkte da alles irgendwie steril und die Uhrmacher wurden bei anderen Firmen mit Cash abgeworben. Das wurde und wird wohl in dem beschaulichen Städtchen gar nicht gerne gesehen. Auch hiess es im Dorf, das Geld käme von einem Sponsor aus der Wüste…
Es gibt sicher genügend potente ansässige Uhrenmarken die Interesse an dem Gebäude hätten, am Markennamen eher weniger :whistling: Bauland ist sehr rar in Glashütte, respektive mittlerweile vermutlich gar nicht mehr vorhanden.
wobei das Gebäude ja grottenhässlich ist… :whistling:
LG aus Mostindien - Markus
mr2680
Beiträge: 745
Registriert: 25 Mär 2014, 20:10
Wohnort: Ostschweiz
Interessen: Uhren
Zigarren
Craft Beer

Re: Neue Uhr: Moritz Grossmann

Beitrag von mr2680 »

Spielt dann weniger eine Rolle wenn man nur den Platz braucht um zu wachsen oder alle verteilten angemieteten Buden in einem Gebäude vereinigen möchte…
WHY THE hell NOT?
Antworten