Taschenöffner

Der Bereich für gewerbliche Beiträge
Antworten
Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 18745
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Taschenöffner

Beitrag von jeannie »

Uhrenöffner im Taschenformat gibts es wie Sand am Meer, aber eben nur vom Chinesischem Meer oder Indischen Ozean.

Ich habe endlich wieder Uhrenöffner aus Frankreich im Sortiment, massiv, spielfrei,

Für Kerben:
Bild

Für Löcher:
Bild

Für Flanken:
Bild
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.
Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 21225
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: Taschenöffner

Beitrag von Thomas H. Ernst »

Die machen einen robusten Eindruck. Wie ist denn die Preislage?
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin
Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 18745
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Taschenöffner

Beitrag von jeannie »

CHF 44 - 47, plus MWSt
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.
Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 21225
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: Taschenöffner

Beitrag von Thomas H. Ernst »

jeannie hat geschrieben: 31 Jul 2019, 11:16 CHF 44 - 47, plus MWSt
Kann man nicht meckern.
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 21090
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Taschenöffner

Beitrag von MCG »

Taugt das was? Kann man damit wirklich ohne abzuschlipfen Böden öffnen? :shock:
LG aus Mostindien - Markus
Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 18745
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Taschenöffner

Beitrag von jeannie »

MCG hat geschrieben: 31 Jul 2019, 12:00 Taugt das was? Kann man damit wirklich ohne abzuschlipfen Böden öffnen? :shock:
Ohne abzuschlipfen? Da gibts nur das:

Bild

Komm an die nächste Börse, kannstu ausprobieren:
http://www.uhrensammlermarkt.ch/veranst ... index.html
https://www.watchtools.ch/boersevolkshaus.php
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 21090
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Taschenöffner

Beitrag von MCG »

jeannie hat geschrieben: 31 Jul 2019, 12:16
MCG hat geschrieben: 31 Jul 2019, 12:00 Taugt das was? Kann man damit wirklich ohne abzuschlipfen Böden öffnen? :shock:
Ohne abzuschlipfen? Da gibts nur das:

Bild

Komm an die nächste Börse, kannstu ausprobieren:
http://www.uhrensammlermarkt.ch/veranst ... index.html
https://www.watchtools.ch/boersevolkshaus.php
:thumbsup:
LG aus Mostindien - Markus
Benutzeravatar
schlumpf
Beiträge: 11515
Registriert: 15 Feb 2006, 12:37
Wohnort: Köln

Re: Taschenöffner

Beitrag von schlumpf »

Ist der Große bezahlbar? Vorteil ist, dass er auswechselbare "Klingen" hat. Bei dem Taschenöffner braucht man mehrere und kann nicht wechseln, oder?
Schöne Uhrengrüße, Gerhard
Benutzeravatar
3fe
Beiträge: 10405
Registriert: 18 Nov 2009, 16:20
Wohnort: Kanton Schwyz
Interessen: Niemals ohne Uhr!

Re: Taschenöffner

Beitrag von 3fe »

Thomas H. Ernst hat geschrieben: 31 Jul 2019, 11:14 Die machen einen robusten Eindruck. Wie ist denn die Preislage?

Thomas, da warst du wohl zu enthusiastisch, hier gehts um Taschenöffner - nicht Flaschenöffner! :mrgreen: :tongueout:
Beste Grüsse
Jörg


If you see a toilet in your dream, do not use it. It's a trap.
Benutzeravatar
o.v.e
Beiträge: 5033
Registriert: 08 Apr 2008, 11:36
Wohnort: Högboträsk

Re: Taschenöffner

Beitrag von o.v.e »

:mrgreen: :lol:
Ardnut since 1988!

Je suis Charlie et je suis Ahmed.
Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 9953
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Taschenöffner

Beitrag von Hertie »

Ich habe in meiner dreissigjährigen Uhrenleidenschaft schon so einige Gehäuseöffner gekauft. Und die Erfahrung gemacht, dass es eigentlich ziemlich viel Schrott auf dem Markt gibt.
Ich habe aber von Jeannie einen Zenith-Öffner erworben, welcher mein bis dato bester ist. Einfach eine gute Qualität trotz günstigem Preis. :thumbsup:
Gast-Member Nr.1 - am 15.2.2006 bereits im virtuellen Schlafsack vor der Türe wartend.
Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 21225
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: Taschenöffner

Beitrag von Thomas H. Ernst »

3fe hat geschrieben: 31 Jul 2019, 16:46Thomas, da warst du wohl zu enthusiastisch, hier gehts um Taschenöffner - nicht Flaschenöffner! :mrgreen: :tongueout:
Flaschenöffner?

Ich hau die Flasche immer über die Tischkante. :mrgreen:
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin
Benutzeravatar
3fe
Beiträge: 10405
Registriert: 18 Nov 2009, 16:20
Wohnort: Kanton Schwyz
Interessen: Niemals ohne Uhr!

Re: Taschenöffner

Beitrag von 3fe »

Eh klar :lol:

Bild
Beste Grüsse
Jörg


If you see a toilet in your dream, do not use it. It's a trap.
Benutzeravatar
luminor
Beiträge: 3833
Registriert: 19 Feb 2006, 14:17
Wohnort: SüdwestDE
Kontaktdaten:

Re: Taschenöffner

Beitrag von luminor »

:lol:
Bleibt Gesund! Sascha




A Sin every Day, keeps the Doctor stay away!
Follow me on Insta: #watchbumble
Antworten