Stowa verkauft?

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
Paulchen
Beiträge: 12255
Registriert: 15 Feb 2006, 20:10

Stowa verkauft?

Beitrag von Paulchen »

https://www.watchuseek.com/threads/stow ... d.5322500/

“The Tempus Arte Group of Professor Ulrich Rohde (Lang & Heyne, DUW, Leinfelder, 50% Blaken) recently has acquired the German watch brand Stowa.”
Awaiting further details from Joerg Schauer shortly.
H-P
Peter1070
Beiträge: 2927
Registriert: 17 Feb 2006, 09:24
Wohnort: München

Re: Stowa verkauft?

Beitrag von Peter1070 »

Bin gespannt, eine Stowa will ich noch.
Habt
Peter
r.as.
Beiträge: 635
Registriert: 19 Mär 2009, 11:13
Wohnort: nordwestlich Hamburg

Re: Stowa verkauft?

Beitrag von r.as. »

Ist das evt. Prof. Ulrich L. Rhode, Teilhaber von Rhode & Schwarz?

Rolf
r.as.
Beiträge: 635
Registriert: 19 Mär 2009, 11:13
Wohnort: nordwestlich Hamburg

Re: Stowa verkauft?

Beitrag von r.as. »

Sri. Rohde..
Benutzeravatar
Paulchen
Beiträge: 12255
Registriert: 15 Feb 2006, 20:10

Re: Stowa verkauft?

Beitrag von Paulchen »

r.as. hat geschrieben: 09 Jul 2021, 16:20 Ist das evt. Prof. Ulrich L. Rhode, Teilhaber von Rhode & Schwarz?

Rolf
Ja!
https://www.uhrenkosmos.com/ulrich-l-ro ... le-gruppe/
H-P
Peter1070
Beiträge: 2927
Registriert: 17 Feb 2006, 09:24
Wohnort: München

Re: Stowa verkauft?

Beitrag von Peter1070 »

Mich interessiert, welche Rolle Jörg Schauer künftig bei Stowa spielt.
Peter
Benutzeravatar
stere
Beiträge: 10120
Registriert: 17 Feb 2006, 10:06
Interessen: Hmm......vielleicht Uhren ? :-)

Re: Stowa verkauft?

Beitrag von stere »

Peter1070 hat geschrieben: 09 Jul 2021, 17:39 Mich interessiert, welche Rolle Jörg Schauer künftig bei Stowa spielt.
Peter
Geld zählen :whistling: :mrgreen:

stere
"If you think you are too old to rock'n'roll then you are!" Lemmy
Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 13985
Registriert: 15 Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Re: Stowa verkauft?

Beitrag von Andi »

stere hat geschrieben: 09 Jul 2021, 18:03
Peter1070 hat geschrieben: 09 Jul 2021, 17:39 Mich interessiert, welche Rolle Jörg Schauer künftig bei Stowa spielt.
Peter
Geld zählen :whistling: :mrgreen:

stere
Sportwagen kaufen :mrgreen:
Viele Grüße Andi!

Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
Sir Winston Churchill
Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 11315
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Stowa verkauft?

Beitrag von Heinz-Jürgen »

Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh
Benutzeravatar
safesurfer
Beiträge: 4752
Registriert: 15 Feb 2006, 16:41
Wohnort: bei CCAA
Interessen: Uhren, Fotografie, lecker Essen, lecker Getränk...

Re: Stowa verkauft?

Beitrag von safesurfer »

Andi hat geschrieben: 09 Jul 2021, 18:04
stere hat geschrieben: 09 Jul 2021, 18:03
Peter1070 hat geschrieben: 09 Jul 2021, 17:39 Mich interessiert, welche Rolle Jörg Schauer künftig bei Stowa spielt.
Peter
Geld zählen :whistling: :mrgreen:

stere
Sportwagen kaufen :mrgreen:
Wir sollten uns mal wieder in Heidelberg treffen :whistling: :mrgreen:
Gruß Michael

Bälle flach halten, hoch gewinnen....
Benutzeravatar
unnnamed
Beiträge: 3687
Registriert: 15 Feb 2006, 16:59

Re: Stowa verkauft?

Beitrag von unnnamed »

Paulchen hat geschrieben: 09 Jul 2021, 16:23
r.as. hat geschrieben: 09 Jul 2021, 16:20 Ist das evt. Prof. Ulrich L. Rhode, Teilhaber von Rhode & Schwarz?

Rolf
Ja!
https://www.uhrenkosmos.com/ulrich-l-ro ... le-gruppe/
Mir wurde die Liebe zu Uhren in die Wiege gelegt, da mein Vater 1938 die erste tragbare Quarzuhr erfunden und gebaut hat.
von eben dem obigen Link

Hat da jemand Infos? Würde ich interessieren, sagt mir gar nichts und finden konnte ich auch nichts.
Wäre spannend! Oder ist mit tragbar sowas wie ein tragbares Kofferradio gemeint?

... wahrscheinlich!
Gruß Bernd
Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 20957
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Stowa verkauft?

Beitrag von cool runnings »

safesurfer hat geschrieben: 09 Jul 2021, 19:04
Andi hat geschrieben: 09 Jul 2021, 18:04
stere hat geschrieben: 09 Jul 2021, 18:03

Geld zählen :whistling: :mrgreen:

stere
Sportwagen kaufen :mrgreen:
Wir sollten uns mal wieder in Heidelberg treffen :whistling: :mrgreen:
:mrgreen:

Das war aber der Sommerstammtisch in Mannheim. 😎
watchhans18
Beiträge: 426
Registriert: 16 Nov 2013, 20:09
Wohnort: Hannover
Tätigkeit: Freizeitbewältiger

Re: Stowa verkauft?

Beitrag von watchhans18 »

Der Reiz des Geldes und Aussicht auf angenehmes wenig tun läßt sich nicht leugnen.
Da wäre Herr Schauer nicht der einzige.
Zumindest dürfte er in einem Alter sein, wo man schon mal an Vorruhestand denken kann.

Ich hoffe nur, daß der Verkauf keinen gesundheitlichen Grund hatte.
Benutzeravatar
Sedi
Beiträge: 5391
Registriert: 05 Feb 2007, 17:34
Wohnort: Bischberg

Re: Stowa verkauft?

Beitrag von Sedi »

unnnamed hat geschrieben: 09 Jul 2021, 19:39
Hat da jemand Infos? Würde ich interessieren, sagt mir gar nichts und finden konnte ich auch nichts.
Wäre spannend! Oder ist mit tragbar sowas wie ein tragbares Kofferradio gemeint?

... wahrscheinlich!
Steht sogar ein bisschen was auf Wikipedia dazu. Aber ich gehe davon aus, dass es keine Armbanduhr war. Da steht was von
Die erste käufliche Quarzuhr für Industrie und Wissenschaft
Das muß die Uhr abkönnen!
Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 12881
Registriert: 15 Feb 2006, 12:07
Wohnort: Im Wiesental zwischen Basel und Feldberg
Tätigkeit: Rentner aka Rentier aka Privatier aka Pensionär
Kontaktdaten:

Re: Stowa verkauft?

Beitrag von Ralf »

unnnamed hat geschrieben: 09 Jul 2021, 19:39 ...
Mir wurde die Liebe zu Uhren in die Wiege gelegt, da mein Vater 1938 die erste tragbare Quarzuhr erfunden und gebaut hat.
von eben dem obigen Link

Hat da jemand Infos? Würde ich interessieren, sagt mir gar nichts und finden konnte ich auch nichts.
Wäre spannend! Oder ist mit tragbar sowas wie ein tragbares Kofferradio gemeint?

... wahrscheinlich!
Grosser Koffer!
Die erste tragbare Quarzuhr wog 36 kg
aus https://www.elektronikpraxis.vogel.de/d ... -a-531183/

Besseres Bild ist auf der letzten Seite von https://www.cdvandt.org/CFQ.pdf .
Man liest sich!

Ralf
Antworten