LE & AS

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 23528
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

LE & AS

Beitrag von MCG »

Nein, keine Limited Edition von A. Lange und Söhne… :mrgreen:

Aber…

sympathisch was Luis Erard in letzter Zeit für neue Ideen bringt!
Diesmal wieder zusammen mit Alain Silberstein…

https://monochrome-watches.com/triptyqu ... YuTicTYkLE

Bild
LG aus Mostindien - Markus
Benutzeravatar
Quadrilette172
Beiträge: 21532
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: LE & AS

Beitrag von Quadrilette172 »

Ich konnte mit dem "Design" von AS noch nie etwas anfangen und kann es noch immer nicht - wirken auf mich wie billige Kirmeskinderuhren :!: :tongueout:
Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 10756
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: LE & AS

Beitrag von Hertie »

Finde ich durchaus interessant. Uhren leben von der Vielfalt und nicht vom Einheitsbrei. :thumbsup:

Über Luis Erard bodenständiger Qualität konnte ich nicht klagen und die Alain Silberstein Uhren kamen nur deshalb nie zu mir, weil mir die -wenigen meinen Weg gekreuzten - Uhren immer eine zu starke Topfform hatten.
Gast-Member Nr.1 - am 15.2.2006 virtuell bereits im Schlafsack vor der Türe wartend.
Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 12453
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: LE & AS

Beitrag von Heinz-Jürgen »

Die Formensprache ist bei AS halt immer die gleiche. Ist auch langweilig. Für mich jedenfalls. War mal ganz witzig, aber irgendwie üben die Uhren auf mich keinerlei Reiz aus.
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 23528
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: LE & AS

Beitrag von MCG »

Ich würde sie auch nicht kaufen!

Aber das Gehäuse find ich wirklich super! :thumbsup:
LG aus Mostindien - Markus
Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 12453
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: LE & AS

Beitrag von Heinz-Jürgen »

MCG hat geschrieben: 08 Jun 2021, 23:15 Ich würde sie auch nicht kaufen!

Aber das Gehäuse find ich wirklich super! :thumbsup:
Ja, aber nicht für stark behaarte Unterarme. Könnte dann so aussehen wie bei Pflasterfugen, aus denen die Unkrautbüschel sprießen. :mrgreen:
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 23528
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: LE & AS

Beitrag von MCG »

Heinz-Jürgen hat geschrieben: 09 Jun 2021, 07:05
MCG hat geschrieben: 08 Jun 2021, 23:15 Ich würde sie auch nicht kaufen!

Aber das Gehäuse find ich wirklich super! :thumbsup:
Ja, aber nicht für stark behaarte Unterarme. Könnte dann so aussehen wie bei Pflasterfugen, aus denen die Unkrautbüschel sprießen. :mrgreen:
:oops: :thumbsup: :mrgreen:
LG aus Mostindien - Markus
Benutzeravatar
Paulchen
Beiträge: 13487
Registriert: 15 Feb 2006, 20:10

Re: LE & AS

Beitrag von Paulchen »

:shock:

https://louiserard.com/creations/excell ... a904278574

Bild

Bild

Bild

Bild

(c) LE

42 x 12,25 mm
Sellita SW266-1
Auf 178 Stück limitiert
3750 CHF

https://monochrome-watches.com/the-mini ... ecs-price/
H-P
Online
Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 13620
Registriert: 15 Feb 2006, 12:07
Wohnort: Im Wiesental zwischen Basel und Feldberg
Tätigkeit: Rentner aka Rentier aka Privatier aka Pensionär
Kontaktdaten:

Re: LE & AS

Beitrag von Ralf »

Paulchen hat geschrieben: 30 Jan 2024, 18:03 :shock:

...

Bild

...
04:15:10 ±4 s :?: :?: :?:
Man liest sich!

Ralf
Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 23234
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Rententechniker
Kontaktdaten:

Re: LE & AS

Beitrag von Thomas H. Ernst »

Hmm, sieht aus wie eine beschichtete Bratpfanne. :whistling:
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin
Benutzeravatar
Don Tomaso
Beiträge: 10961
Registriert: 16 Feb 2006, 16:01
Wohnort: Wie Sie Baden
Tätigkeit: Physiker

Re: LE & AS

Beitrag von Don Tomaso »

Ich würde eher sagen 4:20:20, aber wie kommen die Zeiger an den Achsen vorbei? Entweder die Stunde bleibt an der Minute hängen oder umgekehrt.
Gruss

Thomas

Regional Engineer for Destructive Operations
Online
Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 13620
Registriert: 15 Feb 2006, 12:07
Wohnort: Im Wiesental zwischen Basel und Feldberg
Tätigkeit: Rentner aka Rentier aka Privatier aka Pensionär
Kontaktdaten:

Re: LE & AS

Beitrag von Ralf »

Ich vermute, die jeweilige Achse sitzt in der Mitte des Zeiger, alle drei Achsen auf einer Linie zwischen 12 und 6 Uhr, und dass die Enden mit Loch die Spitzen sind. Der Abstand der Achsen wäre dann größer als die halbe Zeigerlänge. Ein Video wäre hilfreich, wenn sich schon die verlinkte Seite dermaßen ausschweigt. So ist alles rumgeraten ....

Bild

Das wäre dann 10:48:48 oder so ähnlich ... <achselzuck>
Man liest sich!

Ralf
Benutzeravatar
Paulchen
Beiträge: 13487
Registriert: 15 Feb 2006, 20:10

Re: LE & AS

Beitrag von Paulchen »

Don Tomaso hat geschrieben: 30 Jan 2024, 18:57 Ich würde eher sagen 4:20:20, aber wie kommen die Zeiger an den Achsen vorbei? Entweder die Stunde bleibt an der Minute hängen oder umgekehrt.
Bild
H-P
Benutzeravatar
Don Tomaso
Beiträge: 10961
Registriert: 16 Feb 2006, 16:01
Wohnort: Wie Sie Baden
Tätigkeit: Physiker

Re: LE & AS

Beitrag von Don Tomaso »

Ja, das erklärt es, danke Ralf und Paulchen. Da stand ich auf dem Schlauch.
Gruss

Thomas

Regional Engineer for Destructive Operations
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 23528
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: LE & AS

Beitrag von MCG »

Paulchen hat geschrieben: 30 Jan 2024, 20:13
Don Tomaso hat geschrieben: 30 Jan 2024, 18:57 Ich würde eher sagen 4:20:20, aber wie kommen die Zeiger an den Achsen vorbei? Entweder die Stunde bleibt an der Minute hängen oder umgekehrt.
Bild
👍🏻
Irgendwie schon noch cool!
LG aus Mostindien - Markus
Antworten